Mittwoch, November 30, 2022
StartAllgemeinBrettspielbox NewsBRETTSPIELBOX Brettspiel News 28/2022:

BRETTSPIELBOX Brettspiel News 28/2022:

In den BRETTSPIELBOX News 28/2022 findet ihr die folgenden Nachrichten:

  • Viele Neuheiten
  • verschiedne Veranstaltungen
  • Vorschau Herbstneuheiten.
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

VideoNews

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kolumne

Crowdfunding Plattformen – brauchen wir so viele?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

VORSCHAU – Brettspiel Neuheiten Herbst 2022

Brettspiel Neuheiten des Herbst 2022 in einer chronologische Reihenfolge der Veröffentlichung. 

INFOSHallenpläneFAQ/Tipps
CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z
Pre-OrderGoodiesHighlights
Programm SPIEL: Educators DayResearch Day
PressekonferenzTag 0Tag 1Tag 2Tag 3Tag 4FAZIT
Impressionen


Folgende Neuheiten sind auf dem Weg bzw. angekündigt:

Mistwind erscheint bei First Fish Games. Alles in einem phantastischen Setting, denn wir bewegen uns mit Transportwalen durch die Gegend.

Mittels dieser bewegen wir Bevölkerung und Ressourcen durch die Gegend, bauen Handelsrouten zu den Nachbarn aus und versuchen unser Netzwerk zu optimieren. Das Spiel wird über Aktionsscheiben gespielt.

Von Ospreys kommt ein „kleines“ Kartenspiel Village Rails. Autoren sind Matthew Dunstan und Brett J. Gilbert.

Dabei gilt es in einem verschlafenen Nest Englands die Modernisierung durch die Dampfeisenbahn einzuführen und den Anforderungen der Bevölkerung gerecht zu werden.

Zwei Erweiterungen zu Arkham Horror – die Scharlachroten Schlüssel.

Es wird eine Kampagnen-Erweiterung geben, bei dem die Ermittler in bis zu zehn Szenarien um die Welt reisen müssen

und eine Ermittler-Erweiterung mit sechs neuen Ermittlern.

Kitas ist ein neues Echtzeitspiel rund um das Drachenfliegen. Jedoch arbeiten wir miteinander, denn die Sanduhren stellen die Drachen dar, welche in der Luft gehalten werden müssen. Die Sanduhren werden über Karten gesteuert.

Neue Rubrik. Ich werde immer mal wieder einen Blick auf Amazon werfen, was es dort gerade etwas günstiger gibt. Über den Affiliate-Link könnte ihr meine Arbeit kostenfrei unterstützen. Stand der Preise: 11.07.2022 – 08:30

  • Die Chroniken von Avel (Asmodee): 34,99 Euro – LINK
  • Detective (Pegasus): 27,99 Euro – LINK
  • Everdell (Pegasus): 42,88 Euro – LINK
  • Kitchen Rush (Pegasus): 27,99 Euro – LINK
  • Living Forest (Pegasus): 29,99 Euro – LINK
  • My City (Kosmos): 23,89 Euro – LINK
  • Paleo (Hans im Glück): 31,99 Euro – LINK
  • Small World Warcraft (Asmodee): 39,99 Euro – LINK
  • SMART 10 (Piatnik) – 23,99 Euro – LINK
  • Targi (Kosmos): 12,29 Euro – LINK
  • Tokaido (Pegasus): 27,00 EURO – LINK
  • Wald der Wunder (Schmidt Spiele): 19,39 EURO – LINK
  • Werwölfe (Ravensburger): 9,99 EURO – LINK
  • Yukon Airways (Asmodee): 27,99 EURO – LINK

Hier noch ein paar Spieleindrücke: Aufgrund von Krankheit extrem viel, aber Solo gespielt. Dabei überwiegend auf digitale Angebote zurückgegriffen.

  • Der Kartograph (App): macht immer wieder Laune, die Landschaften zu entwickeln und am eigenen Highscore zu schrauben.
  • Next Station London (BGA): Schöne Umsetzung. Ein mich süchtig machendes Spiel. Einfache aber dennoch kniffelige Entscheidungen, um die verschiedenen Ziele zu erreichen.
  • Isle of Skye (App): Endlich mal wieder den Klassiker auf den Tisch bekommen. Hat ebenfalls nichts an Reiz verloren. KI in der App ist ab mittlerer Stufe auch recht gut gemacht.
  • Istanbul (App): mal wieder herausgeholt, hat seinen Reiz absolut nicht verloren. Je nach Karte – nutze die Randomfunktion – recht herausfordernd gegen die KI anzukommen.
  • Trek12 (BGA): weiterhin ein sehr schönes Spiel. Kann man direkt man 2-3 Partien hintereinander wegzocken.
  • Welcome to (BGA): schöne Solo-Variante. Hatte das Spiel immer noch offline und mit mehreren gespielt.

In der Woche geht es weiter. Habe noch ein paar Apps, an denen ich mich vergnügen werde.


Hier könnt ihr meine Arbeit und die Brettspielbox unterstützen. Vielen Dank an alle, die es bislang schon getan haben.

Hier könnt ihr meine Arbeit und die Brettspielbox unterstützen. Es gibt drei Arten in denen ihr mich unterstützen könnt:

via Steady mit einem monatlichen Betrag


über einen Einzelbeitrag via Paypal


oder als Follower / Abonnent auf meinen Kanälen

logo twitter

logo facebook

könnt ihr mir helfen, meine Seite und die Angebote weiterzuentwickeln etc..

Vielen Dank an alle, die es bislang schon getan haben.

Veranstaltung 1: Preisverleihung Spiel des Jahres 2022

Am Samstag ist es soweit. Die Gewinner des Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres werden in Berlin gekürt.

Erstmalig nicht an einem Montag, sondern der Samstag ist auserkoren.

LINK

Veranstaltung 2: Berlin Brettspiel Con 2022

Endlich findet die Berlin Brettspiel Con in voller Pracht wieder statt. Aussteller und Hallen sind wieder auf das Maß von 2019 angewachsen. Wird bestimmt eine sehr coole Veranstaltung in Berlin

LINK

Veranstaltung 3: Friedberg spielt 2022

In Friedberg bei Frankfurt gibt es wieder einen Tag der offenen Tür bei Pegasus und mit verschiedenen Rabattaktionen. Dazu sind in der Innenstadt verschiedene Aktionen aufgebaut.

LINK

Österreichischer Spielepreis 2022

Der Österreichische Spielepreis ist zum 22. Mal vergeben worden. Gewonnen hat Wonderbook von Abacus.

Die weiteren Preisträger findet ihr hier

Über die folgenden Sachen habe ich in der vergangenen Woche berichtet:


Crowdfunding News

In den Crowdfunding News gab es die folgenden Neuheiten zu berichten:

  • Amun Re
  • Aquamarine
  • Belaad
  • Mini Express
  • Star Realms – Rise of Empire
  • Summit Big Box
  • The Grand Carnival
  • Updates

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

14 − zwölf =

Most Popular

Recent Comments