9.7 C
Bonn
Sonntag, Juli 12, 2020
Start Allgemein Spielevent Essen – SPIEL 2018 – Boardgame Circus

Essen – SPIEL 2018 – Boardgame Circus

Nach Heldentaufe kommt der kleine Verlag aus dem Badener Land mit zwei Neuheiten nach Essen:

  • Ruchlos
  • To War!


[white_box]
INFO   CHRONIK HIGHLIGHTS VERLAGE A-Z PRE-ORDER PROMO   BERICHTE:PRESSESCHAU 25.10. 26.10 27.10. 28.10. FAZIT [/white_box]

Ruchlos

(Autor: Roland MacDonald / Grafik: Roland MacDonald / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 10 Jahren / Dauer: 40-60 Minuten)

Ruchlos ist ein Deckbau-Setcollection-Spiel mit eingebautem Pokermechanismus.

Dabei versuchen wir mittels Handkarten und Geld weitere Karten aus der gemeinsamen Auslage zu erwerben und diese mit den eigenen Handkarten zu einem sinnvollen Deck zu kombinieren, die dann entsprechend adaptierter Pokerregeln unter den Mitspielern verglichen werden. Bei dem Ausspielen der Handkarten haben wir 5 verschiedene Kommandos, die uns zur Verfügung stehen.

Das Ganze ist in ein piratisches Thema gekleidet, bei dem wir zusätzlich nach Schätzen suchen. Letzter können sofort genutzt werden oder sind im Deck später mehr wert.

Ruchlos wird über 5 Runden gespielt, in dem der jeweilige Rundensieger abgestuft zu den folgenden mehr Siegpunkte erwirbt, die ihn in der Schlussrechnung positiv unterstützen. Weitere Siegpunkte gibt es für das Erreichen von unterschiedlichen Zielen am Ende des Spiels.

Regeln

To War!

(Autor: Alexandr Gorets / Grafik: Varvara Aley / Anzahl der Spieler: 2 / ab 8 Jahren / Dauer: 10-20 Minuten)

In dem 2-Personenspiel stehen uns 4 unterschiedliche Armeen (Nordische, Fernöstliche, Westliche und Südliche) zur Verfügung. Jede Armee besteht aus 17 mächtigen Kämpfern. Jeder Spieler wählt eine Armee aus.

Vom Reservestapel werden zu Beginn entsprechend Karten in Stellung gebracht. Nach dem alle 12 Karten ausgelegt sind, kann es los gehen. Wir ziehen eine Karte und bringen diese in der unteren Reihe in Stellung. Dadurch wird eine bereits liegende Karte verdrängt (Karten werden entsprechend der Pfeile auf ihnen bewegt). So entstehe eine Kettenreaktion, bis die Karte auf einer leeren Stelle zu liegen kommt oder auf einen Feind trifft.

Treffen befeindete Armeeeinheiten aufeinander, so werden Angriffs- und Abwehrwert verglichen. Je nach Ausgang scheidet eine Karte bzw. beide aus. Dann geht es reihum weiter, bis der Nachzugstapel aufgebraucht ist.

Ziel eines jeden Spielers ist am Ende der Schlacht die größte Armee auf dem Feld zu haben. Oder man erringt den Sieg schon vorher, indem euch während des Spiels der Durchbruch in das gegnerische Lager gelingt

Regeln

Quelle: Boardgamecircus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

REVIEW EXIT – Der verwunsche Wald

Ein weiterer EXIT-Fall für Einsteiger. Dieses Mal verschlägt es uns in den verwunschenen Wald und damit in eine...

Interview mit Markus und Inka Brand

Zum zweiten Mal nach 2014 konnte ich Markus und Inka Brand befragen. Dieses Mal ging es u.a. um...

REVIEW Das geheimnissvolle Grand Hotel

Nach der verlassenen Bibliothek hat moses. auch ein großes Escape Room Spiel herausgebracht: Das sehr opulent aufgemachte Das geheimnisvolle Grand Hotel

Crowdfunding News 28/2020: Dead Reckoning, Endangered – New Species, Glen More II – Erweiterung, Northgard: Uncharted Lands, Perseverance Chronicles 1&2, Shadow Kingdoms of Valeria,...

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit Dead ReckoningEndangered - New SpeciesGlen More II -...

Recent Comments