9.7 C
Bonn
Freitag, September 24, 2021
StartJahr2014Neu in 2014 (Essen): und wer sonst noch auf der Messe ist

Neu in 2014 (Essen): und wer sonst noch auf der Messe ist

spiel essen logoNeben vielen Verlagen nutzen auch diverse Vereine, Brettspielmagazine und Spieleclubs die Möglichkeit sich auf der Spiel zu präsentieren.

Dabei haben sie das ein oder andere Schmankerl im Gepäck.

Hier eine Übersicht der (wichtigsten) Teilnehmer außerhalb der Spielverlage:

[white_box]
messe2014 header
ALLGEMEINE INFOS CHRONIK MEINE HIGHLIGHTS VERLAGE LINKS
[/white_box]

Brettspielwelt (1 F-122)

Link

Fachtagung Spielautorentagung (3 P-100)

Einmal im Jahr richtet die Spielautorentagung einen Workshop rund um das Brettspielerfinden aus.
Link

Fairplay (3 K-102)

Neben einer attraktiven Zeitung gibt es hier auch die Fairplay Scoutlisten von der Messe. Wichtiger Indikator für viele Fans. Sieger letztes Jahr war Russian Railroads.
Link

Hippodice Brettspielclub (3-S101)

Die Bochumer stellen den Autorenwettbewerb vor. An nachfolgenden Tagen und Zeiten sind Autoren vor Ort, um ihre Spiele vorzustellen.

16.10.14 14 – 16 Carsten Lauber AI Lab
17.10.14 14 – 16 Karsten Kopjar Cocktail Creator
18.10.14 12 – 14 Christian Scheibner Erik der Rote
18.10.14 14 – 16 Günter Cornett Mo Tse

Link

NRW spielt (2 A-102)

Weitere Infos zu NRW spielt gibt es auf dem Flyer zum Download.
Hier ist das Programm auf der Messe:

  • Städtestunden
    • 10 Uhr Aachen (u. a. mit den Oecher Meeples)
    • 11 Uhr Bielefeld/Gütersloh (u. a. mit dem Spieleclub Spielwiese)
    • 12 Uhr Essen (u. a. mit dem Spieletreff Essen)
    • 13 Uhr Krefeld/Viersen (u. a. mit dem Spieletreff Dülken)
    • 14 Uhr Düsseldorf/Ratingen
    • 15 Uhr Köln (u. a. mit dem Spieleclub Ali Baba)
    • 16 Uhr Dortmund/Hagen
    • 17 Uhr Münster
    • 18 Uhr Bochum (Donnerstag bis Samstag)
  • Sonderaktionen
    • Donnerstag, 14-15 Uhr: Inka und Markus Brand („Village“) aus Gummersbach stellen ihre Messeneuheit „Murano“ vor.
    • Freitag, 11.30-12.30 Uhr: Michael Schramm präsentiert die mehrmals im Jahr stattfindenden Spielseminare in Bödefeld (Sauerland).
    • Samstag, 14.30-14.45 Uhr: Klaus-Jürgen Wrede („Carcassonne“) aus Hennef kommt kurz zum Signieren vorbei.
    • Samstag, 14.45-15.45 Uhr: Dennis Lohausen aus Köln („Village“ und „Terra Mystica“) zeichnet die Besucher. Die Porträts dürfen sich die Besucher dann mit nach Hause nehmen.
    • Sonntag, 12-13 Uhr: Hall Games, ein Verlag von Ralph Bruhn aus Bornheim, zeigt seine Messeneuheit „AquaSphere“.
    • Sonntag, 14-15 Uhr: Karsten Höger und Susanne Klaus repräsentieren das Spielezentrum Herne.

Spielbar (1-F103)

mit den Spielen aus Timbuktu und Michael Schacht wird das Spiel Hellweg Westfalica zum Spieljubiläum von Michael Schacht präsentiert. Link

Spielbox (3-M118)

Das Magazin, was zur Messe immer ein Sonderheft (diesesmal mit Schnupperspiel von Amigo sowie ein Los, was ebenfalls bei Amigo einzulösen ist) herausgibt, wird mit einem eigenen Stand vor Ort sein. Interessante Aboangebote warten auf die Spieler.
Dazu wird es Carcassonne: Halb so wild von Klaus-Jürgen Wrede für 2 – 6 Spieler geben. Link

Spiel des Jahres (3-D101)

Natürlich darf der Verein für einen der beiden wichtigsten Spielpreise nicht fehlen. U.a. werden die drei Preisträger 2014 vorgestellt. Link

Spielerei (3 B-100)

Die Spielzeitung bietet neben den eigenen Exemplaren auch die Minierweiterungen aus der „20 Jahre Darmstadt spielt“-Aktion (mit 5 ZoolorettoCarcassonne, Siedler von Catan, Hugo das Schlossgespenst, Village) Link

Spiellektorat Karsten Höser (3-B100)

Herausgeber von „Spiel und Autor„, einem Magazin rund um den Brettspielautor. Wer möchte kann das Spiel 5Quadrat von Jörg von Rüden erwerben.

Spielezentrum Herne (1 F-112)

Das Spielezentrum bietet wieder einige Turniere an

  • ERSTER MESSETAG (Donnerstag, 16.10.): CARCASSONNE – Last Chance-Turnier
  • ZWEITER MESSETAG (Freitag, 17.10.): Internationale STONEAGE-Meisterschaft – DAS FINALE
  • DRITTER MESSETAG (Samstag, 18.10.): Carcassonne – Deutsche Meisterschaft – DAS FINALE
  • VIERTER MESSETAG (Sonntag, 19.10.): CARCASSONNE – Weltmeisterschaft 2014 mit mehr als 30 Nationen

Darüber hinaus kann am Spielmobil natürlich wieder gespielt werden. Link

Spieleautorenzunft (SAZ) (3 Q-112)

  • Am Samstag, dem 18.10.2014 findet um 13:00 Uhr wieder eine Podiumsdiskussion im Saal Rheinland statt: Hilfe, ich habe einen Hit“. Dazu konnten die Spieleautoren Friedemann Friese (Funkenschlag) und Klaus-Jürgen Wrede (Carcassonne) gewonnen werden. Moderator ist Sebastian Wenzel von zuspieler.de
  • Am Samstag, dem 18.10.2014 findet um 16:00 Uhr eine Mitgliederversammlung der SAZ statt. Alle Mitglieder erhalten dazu rechtzeitig die entsprechenden Unterlagen.

Link

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier × eins =

Most Popular

Recent Comments