Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartAllgemeinBrettspielbox NewsNominierung der Jury zum Spiel des Jahres 2022

Nominierung der Jury zum Spiel des Jahres 2022

Die Nominierung zum Spiel des Jahres 2022 sind draußen.

Am Montag, 23. Mai 2022 wurden die Empfehlungs- und Nominierungslisten für

  • das Spiel des Jahres 2022
  • das Kennerspiel des Jahres 2022
  • und das Kinderspiel des Jahres 2022

bekannt gegeben.

Die Jury machte es in diesem Jahr wieder spannend. Zunächst wurden die Longlist mit allen Spielen und dann die Nominierten Spiele hieraus bekannt gegeben.

Die Favoriten von Tim, Carina und mir haben wir in dieser Liste schon bekannt gegeben (außerdem sind die mit Link hinterlegten Spielen schon rezensiert). Zudem gibt es je ein Video zu unseren Favoriten für das Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres.

Hier ist die Nominierung zu den einzelnen Preisen:

Alle Spiele in alphabetischer Reihenfolge

Spiel des Jahres („Familienspiel“)

Nominiert

  • Cascadia (Ranny Flynn / AEG|Kosmos)
  • Scout (Kei Kation / OINK)
  • Top Ten (Aurélien Picolet / Cocktail Games|Asmodee)

Empfehlungsliste

  • 7 Wonders Architects (Antoine Bauza / REPOS|Asmodee)
  • echoes – Die Tänzerin (Matthew Dunsten, Dave Neale / Ravensburger)
  • Magic Rabbit (Julie Dutois, Romaric Galonnier, Ludovic Simonet, Cécile Ziégler /Lumberjacks Studio|Funbot)
  • My Gold Mine (Dr. Hans Joachim Höh, Michael Loth, Christof Schilling /Kosmos)
  • So Kleever (François Romain / REPOS|Asmodee)
  • Trek 12 (Bruno Cathala, Corentin Lebrat / Lumberjack Studios|Asmodee)

Brettspielbox-Kommentar:

Fehlt etwas? So richtig nicht. Ich habe vieles davon auch auf meiner Liste gehabt. Ein Voll Verplant oder ein Savannah Park wäre noch schön gewesen.

Auf die Nominierungsliste hätte ich gerne noch 7 Wonders Architects gesehen, aber wen dann von den anderen drei herunternehmen? Puh. Gar nicht so einfach. Gut das ich nicht in der Jury stecke.

Video mit unserem Orakel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kennerspiel des Jahres

Nominiert

  • Cryptid (Hal Duncan, Ruth Veevers / Osprey Games|Skellig Games)
  • Dune: Imperium (Paul Dennen / Dire Wolf|Asmodee)
  • Living Forest (Aske Christiansen / Ludonaute|Pegasus)

Empfehlungsliste

  • Arche Nova (Matthias Wigge / Feuerland)
  • Khora (Head Quarter Simulation Game Club / IELLO|HUCH!)
  • Witchstone (Martino Chiacchiera, Reiner Knizia / HUCH!)

Brettspielbox-Kommentar:

Auch wieder eine tolle Liste. Passt für mich. Auch mit zwei Schwergewichten wie Arche Nova und Dune: Imperium gibt es etwas am oberen Rand des Spielfeldes.

First Rat und die Suche nach Planet X sowie das Jekyll & Hyde wären noch ganz nett gewesen.

Bei den nominierten Spielen hätte ich persönlich Khora und Cryptid getauscht. Auch wenn Cryptid ein tolles Spiel ist, so ist mir Khora leichter zugänglich. Aber am Ende ist es Geschmacksache.

Video mit unserem Orakel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kinderspiel des Jahres

Nominiert

  • Auch schon clever (Wolfgang Warsch / Schmidt Spiele)
  • Mit Quarks und Co nach Quedlinburg (Wolfgang Warsch / Schmidt Spiele)
  • Zauberberg (Jens-Peter Schliemann, Bernhard Weber / Amigo)

Empfehlungsliste

  • Die Villa der Vampire (Guido Hoffmann, Jens-Peter Schliemann / Drei Magier Spiele)
  • Fröschis (Haim Shafir / Amigo)
  • Golden Ei (Oliver Igelhaut / Igelspiele)
  • Honey (Stefan Kloß, Anna Oppolzer / Pegasus)

Brettspielbox-Kommentar:

Keinen Kommentar gibt es von mir aus zu den Kinderspiel Nominierungen. Da habe ich einfach viel zu wenig ausprobiert in diesem Jahr. Mir fehlen einfach Spielgruppen für diese Spiele.

Die Jury sprach davon, dass der Jahrgang 2021/22 von der Anzahl her, ein eher „schwacher“ Jahrgang war, da es sehr wahrscheinlich kaum Testgruppen gab, welche Kinderspiele ausprobieren konnten. Daher gibt es dieses Jahr nur sieben Spiele auf der Liste.

Sehr spannend, dass Wolfgang Warsch wieder mit zwei Spielen nominiert wurde, die schon im Erwachsenenbereich für Furore gesorgt haben.

Preisverleihung Spiel des Jahres 2022

Die Preisverleihung erfolgt für das Kinderspiel des Jahres am Montag, 20. Juni 2022 · 10:30 Uhr | Hamburg und für das Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres 2022 am Samstag, 16. Juli 2022 · 18:00 Uhr | Berlin.

Weitere Stimmen / Quellen

2 Kommentare

  1. Hi Christoph,
    vielleicht magst du ja die Bauzäune korrigieren 😉
    Wobei die tatsächlich zu 7 Wonders Architects passen…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

sieben + neun =

Most Popular

Recent Comments