BRETTSPIELBOX News 43/2018: SPIEL 2018 ganz viel, Asmodee und Blackfire, in den Medien: Spiegel und NOZ, Rezensieren, aber richtig

BS-News

Die BRETTSPIELBOX News 43/2018 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • SPIEL 2018 ganz viel heute
  • Asmodee und Blackfire
  • in den Medien: Spiegel und NOZ
  • Rezensieren, aber richtig
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

punktBrettspielbox / Brettspielbar / Beeple on Tour

Wenn die News erscheinen, sitze ich im Auto und bin auf dem Weg zur SPIEL nach Essen.

Ich freue mich auf 5 spannende Tage mit vielen Leuten (bekannte wie auch neue Gesichter). Wäre schön, den ein oder anderen von euch zu treffen. Also einfach ansprechen.

Ich werde von jedem Tag – wie gewohnt – berichten.

punktNeuheiten

Und weiter geht es mit Neuheiten:

  • Spielworxx hat nun das Programm für 2019 bekannt gegeben:
    • Yinzi von José Carlos Santos und Luis Costa im März
    • Die Macher von Kalle Schmiel im Mai
    • Auf der Walz von Jimmy Maas im Juli;
    • Throne of Allegoria von Robin Lees und Steve Mackenzie im Oktober
  • Feuerland hat bekannt gegeben: „Gloomhaven Forgotten Circles: Nach dem jetzigen Stand der Planung werden wir diese Erweiterung zusammen mit den Soloszenarien im nächsten Herbst auf Deutsch herausgeben. Ob per Vorbestellung oder direkt über den Handel steht noch nicht fest. Wir werden das Anfang 2019 bekanntgeben.“

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Crown of Emara (Pegasus): Gefällt mir beim zweiten Spielen besser als beim ersten Mal. Sehr rundes Kennerspiel.

punktSPIEL 2018

 Sphinx Verlag, Boardcamecircus, Portal Games, sind neu in der Vorstellung der Verlage. Die Goodielisten haben auch noch einmal ein Update erfahren.

Am besten schaut ihr euch die Chronik an, um zu sehen, welche Veränderungen es in der Vorschau gegeben hat.

punktSPIEL II: Vorbereitung I

Alles was ihr zur Vorbereitung braucht, habe ich nun online gestellt. Neben den oben befindlichen Vorschauen diverser Spiele und Verlage geht es hier zur den drei Seiten, die ich euch ans Herz legen mag:

punktSPIEL III: Vorbereitung II

Spiel doch mal..! haben eine schöne Zusammenfassung zur Spiel mit verschiedenen Daten und Fakten zusammengestellt bzw. ein wenig Appetitholen beim Aufbau.

Ebenfalls kann ich die Vorbereitung von Ben vom Spieleblog empfehlen, der seine Tipps zur Messe in einem Video zusammengefasst hat.

punktSPIEL IV: Schlag den Geek

Noch immer ist es möglich sich für Schlag den Geek anzumelden. Sowohl meine Kollegen als auch ich erfreue mich über Herausforderer während der Spiel.

punktSPIEL V: Alles rund um das Spielen

Spielmaterial-, zubehör und Spielmöbel sind auch sehr wichtig.

Mit Hüne und Kapplex habe ich zwei Hersteller vorgestellt. Daneben gibt es noch Geeknson (2,F 131) und Rathskeller (2, F118), die ebenfalls sehr empfehlenswert sind.

Gestern habe ich dann noch eine Übersicht über verschiedene Zubehöraussteller gebracht.

punktSPIEL VI: Die SPIEL verfolgen

Während der Messe könnt ihr euch über meinen Twitter-Account informieren oder auf der Social Wall nach dem Hashtag #spiel18 nachsehen.

punktBessere Spiele und bessere Spieler

Einen sehr lesenswerten Artikel über das Rezensieren von Spielen hat Ernst Synes – ehemaliger Vorstand Spiel des Jahres – schrieben. (LINK)

Unabhängig davon hatte ich vor meine Rezensionen im November umzustellen. Bin mal gespannt, wie euch das neue Format gefallen wird.

punktIn den Medien – SPIEGEL: Über die Entstehung eines Spiels

Wer wissen möchte wie das Spiel Adventure Island von Michael Palm und Lukas Zach entstanden ist, der sollte sich den lesenswerten Artikel im Spiegel ansehen.

(LINK)

punktIn den Medien: Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ)

Carsten Grosser aus der Jury Spiel des Jahres hat das Jahr 2018 und die Spielwarenbranche beleuchtet.

LINK

punktAsmodee kauft Blackfire

Gemäß der Anzeige bei der österreichischen Behörde erwirbt Asmodée Group SAS die Firma Blackfire-Gruppe. Damit werden im spielerischen Segment (Fantasy) wie auch im Vertriebsbereich weitere Lücken geschlossen. 

LINK

punktDigital

Die Apps zu Noch mal!, Qwixx, Camel Up, The Game und „Marble Monster“ von Outline Development (Halle 4, Stand 4-E123) sind im Aktionszeitraum vom 21.10.2018 bis 28.10.2018 im Preis reduziert. Ihr könnt dort bis zu 40% sparen.

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten


CrowdnewsCrowdfunding

Neuheiten

Kapplex

Kapplex ist einer von zwei Anbietern für Brettspieltischen. In der Spieleschmiede geht es nun um mindestens 20 Tische die geschmiedet werden müssen.

Monumental

Zweiter Start für Monumental. Nach dem das Spiel bereits einmal erfolglos auf Kickstarter gelaufen ist, versuchen es die Franzosen erneut. Bin gespann, ob es dieses Mal gelingen wird.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.