Essen – SPIEL 2018 – Ludonaute

2 bzw. 7 Neuheiten sind interessant für mich im Rahmen der Neuheiten von Ludonaute zur SPIEL 2018.

Sechs davon sind die Erweiterungen Bandits für den Dauerbrenner Colt Express. Eine je für jeden Charakter.

Dazu gibt es ein größeres Familienspiel mit Atlandice


Atlandice

(Autor: Shaun Graham & Scott Huntington / Grafik: Clément Masson & Alexander Thümler / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 20-40 Minuten)
Atlantis sinkt! Die Fluten steigen! Das sagenumwobene Inselreich wird in den Untiefen des Ozeans für immer verschwinden. Ihr, die letzten Bewohner von Atlantis, versucht so viele Reichtümer wie möglich vor den Naturgewalten zu retten. Doch die Zeit ist knapp!

Zunächst wird der Spielplan bestehend aus einer Uhr und dem Schwarzmarkt sowie den Stadtteilen (mit gefüllten Würfelsymbolen) ausgelegt.

Das Spiel verläuft in verschiedenen Phasen in mehreren Runden:

  1. Tore öffnen: Startspieler würfelt mit 7-9 Würfeln und legt diese neben die Stadtteile.
  2. Bereiche aufsuchen: Reihum können die Spieler nun einen Stadtteil aufsuchen (wenn dort ein Würfel liegt), eine Ressource nehmen (wenn noch vorhanden) und den Effekt des Stadtteils auslösen. Ist ein Stadtteil leer, so werden die Mehrheiten an den Ressourcen gewertet und diese wieder zurückgegeben.
  3. Den Zeiger drehen und den entsprechenden Effekt auslösen: Ein Würfel bleibt am Ende übrige und entsprechend der Angabe in diesem Bereich wird der Zeitzeiger weitergedreht. Dann werden Ressourcenmehrheiten gewertet. Anschließend bekommt man für Spenden noch Siegpunkte (Ressourcen gehen wieder zurück in den Stadtteil)
  4. Das Startspielerplättchen weitergeben (bzw. das Spiel endet, sobald der Zeitzeiger auf dem letzten Feld angekommen ist).

Sollte das Spielende eingetreten sein, werden noch einmal Mehrheiten an den Ressourcen verglichen und die Siegpunkte gezählt.

Regeln

Colt Express: Erweiterung

(Autor: Christophe Raimbault / Grafik: Jordi Valbuena)

Hier sind weitere Details zur Erweiterung der Colt Express Spielfamilie.

Jeder der 6 Banditen erhält eine eigene Story / Erweiterung. Im Spiel wird dann ein Bandit nicht mehr durch einen Spieler, sondern durch das Spiel selbst gespielt. Damit wird Colt Express semikooperativ, denn man muss gegen den Banditen, aber weiterhin um den eigenen Sieg kämpfen. Im Spiel wird die oberste Karte des jeweiligen Banditen in der Runde ausgespielt und entsprechend der Regeln, die Symbole ausgeführt.

In kurzer Form, die Änderungen:

  • Belle hat es auf Diamanten abgesehen
  • Cheyenne verschießt Giftpfeile und man muss sich um ein Gegengift kümmern (ohne dieses kann man getroffen nicht gewinnen)
  • Django schmeisst die anderen vom Zug und verteilt Dynamit in den Waggons, in denen er sich befindet. Durch die Explosion werden Banditen aus dem Zug katapultiert.
  • Doc kann die Gegner mit bestimmten Schüssen für eine Runde behindern und zu einem Pokerspiel herausfordern. Zudem wird er wechseln von einem Spieler gespielt, der seinen Respekt verdient hat (d.h. ihn vorher geschlagen hat)
  • Ghost will unbedingt an den Geldkassette Deluxe (1.500) und gewinnt, sobald er diese am Spielende besitzt
  • Tuco bekommt pro verteilter Patrone 250 $ (des Weiteren muss man ihn an den Marschall ausliefern, sonst gewinnt er pro nicht verteilten Steckbrief diese am Ende hinzu)

Regeln

Quelle: Ludonaute

weitere Spiele

  • Last Heroes

Quelle: Ludonaute

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.