Sonntag, April 2, 2023
StartAllgemeinSpieleventBrettspiel Neuheiten - Frühjahr 2023: OINK Games

Brettspiel Neuheiten – Frühjahr 2023: OINK Games

Zwei kleine Spiele von OINK Games erwarten uns im Frühjahr 2023.

CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z
Highlights

Berichte von der Nürnberger Spielwarenmesse 2023
Teil 1 (Allgemein, Game Factory, Kosmos, Queen Games, HCM)
Teil 2 (Asmodee, Blue Orange, HeidelBÄR, Ravensburger, IELLO)
Teil 3 (Pegasus, Edition Spielwiese, Deep Print Games, HUCH!, Schmidt Spiele)

Make the Difference

Autor: Shintaro Ono ◾ Grafik: Shintaro Ono ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 15-30 ◾ Alter: 10

Finde den Fehler, aber es darf weder zu einfach noch zu schwer sein!

Sei willkommen, Frischling! Unser Job als AAA, dem „Abteil zur Ausarbeitung von Abweichungen“, ist es, Fehlersuchbilder zu kreieren. Wir wollen, dass du die bereitgestellten Bilder nimmst und Fehler einbaust.

Wir fügen den Bildern Striche hinzu, um 5 „Fehler“ zu kreieren, welche die anderen Spieler finden müssen! Es gibt Punkte, wenn wir „Fehler“ mit angemessenem Schwierigkeitsgrad kreieren oder besonders gewagte „Fehler“ einbauen, die niemand finden konnte.

„Make the Difference“ enthält 10 verschiedene Bilderbögen.Dazu gibt es noch ein Expansion Pack mit weiteren 6 Bilderbögen.

Tiger & Dragons

Autor: Hashimoto Atsushi ◾ Grafik: Rie Komatsuzaki, Jun Sasaki ◾ Anzahl: 2-5 ◾ Dauer: 20 ◾ Alter: 8

Der ultimative Kung-Fu-Showdown zwischen Martial-Arts-Meistern steht kurz bevor. Dies ist „Tiger & Dragon“. Um deinen Gegner zu besiegen um deinen Gegner zu besiegen, musst du entscheiden, welche Fähigkeiten du und welche Sie während des Kampfes einsetzen sollten.

Finden Sie die Geheimnisse des anderen heraus, nutzen Sie die Lücken und schlagen Sie wieder zu! 36 nummerierte Spielsteine und 2 Arten von „Secret Arts“-Plättchen.


Basierend auf dem beliebten japanischen traditionellen japanischen Spiel „Goita“ müssen wir so schnell wie möglich alle Steine aus der Hand ausspielen. Der Spieler, welcher das gleiche Plättchen wie das „offensive“ Plättchen seines Gegners ausspielt, kann das „offensive“ Plättchen des Gegners „fangen“ und wird zum Angreifer.

Wer als erster seine Steine losgeworden ist, erhält einen Punktechip entsprechend dem zuletzt gespielten Plättchen. Das Spiel wird wiederholt, und derjenige, der 10 Punktechips gesammelt hat, ist der Gesamtsieger!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments