Nominierung der Jury zum (Kenner-)Spiel des Jahres 2019

Heute (20. Mai 2019) wurden die Empfehlungs- und Nominierungslisten für das (Kenner-) Spiel des Jahres 2019 bekannt gegeben. Die Jury machte es in diesem Jahr etwas spannender. Zunächst wurden die Auswahlliste und dann die Nominierten Spiele hieraus bekannt gegeben. Die Preisverleihung erfolgt für das Kinderspiel des Jahres am Montag, 24. Juni 2019 in Hamburg und für das Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres 2018 am Montag, 22. Juli 2019 in Hamburg. Aber nun genug getrommelt. Hier geht es zu den Listen:

Mensa – MinD 2020: die Nominierten

Seit 2010 küren die Mitglieder von Mensa ihren MinD Spielepreise. Mensa – Deutschland hat seine Spiele für den Spielpreis 2020 nominiert. Es gibt zwei Preise für komplex und kurze Spieldauer. Dabei ist es nicht wichtig, dass die Spiele aus dem aktuellen Jahrgang kommen, sondern bestimmte Kriterien erfüllen. Diese Spiele werden jetzt in verschiedensten Kreisen vorgestellt und ausprobiert. Anschließend erfolgt eine Abstimmung darüber.

Pfefferkuchel – Oberhof 2019

Das 16. Mal wurde der Pfefferkuchel am Rande des 23. Spieltreffs in Oberhof verliehen. Spiele die an der Abstimmung teilnehmen können sind Neuheiten aus Essen 2018 und Nürnberg 2019. Die Teilnehmer aus Oberhof haben die Möglichkeit während der Tage ihre Favoriten zu wählen und zu bewerten. Aus den Stimmen wird dann jeweils am Samstag der Sieger ermittelt.

AS D’or 2019

Der As D’OR 2019 (wichtigster französischer Spielpreis) wurde am Abend des 21.02.2019 zu Beginn des Festival International des Jeux in Cannes (findet vom 22 – 24. Februar 2019 statt) vergeben. Die Preisträger gibt es in drei Kategorien und hat sich im letzten Jahr dem deutschen Jury-Preis Spiel des Jahres angenähert.

MinD – Mensa Spielpreis 2019

Zum zehnten Mal küren die Mitglieder von Mensa ihren MinD Spielepreise. Mensa – Deutschland hat vor gut 8 Monaten 6 bzw. 7 Spiele nomminiert, von denen je eins für die Preise komplex und kurze Spieldauer ausgezeichnet wurden. Neu ist ein Preis für das beste Spiel zu zweit. Beim MinD Spielpreis handelt es sich jedoch nicht unbedingt um Spiele aus dem aktuellen Jahrgang. Sie müssen bestimmte Kriterien erfüllen.

innoSPIEL 2018

Gestern wurde der innoSPIEL zum zweiten Mal im Rahmen der Preisverleihung Deutscher Spielepreis 2018 verliehen. Der innoSPIELwird für innovative Spiele (dieses kann sich auf Mechaniken, Material etc. beziehen) von der Stadt Essen gemeinsam mit dem Friedhelm Merz Verlag als Veranstalter der Internationalen Spieltage SPIEL vergeben. Erster Preisträger 2017 war Magic Maze. Die Nachfolge tritt nun Cool Runnings aus dem Hause Ravensburger an.

Altiplano

In der Hochebene der Anden Bagbuilding mit Orleans ebenfalls durch Reiner Stockhausen via dlp games in die Spielerszene implementiert, kommt auch in diesem Südamerikaspiel zum tragen. Das Spiel kam 2017 heraus und hat viele Expertenspieler positiv beeindruckt. Daher kommt jetzt auch zur SPIEL die Erweiterung der Reisende heraus. Altiplano ist ein Hochplateu, was sich in den nördlichen Anden von Peru über Boliven und Chile bis fast nach Argentinien erstreckt. Bekannteste Orte sind La Paz (Hauptstadt von Bolivien) sowie der Titicacasee. Die Region auf einer Höher von ca. 3.600 m über dem Meeresspiegel ist eher karg und kalt. Das Spiel selbst wurde vor kurzem durch seine Fans auf Platz 10 des … Weiterlesen →