Mittwoch, Oktober 5, 2022
StartAllgemeinBrettspiel Neuheiten - Herbst 2022: Game Brewer

Brettspiel Neuheiten – Herbst 2022: Game Brewer

Durch die Verzögerung bei der Auslieferung hat Game Brewer mit Hippocrates und Stroganov dieses Jahr zwei Neuheiten gemeldet, die auch schon zur SPIEL 21 gelistet waren. Die Vorschau dazu findet ihr hier.

Zusätzlich haben sie noch zwei weitere Brettspiele dabei. Unter anderem die Neuauflage eines Klassikers: Die Paläste von Carrara.

INFOSHallenpläneFAQ/Tipps
CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z
Pre-OrderGoodiesHighlights
Programm SPIEL: Educators DayResearch Day
TAG 0


Die Paläste von Carrara

Autor: Michael Kiesling, Wolfgang Kramer◾ Grafik: Franz Vohwinkel◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 60-90 ◾ Alter: 10

In Die Paläste von Carrara wollen wir den Marmor aus dieser berühmten Region Italiens so günstig wie möglich kaufen – aber jede Preissenkung kommt auch unseren Gegnern zugute. Vielleicht finden wir es rentabel, stattdessen in die Gebäude zu investieren, die aus diesem exklusiven Marmor geschaffen wurden? Vielleicht lohnt es sich eher, zum teuren Rohmaterial zu greifen, wenn größere Gebäude in der Stadt doch nicht so lukrativ sind, wie erhofft?

Über ein Rondell bekommt ihr Zugang zu den Ressourcen der sechs Regionen, um in diesen Bauen zu können. Dabei gilt es immer das richtige Timing zu bewahren.

Die zweite Ausgabe des Brettspiels enthält ein überarbeitetes Regelwerk sowie eine komplett neue, erweiterte Version, die viele neue Strategien und Möglichkeiten der Wertung enthalten wird. Dieser neue Spielmodus führt Statuen ein, mit denen ihr eure Gebäude auf eine Vielzahl neuer Arten bewerten können.

Eine detaillierte Rezension dieses Klassikers findet ihr hier. Es handelt sich allerdings um die erste Auflage aus dem Jahr 2012. Ich freue mich sehr, dass dieses Spiel wieder mehr Aufmerksamkeit bekommt.

Oak

Autor: Wim Goossens ◾ Grafik: Maciej Janik ◾ Anzahl: 1-4 ◾ Dauer: 60-90 ◾ Alter: 14

In der Mitte eines riesigen, aber geheimen Waldes steht die Erz-Eiche – ein majestätischer Baum, der bereits ein Schössling war, als die Welt noch jung war. Es wird sogar gesagt, dass die Götter aus seinem Holz die ersten Menschen und Tiere schufen.

Druidenorden aus nah und fern strömen an seine Wurzeln, um in seinem Glanz zu baden. Erzdruiden segnen Orte und errichten runengeätzte Monolithen, während Barden die bedeutendsten Geschichten erzählen, um eine größere Anhängerschaft zu rekrutieren. Propheten lesen die Omen, um einen Blick auf die kommenden Dinge zu erhaschen, während die Hüter die Überzeugungen ihres Ordens verteidigen.

Oak versetzt uns in die Rolle des Anführers eines von vier verschiedenen Druidenorden. Unser Orden soll dabei vom Geist der Arch-Oak ausgewählt zu werden, um zu bleiben und seine Geheimnisse zu erfahren. Unser Orden beginnt klein und unbedeutend. Über ausgewählte Aktionen und effizienten Einsatz unserer Drunten wachsen wir an Macht und Ausmaß. Wir werden die Freundschaft und Hilfe von jenseitigen Kreaturen wie dem schelmischen Brownie, dem schrecklichen Merrow und den magischen Pixies gewinnen. Außerdem lernen wir mächtige Zauber der Wildnis und entdecken besondere Artefakte.

Im Herzen ist Oak ein Worker Placement Spiel mit einigen neuen Elementen. Kern sind die Moot-Karten. Wir beginnen mit drei Karten und können später bis zu sechs dieser Karten erhalten. Die Moot-Karten haben eine obere Hälfte, die zu einem Aktionsbereich auf dem Spielbrett passt. Die untere Hälfte ist den Ressourcen im Spiel gewidmet. Mit diesen Karten setzten wir unsere Druiden ein und führen die Aktionen aus.

Nach fünf Runden ist das Spiel vorbei und wir ermitteln den Sieger anhand der gesammelten Siegpunkte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

18 + sieben =

Most Popular

Recent Comments