Freitag, März 1, 2024
StartVorschauBrettspiel Neuheiten - Frühjahr 2023: Pearl Games

Brettspiel Neuheiten – Frühjahr 2023: Pearl Games

Mit den Lofoten hat das belgische Studio aus dem Haus Asmodee wieder mal ein neues Brettspiel am Start.

.

CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z
Highlights

Berichte von der Nürnberger Spielwarenmesse 2023
Teil 1 (Allgemein, Game Factory, Kosmos, Queen Games, HCM)
Teil 2 (Asmodee, Blue Orange, HeidelBÄR, Ravensburger, IELLO)
Teil 3 (Pegasus, Edition Spielwiese, Deep Print Games, HUCH!, Schmidt Spiele)

Lofoten

Autor: Sébastien Dujardin ◾ Grafik: Weberson Santiago ◾ Anzahl: 2 ◾ Dauer: 40-45 ◾ Alter: 12

Die Lofoten, die heute als eine der schönsten Inselgruppen der Welt gelten, waren ein wichtiges Gebiet der Wikinger. Die Wikinger waren nicht nur friedliche Siedler und Baumeister, sondern auch Invasoren und geschickte Händler, die es verstanden, sich an verschiedene Situationen anzupassen. Mit deiner Flotte von Langschiffen bist du entschlossen, das Beste aus den vier wichtigen Waren zu machen.
Versuchen Sie außerdem, der mächtigste Jarl des Archipels zu werden!

Ziel des Zwei Personen Brettspiels ist es Waren vom Markt auf deine Langschiffe zu laden und diese zurück zu deinem Clan zu bringen. Für jede Warenart gibt es eine bestimmte Wertung, welche dir einen Vorteil gegenüber dem gegnerischen Jarl verschafft. Denn das wollen wir, um mächtigster Jarl zu werden.

Lofoten wird über ein besonderes Handkartenmanagement und einem rotierenden Spielbrett gespielt.

Bildquelle: Pearl Games / Facebook

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments