Essen – SPIEL 2018 – Drei Hasen in der Abendsonne

Die Spiele von drei Hasen in der Abendsonne zeichnen sich immer durch gehobenes Material und liebevolle Darstellungen aus. Talo ist z.B. seit langem ein Spiel, was ich sehr gerne mit Kindern spiele.

Zur SPIEL 2018 werden zwei Spiele erscheinen, die im Familienspielbereich angesiedelt sind.


Blöde Kuh

(Autor: Florian Racky / Grafik: Florian Biege / Anzahl der Spieler: 3-6 / ab 8 Jahren / Dauer: 25 Minuten)

Die Kuh ist eigentlich ganz gut, eine starke Karte – neben Schafen, Schweinen und Pferden. Aber manchmal verhindert sie ganz heimtückisch den Sieg beim vermeintlich letzten Zug, so eine blöde Kuh! Wer schafft es also mit seinen Handkarten, durch taktisch kluges Ablegen und cleveres Weiterleiten der „Will-keiner-haben-Karten“ den Mitspielern die störrischen Tiere und damit viele Minuspunkte unterzujubeln?

Jeder Spieler startet mit 9 Handkarten. Auf diesen sind vier verschiedene Bauernhoftiere abgebildet.

Reihum kann man sich für eine von Aktionen entscheiden:

  • Eine Karte abspielen und je nach Tier einen besonderen Effekt ausführen (Karten nachziehen, eine Karte weiterreichen etc.)
  • Ein Paar ausspielen: dann bekommt der nächste Spieler eine negative Karte, die weitergerreicht werden kann, wenn ein weiterer Spieler ein Paar ausspielt.

Konnte ein Spieler all seine Karten loswerden, so endet die Runde und Spieler mit verbliebenen Handkarten bekommen Strafpunkte (diese werden zu den negativen Karten – siehe oben – hinzugefügt).

Nach drei Runden wird der Punktniedrigste zum Sieger gekürt.

Monsterbande

(Autor: Florian Biege / Grafik: Florian Biege / Anzahl der Spieler: 2-8 / ab 7 Jahren / Dauer: 25 Minuten)

Beim Monster-Suchen wird viel gequasselt,
wer sich verplappert, hat es vermasselt …
Beschreib das Monster ganz exakt,
damit dein Team den Zwilling schnappt.
Und dann schnell weiter, die Zeit verrinnt,
– doch halt, der Würfel hat Dinge bestimmt,
die zu sagen verboten sind.

Monsterbande ist ein Teamspiel (man kann es aber auch zu zweit/ zu dritt spielen). Alle Karten mit roten Rückseiten werden gemischt und als verdeckter Stapel bereit gelegt. Die Karten mit der blauen Rückseite werden offen auf dem Tisch verteilt. Die beiden Würfel werden gewürfelt und zeigen Monster-Merkmale an, welche in der aktuellen Runde nicht gesagt werden dürfen. Ein Spieler eines Teams erklärt seinen Mitstreitern das Monster der obersten Karte mit roten Rückseiten, ohne die verbotene Merkmale zu verwenden.

Sobald ein Fehler passiert, legt das andere Team sofort Veto ein. Dann muss ein neues Monster umgedreht und ein neues beschrieben werden. Dieses passiert so lange, bis die Sanduhr durchgelaufen ist. Dann kommt das andere Team mit neuem Würfelergebnis an die Reihe. Wer die meisten Monster richtig errät ohne die Regeln zu verletzen gewinnt.

Quelle: Drei Hasen in der Abendsonne

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Essen – SPIEL 2018 – Drei Hasen in der Abendsonne, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.