Sonntag, Mai 19, 2024
StartDatenpoolAuszeichnungenBrettspiel Auszeichnung - International Gamers Award (IGA) 2023: Die Gewinner

Brettspiel Auszeichnung – International Gamers Award (IGA) 2023: Die Gewinner

Die Gewinner des International Gamers Award (IGA) für das Jahr 2023 stehen fest.

Der Brettspiel Preis wird seit 2002 vergebenen. Die Verleihung wird durch eine international besetzte Jury (u.a. Erwin Broens, Knut-Michael Wolf, W. Eric Martin, Dale Yu, etc.) vergeben.

Nach einer ersten Nominierung von verschiedenen Spielen in den Kategorien, wurden nun die drei Sieger der jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Best Multiplayer Experience

Preisträger

Revive (Aporta) – Kristian Ostby, Eilif Svensson, Helge Meissner, Anna Wermlund

Nominierte Brettspiele

  • Challengers! (1 More Time Games) – Johannes Krenner, Markus Slawitscheck
  • Darwin’s Journey (ThunderGryph Games) – Simone Luciani, Nestore Mangone
  • Earth (Inside Up Games) – Maxime Tardif
  • Heat: Pedal to the Metal  (Days of Wonder) – Asger Granerud, Daniel Pedersen
  • Lacrimosa (Devir) – Gerard Ascensi, Ferran Renalias
  • Marrakesh (Queen Games) – Stefan Feld
  • Planet Unknown (Adam’s Apple Games) – Ryan Lambert, Adam Rehberg
  • Tiletum (Board&Dice) – Simone Luciani, Daniele Tascini

Best 2-Player Experience

Preisträger

Oranienburger Kanal  (Spielworxx) – Uwe Rosenberg

Nominierte Brettspiele

  • Lacuna (CMYK) – Mark Gerrits
  • Splendor Duel  (Space Cowboys) – Bruno Cathala, Marc Andre
  • Undaunted: Battle of Britain (Osprey Games) – Trevor Benjamin, David Thompson
  • Wingspan Asia (Stonemaier Games) – Elizabeth Hargrave

Best Solo Experience

Preisträger

Earth  (Inside Up Games) – Maxime Tardif

Nominierte Brettspiele

  • Eleven (Portal Games) – Thomas Jansen
  • Legacy of Yu (Garphill Games) – Shem Phillips
  • Resist! (Salt & Pepper) – Trevor Benjamin, David Thompson, Roger Tankersley

Darüberhinaus hat die Jury die beiden folgenden Spiele noch empfohlen.

  • Mosaic (Forbidden Games) – Glenn Drover
  • Woodcraft (Delicious Games) – Vladimir Suchy, Ross Arnold

Quelle:

IGA Homepage

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments