Home Allgemein Spielevent Brettspiel Neuheiten – Frühjahr 2023: Kosmos

Brettspiel Neuheiten – Frühjahr 2023: Kosmos

0
596

Brettspiel Neuheiten Frühjahr 2023. So jetzt kann es wieder losgehen.

Den Start in den Überblick über die Frühjahrsneuheiten macht der Kosmos-Verlag mit seinem umfangreichen Programm für das erste Halbjahr 2023.

Darunter auch drei Titel mit My Island, Die Legenden von Andor sowie Der Herr der Ringe, auf die wir schon im Herbst 2022 gehofft haben.

CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z

Adventure Games

Die drei ???: Das Geheimnis der Statue

Autor: Phil Walker-Harding, Matthew Dunstan, Nina Basovic Brown ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: ◾ Alter: 12

Der achte Fall aus der Adventure Games Reihe.

Adventure Games in Kombination mit den drei Fragezeichen. In den Rollen der drei Detektive müssen wir verschiedene Orte erkunden und diverse Rätsel lösen.

Belratti

Autor: Michael Loth ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 3-7 ◾ Dauer: ◾ Alter: 8

Längere Zeit war es still um das Spiel Belratti.

Jetzt ist klar, wo das Spiel Belratti in verändertem Gewand herauskommen wird.

Original oder Fälschung?

Die Spielenden teilen sich in zwei Teams auf: Maler und Museumsleiter.

Die Maler legen ihre Spielkarten in den Kartenstapel.
Die Museumsleiterinnen prüfen, welche Bilder von den Malern abgelegt wurden und welche vom Kunstfälscher Belratti ins Spiel gemogelte Fälschungen sind.

Viele Bilder in immer wieder neuen Kombinationen sorgen für eine hohe Flexibilität.

Cartaventura

Karawanen

Autor: Pierre Buty, Thomas Dupont ◾ Grafik: Guillaume Bernon ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 30-60 ◾ Alter: 12

Teil vier der Cartaventura Reihe, einem intensiven Geschichtenerzählspiel.

Auf den Spuren von Ibn Battuta im Jahr 1331: Der Reisende gilt als vermisst und sein Cousin macht sich auf eine ungewisse Reise entlang der Seidenstraße. Neue Handelsrouten, viele Gefahren und unzählige Abenteuer warten auf einbis vier Spielerinnen und Spieler. Zwei Regelkarten führen ins kooperative Spiel ein. Einige Karten zeigen Orte, andere erfordern eine Entscheidung oder verweisen auf weitere Karten. Diese können Auswirkungen der Entscheidung beschreiben. So entwickelt sich Karte für Karte die spannende Geschichte weiter bis zu einem von mehreren möglichen Enden. 

CATAN

Sternfahrer: Neue Begegnungen

Autor: Klaus Teuber, Benjamin Teuber ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 3-4 ◾ Dauer: ◾ Alter: 12

Der Weltraum steckt voller Leben! Drei neue Szenarien erwarten die Siedler auf ihrer Weltraum-Mission

rweiterung mit neuen, unbekannten Lebensformen zu tun. Riesige Amöben bedrohen Planetensysteme und ein gefürchteter Pirat verbreitet Schrecken in der Galaxie. 

Für die Erweiterung benötigt ihr das Basisspiel CATAN – Sternfahrer

Der Herr der Ringe

Autor: Michael Rieneck ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 50 ◾ Alter: 10

Gemeinsam zum Schicksalsberg heißt das kooperative Familienabenteuer von Michael Rieneck.

Frodos Reise zum Schicksalsberg steckt voller Gefahren. Zum Glück beschützen ihn seine treuen Freunde auf seinem Weg. Mit einer cleveren Würfelauswahl bewegen die Spielerinnen und Spieler die Figuren über den Spielplan. Erreicht Frodo den Schicksalsberg? Dann gewinnen alle zusammen.

Die Legenden von Andor

Die ewige Kälte

AUTOR: Michael Menzel / GRAFIK: Michael Menzel / SPIELER: 2-4 / ALTER: 10 / SPIELDAUER 60-90

Was Neues aus den Haus Andor. Die ewige Kälte ist eigenständig spielbar.

Das ganze Land Andor leidet unter einer unnatürlichen Kälte. In vier epischen Legenden begibt sich das Team (Krieger, Wächterin des Feuers, Zwerg und Zauberin) auf eine spannende Reise in ein fremdes Land jenseits des Gebirges. Auf einem neuen, doppelseitigen Spielplan findet ihr treue Verbündete und besteht unerwartete Gefahren. Gemeinsam findet ihr heraus, wer hinter der magischen Bedrohung der Ewigen Kälte steckt! 

EXIT Reihe

In das sechste Jahr geht die EXIT-Spielfamilie. Für das Frühjahr wird es direkt drei Neuheiten geben.

Dabei ist auch der eigentlich für diesen Herbst angekündigte Fall aus Mittelerde. 

AUTOR: Markus und Inka Brand / GRAFIK: / SPIELER: 1-4 / ALTER: 10 / SPIELDAUER

EXIT – Die Jagd durch Amsterdam

Schwierigkeitsgrad liegt bei Fortgeschritten

Was für ein Fund! In einem Brief taucht der Hinweis auf ein bisher unbekanntes Meisterwerk Vincent van Goghs auf. Sie kombinieren Codes, suchen verborgene Orte und lösen Rätsel. Bei ihrer Mission sind sie nicht allein: Ein gefährlicher Verfolger ist ihnen dicht auf den Fersen. Eine aufregende Jagd durch die Straßen und Grachten Amsterdams beginnt. 

