Montag, Juni 24, 2024
StartAllgemeinBrettspiel Highlights - Frühjahr 2023

Brettspiel Highlights – Frühjahr 2023

Die versprochen gibt es an dieser Stelle meine persönlichen Brettspiel Highlights des Frühjahres 2023 in gewohnt schriftlicher Form.

CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z
Highlights

Berichte von der Nürnberger Spielwarenmesse 2023
Teil 1 (Allgemein, Game Factory, Kosmos, Queen Games, HCM)
Teil 2 (Asmodee, Blue Orange, HeidelBÄR, Ravensburger, IELLO)
Teil 3 (Pegasus, Edition Spielwiese, Deep Print Games, HUCH!, Schmidt Spiele)

Familienspiele

Top Liste

  • District Noir (Game Factory)
    Zwei Personen-Ich-Denke-was-du-denkst-Spiel gewürzt mit dem richtigen Timing über drei Runden die besten Karten aufzunehmen.
  • Kites (Huch!)
    Kooperatives Echtzeit mit interessantem Drachenthema, die über Sanduhren dargestellt werden. Hoher Kommunikations- und Abstimmbedarf von Nöten, um erfolgreich zu sein.
  • Make the Difference (Oink Games)
    Wimmebild mal anders. Wir bauen fünf Fehler in eins von zehn möglichen Bildern ein und die anderen müssen diese herausfinden. Dabei müssen wir den Schwierigkeitsgrad entsprechend anpassen.
  • My Island (Kosmos)
    Nun geht es auf die Insel. Anspruch sicherlich höher als vom Bruder MyCity. Über 24 Abenteuer in acht Umschlägen legen wir verschiedene Plättchen auf die Insel, um diverse Aufgaben zu erfüllen.
  • Noobs: im Weltraum (Kosmos)
    Kooperativ müssen wir uns die 8 Level des Spiels nach und nach erarbeiten, um den Status des Noobs (=Unwissenden) zu verlassen. Denn das Spiel bringt uns bei, wie wir am besten handeln müssen.
  • Secret Identity (Strohmann Games)
    Noch ein Kommunikations- und Ratespiel. Für vier Runden und verschiedene Identitäten steht uns dabei ein begrenzter Zeichenvorrat zur Verfügung.
  • That’s not a Hat (Ravensburger)
    Ich muss gut im Kopf behalten, welche Geschenke wer wem macht. Denn eigentlich will ich die gar nicht haben.
  • Total Regal (Feuerland)
    Ein Plättchenlegespiel im Hochkantformat. Dabei versuchen wir Aufgaben zu erfüllen und unseren Mitspielern auch noch zuvorzukommen. Angenehmes Familienniveau.
  • Triqueta (Deep Print Games)
    Wir nehmen verschiedene Plättchen auf. Müssen jedoch aufpassen nicht zu „gierig“ zu sein, denn mehr als drei der gleichen Sorte bringen Minuspunkte ein.
  • Wanderlust (Game Factory)
    Wir erleben ein leichtes Deckbau-Abenteuer im Sommercamp. Spannend sind die sieben verschiedenen Decks, die uns viel Abwechslung geben sollen, in dem wir sie miteinander kombinieren.

weitere Liste

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kennerspiele

Top Liste

  • Erde (Skellig)
    Über einen Aktionsauswahlmechanismus legen wir ein 4×4 Raster aus und lassen gleichzeitig Pflanzen in die Höhe sprießen.
  • Hamlet (Asmodee)
    Gemeinsam arbeiten wir an einem Dorf. Naja nicht ganz, denn wir wollen alle der beste Dorfbauer werden, bis die Kirche im Zentrum errichtet ist. Also keine Kooperation bei diesem Plättchenlege- und Workerplacementspiel
  • Lofoten (Pearl Games | Asmodee)
    Wikinger mal anders. Lofoten ist ein Zwei Personen Wikingerhandelsspiel, bei dem wir mit unseren Schiffen verschiedene Aufträge erfüllen müssen.
  • Mosaic: eine Geschichte der Zivilisation (Asmodee)
    Zivilisationsspiel mit asymmetrischen Nationen, die sich auf Städtebau, technologische Entwicklung und Militär spezialisiert haben.
  • New Eden (Schmidt Spiele)
    Unter Wasser arbeiten wir an einer neuen Stadt. Dabei können wir den Ausbau legal und über den Schwarzmarkt gestalten. Dennoch müssen wir immer unser Energielevel im Auge behalten, um am Ende nicht leer auszugehen.
  • Orichalkum (Pegasus)
    Vom untergehenden Atlantis sind wir entsandt, um eine neue Heimat für unsere Volk zu finden. Verschiedene Aktionen und Entdeckungen begleiten uns auf unserem Weg dahin.
  • Planet Unknown (Strohmann Games)
    Parallel entdecken und entwickeln wir unseren Planeten mit den uns zur Verfügung stehenden Plättchen. Dabei unterscheiden sich die Planeten von einander und geben uns die Möglichkeit verschiedener Kettenzüge.
  • Sattgrün (Kosmos)
    Etwas komplexer als der geistige Vorgänge Cascadia. Jetzt müssen wir Zimmer und Zimmerpflanzen ausrichten. Dazu noch zielgerichtet Token sammeln, um möglichst viele Siegpunkte einzuheimsen. Gar nicht so einfach. Tolle Illustration.
  • Tribes of the Wind (Huch!)
    Sehr interaktives Kennerspiel, bei dem wir die Kartenrückseiten unserer Mitspielenden in unsere Entscheidungen einbinden, um die Welt zu säubern und neu aufzubauen und dabei noch einige Quests zu lösen.
  • Turing Machine (Huch!)
    Wer knackt den Code der Turing Machine. Logisches Denken ist von großem Vorteil.

weitere Liste

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Expertenspiele

Top Liste

  • Darwin’s Journey (Skellig)
    Auf den Spuren von Darwin treten wir die Reise auf die Galapagosinseln an. Dabei müssen wir unsere Spezialisten erst einmal trainieren, um sie für die Aktionen einsetzen zu können.
  • Distilled (Giant Roc)
    Verschiedene Destillate werden für Aufträge hergestellt. Um noch mehr Geld zu erhalten, ist es manchmal sinnvoll bestimmte Produkte länger in den Fässern reifen zu lassen.
  • Earthborne Rangers (Frosted Games)
    Kooperatives Erzählspiel, bei dem wir via Karten verschiedene Kreaturen und Charaktere in einer 2000 Jahre entfernten Welt kennenlernen. Dabei soll eine geschickte „KI“ auf unsere Wahl reagieren.
  • Encyclopedia (Asmodee)
    Trotz der Insolvenz von Holy Grail erscheint Encyclopedia bei Asmodee und führt uns auf eine Reise bei der wir zum Wissenszuwachs beitragen.
  • Federation (Strohmann Games)
    Auf der Suche nach einer Aufnahme in die Föderation müssen wir viel Prestige sammeln, um uns als würdig zu erweisen. Dabei setzen wir unsere Arbeiter ein, um Aktionen und Boni bzw. Einfluß zu erzielen.
  • Frostpunk (Frosted Games / Pegasus)
    Kooperativ müssen wir in einer apokalyptischen Welt ums Überleben kämpfen. Nicht nur zeitlich auch materialmäßig eine ordentliche Herausforderung.
  • Hegemony (Giant Roc)
    Asymmetrisch versuchen vier verschiedene Gruppen ihre politischen und wirtschaftlichen Ziele durchzusetzen.
  • Oros (Board Game Circus)
    Wir lassen Land entstehen. Dabei müssen wir unsere Fähigkeiten nach und nach steigern, um mächtigere Aktionen in dem Workerplacementspiel umsetzen zu können.
  • Revive (Pegasus)
    Postapokalyptische Welt in der wir nach und nach einzelne Regionen erkunden und Siedlungen errichten. Zu dritt perfekt.
  • Scarface 1920 (Grimspire)
    Mafiaspiel bei dem bis zu vier Banden via Deckbau um die Vorherrschaft in New York kämpfen.

weitere Liste

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erweiterungen

  • Carnegie: Abteilungen & Spenden(Pegasus)
  • CATAN: Sternfahrer – neue Begegnungen (Kosmos)
  • Die Chroniken von Avel – Neue Abenteuer (Rebel | Asmodee)
  • Dune Imperium – Immortality(Asmodee)
  • Everdell: Newleaf (Pegasus)
  • Living Forest: Kodama (Pegasus)
  • Mille Fiori – Die Meisterwerke (Schmidt Spiele)
  • Spirit Island: Nation Schottland (Pegasus)
  • Taperstry – Erweiterung 2: Kunst und Architektur (Feuerland)
  • Village Big Box (eggertspiele)
  • 7 Wonders – Edifice (REPOS)

Sonderausgaben

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments