Donnerstag, September 29, 2022
StartAllgemeinSpieleventBrettspiel Neuheiten - Herbst 2022: Pile Up Games

Brettspiel Neuheiten – Herbst 2022: Pile Up Games

Ein neues Brettspiel von Pile Up Games in Zusammenarbeit mit R&R Games.

Das Spiel wurde finanziert auf Kickstarter.

INFOSHallenpläneFAQ/Tipps
CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z
Pre-OrderGoodiesHighlights
Programm SPIEL: Educators DayResearch Day

Dom Pierre

Dom Pierre

Autor: Costa, Rôla ◾ Grafik: James Churchill, Olivier Fagnère ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 60-120 ◾ Alter: 12

Ende des 17. Jahrhunderts leistete ein französischer Benediktinermönch, der die Kellerei der Abtei Hautvillers leitete, einen wichtigen Beitrag zur Differenzierung der Weine aus dieser Region. Dadurch wurde es möglich, Weine von höchster Qualität zu erzeugen, insbesondere Weißweine aus schwarzen Rebsorten. Während Dom Pierre Pérignon anfangs das Prickeln des Weins als negativ empfand, führte die daraus resultierende Steigerung von Qualität und Quantität zur Wertschätzung und Anerkennung des Champagners.

Im Laufe des 18. Jahrhunderts wurden mehrere „Champagnerhäuser“ – oder Champagne Maisons – gegründet, und in der Region entwickelte sich eine neue wirtschaftliche Dynamik. Diese Häuser lösten die kleine bäuerliche und klösterliche Produktion ab und führten die Entwicklung des Champagners an, indem sie mehr Weinberge anlegten oder Trauben von anderen Erzeugern kauften oder beides, um sich zu spezialisieren. Um für ihr Produkt zu werben, stellten die Häuser Handelsvertreter ein, die Proben ihrer Champagnerweine an die europäischen Königshöfe brachten – ein entscheidender Faktor für die Entstehung der glamourösen Mode, Champagner zu trinken.

Wir pflanzen einen Weinberg und ernten Früchte bzw. kaufen Früchte von Nachbarn. Wir stellen Champagner in der Kellerei her und müssen dazu Produktionen und Logistik aufbauen bzw. verbessern, um unsere Produkte zu verkaufen.

Das Spiel wird in mehreren Runden gespielt, wobei jede Runde aus einer Aktionsrunde für jeden Spieler besteht. Reihum muss ein Aktionsplättchen auf dem Weingut bewegt und die dazugehörige Aktion ausgeführt werden. Je weiter das Spiel fortschreitet, desto mächtiger werden die Aktionen und desto mehr kann man in einem einzigen Zug erreichen.

Der Spieler, der am Ende des Spiels die meisten Siegpunkte hat, ist der Gewinner.

Regeln

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

2 × 1 =

Most Popular

Recent Comments