EXIT – Die Akademie der Zauberkünste

Schwierigkeitsgrad liegt bei Einsteiger

Die Polterbolde treiben ihr Unwesen in der Akademie für Zauberei. In diesem Abenteuer setzt das Team Zauberkünste ein, um die kleinen Kreaturen wieder zurück- zudrängen.

EXIT kids – Monstermäßiger Rätselspaß

Erstmalig gibt es ein EXIT für Kinder. 

EXIT kids richtet sich an Spieler ab 6 Jahren.

Aufgepasst! Die Keks-Monster sind los! Und diese sind mächtig hungrig. 10 Keksdosen haben sie in ihr Monsterland verschleppt und diese gilt es nun zurück zu ergattern.

My Island

Autor: Reiner Knizia ◾ Grafik: Michael Menzel ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 30 ◾ Alter: 10

Nach My City (und der RnW Adaption) geht es nun auf die Insel.

Wie auch bei My City wird My Island in einem Legacymechanismus 24 Szenarien enthalten.

In den einzelnen Spielen kommen über acht Umschläge neues Spielmaterial hinzu oder fällt auch ggf. weg. So dass alle Partien sich jeweils unterschiedlich gestalten werden. Die Inseln bilden sich aus verschiedenen Sechseck-Kombintionen.

Quelle: Kosmos Katalog

Noobs

Autor: Johannes Krenner, Markus Slawitscheck ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 3-5 ◾ Dauer: ◾ Alter: 10

Eine neue Reihe startet bei Kosmos.

Ab in den im Weltraum! Eine Gruppe unerfahrener Astronauten steuert eine Rakete. Die Freunde lösen im Kartenspiel Aufgabe um Aufgabe und stimmen sich untereinander ab. Jedes Teammitglied kennt dabei nur einen Teil der Lösung. Eine kennt die Aufgabenstellung, ein Anderer die Mittel, um diese umzusetzen. Dabei werden die Karten nicht gezeigt, nur genau beschrieben oder vorgelesen. Die Geschichte führt durch mehrere Level. Kooperativ, unter Zeitdruck und hochkommunikativ – ein actionreiches Eventspiel für jeden Spieleabend!

Neue Reihe übrigens, weil im Herbst ein weiteres Abenteuer mit „über Bord“ erscheinen wird.

Pacifica

Autor: Matthias Prinz und Martin Kallenborn ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 2 ◾ Dauer: ◾ Alter: 10

Baut die versunkene Unterwasserstadt PACIFICA wieder auf!

In diesem Zweierspiel wird den Spielerinnen und Spielern ab 10 Jahren je eine Hälfte der Stadt anvertraut. Schätze und Ressourcen oder doch Wissen und Maschinen?Wer in einer Disziplin die Überhand gewinnt, erhält ein Idol. Und nur diese geheimnisvollen Abzeichen sind der Weg zum Sieg …

Sattgrün

Autor: ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-5 ◾ Dauer: 50-90 ◾ Alter: 10

Die geistige Nachfolge vom Spiel des Jahres Gewinner Cascadia tritt Sattgrün an.

Runde für Runde erweitern wir unser Haus mit Pflanzen und Räumlichkeiten. Dabei haben die Pflanzen bestimmte Vorlieben für Sonne, Halbschatten und Schatte über die wir dann die grünen Token verteilen.

Ergänzt wird das Ganze noch durch verschiedene Kombinationsmöglichkeiten aus Gegenständen, Farben etc.

Mittels Zielkarten kann man den Schwierigkeitsgrad auch weiter steigern.

Ich empfinde es komplexer als Cascadia.

Bildmaterial Verdant / englische Variante von Sattgrün

Suspects

Shakespeares Tränen

Autor: Guillaume Montiage ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-5 ◾ Dauer: 90-150 ◾ Alter: 12

Teil vier der Krimireihe.

Mord im Mädcheninternat in Nottingham! Wir schlüpfen in die Rolle der Detektivin Claire Harper und ermitteln am Tatort. Wer hat Hauslehrerin Miss Doyle auf dem Gewissen? Viele Verdächtige werden befragt, Beweise diskutiert und ausgewertet. Welche Rolle spielt Katze Shakespeare?

Im Herbst wird es auch Teil fünf mit Mörderischer Marathon geben.

Wömmeln

Autor: Paul Schulz ◾ Grafik: ◾ Anzahl: 1-6 ◾ Dauer: ◾ Alter: 10

Wörter finden und eine möglichst lange Wörterschlange bilden ist das Ziel von Wömmeln von Paul Schulz.

Spieler in ihrem eigenen Buchstabengitter die passenden Begriffe zu einer Kategorie. Das Wort ist besonders lang? Das gibt viele Punkte! Aber Vorsicht: Längere Wörter bedeuten auch weniger Platz auf dem Buchstabengitter. Von Runde zu Runde wird es kniffliger, die eigenen Wörter zu platzieren. Wer bildet die längste Wörter- schlange, ohne sich selbst in den Weg zu schlängeln?

NO COMMENTS

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here