UK Games Expo 2019

 

Heute geht die UK GAMES EXPO 2019 ist in Birmingham zu Ende. Nach eigenen Angaben die drittgrößte Messe weltweit (Besucherzahl 2018: 39.000 Besucher in drei Tagen) nach GenCon und SPIEL/Essen. Daher hier mal ein erster Blick auf Neuheiten, welche vor Ort zu sehen waren.

Die UK GAMES EXPO Awards werden heute Nachmittag verliehen (werde noch darüber berichten). Zum einen als Jury- aber auch als Publikumspreis

Neben den nachfolgenden neuen Spielen habe ich auch (Sommer- und Herbstneuheiten bereits vorgestellt).

Hier ein paar Eindrücke von Neuheiten auf der UK GAMES EXPO:

SPIELE

Floodgate Games

Bosk

Floodgate Games sind die Macher von Sagrada und haben sich bei mir eingebrannt für tolles Spielmaterial.

Jetzt kommt ein Baumspiel: BOSK. Das Material ist abhängig von der Spielerzahl.

Wir spielen 4 Jahreszeiten (beginnend mit Frühling):

  • Frühling: jeder Spieler setzt seine 8 Bäume auf ein Raster ein. Diese haben zusätzlich einen Wert von 1-4 (je 2mal).
  • Sommer: erste Auswertung. entlang der Reihen und Spalten werden Mehrheiten festgestellt und mit Siegpunkten belegt.
  • Herbst: Jeder hat Blätter (mit einer Zahl X) auf der Hand und sucht davon eines aus. Entsprechend der Windrichtung für den Baum 1 werden nun die x Holzblätter vom Baum ausgehend verteilt. Dieses passiert für die Bäume mit dem Wert 1 bis 4 sowie für 4 weitere Bäume, die sich der jeweilige Startspieler aussuchen kann.
  • Winter: nun werden alle Bäume weggenommen und die 8 verschiedenen Gebiete nach Mehrheiten gewertet.

Hört sich sehr spannend an. Ich hoffe, dass am Ende nicht wie bei Photosynthese das Spiel ein knallhartes Optimiererspiel sein wird.

 

Formal Ferret Games

High Rise

High Rise ist ein strategisches Städtebau-Spiel, welches auf Kickstarter finanziert wurde. In das Spiel ist Korruption inkludiert, die einem sowohl Vor- wie Nachteile verschafft.

High Rise ist ein „Einbahnspiel“. D.h. wir haben nicht die Möglichkeit Aktionen von bereits überlaufenden Felder zu tätigen. Zudem ist immer der hintere Spieler am Zug, so dass es mitunter gut sein, kann nicht immer der erste bei den lukrativen Feldern zu sein. Während der Runde sammeln wir Ressourcen ein, die wir für das Bauen von Gebäuden nutzen können. Dabei gibt es mehr Siegpunkte, je höher das Gebäude ist. Zudem werden noch Mietzahlungen im Spiel fällig.

Das Spiel gibt es in drei Modi. Einem Einführungsspiel, einem Standardspiel (2 Runden ca. 90-120 Minuten für 3-4 Spieler) und 3 Runden (ca. 2,5 Stunden) im Vollspiel.

Lookout Spiele

Foothills

Foothills ist sowie das 2 Personen Snowdonia, welches im Jahr 2012 das Licht erblickte.

Beide haben thematisch das Eisenbahnsystem von Wales zugrunde liegen. Auch im Spieldesign gibt es Gemeinsamkeiten.

In dem reinen 2 Personenspiel ist der zentrale Mechanismus neu. Im Mittelpunkt steht ein Aktionswahl-Mechanismus. Über Karten, die zwei unterschiedliche Aktionen haben, wird das Spiel gesteuert. Für die Variabilität sorgt die Tatsache, dass je Partie nur 6 von 8 Strecken zum Einsatz kommen.

Die deutsche Ausgabe wird im August 2019 erscheinen.

 

Regeln: Foothills (DE)

Portal Games

Imperial Settlers – Roll n Write

Eigenständiges Imperial Settlers Spiel.  Das Spiel ist stark auf den Enginebuilding ausgerichtet! Der Bau von Gebäuden gewährt dir einen besonderen Bonus, und mit jedem Durchgang bietet dir das Spiel mehr Möglichkeiten, wenn dein Imperium an Fahrt gewinnt.

Das Spiel hat zwei Spielmodi:

  • Der Standardmodus ist eine Wettkampf-Challenge für 2-4 Spieler, bei dem wir versuchen, mehr Punkte zu sammeln als unsere Mitspieler.
  • Der Adventure-Modus ist ein Solo-Modus mit 48 einzigartigen Spielplänen. Dabei bietet jedes Blatt unterschiedliche Herausforderungen und Spielabläufe, da man zu Beginn verschiedene Gebäude haben.

Bildquelle: maakumaaku / BGG

Regeln (Englisch)

Pegasus

Undo

Die drei Abenteuer wurden in Birmingham vorgestellt und werden in Kürze auch auf Deutsch erhältlich sein.

  • Kirschblütenfest
  • Blut im Rinnstein
  • Fluch aus der Vergangenheit

Im Mittelpunkt steht eine Gruppe von Schicksalswebern, die in die Vergangenheit reisen müssen, um a) das Opfer besser kennen zu lernen und b) dann andere Entscheidungen zu treffen, damit das Verbrechen / Unglück erst gar nicht geschieht.

Quality Beast

Auch wenn das Projekt Seize the Bean noch ein wenig auf sich warten lässt, präsentiert Quality Beast ein neues Projekt.

Towers of the Sun

Towers of the Sun ist ein abstraktes Strategiespiel. 2 bis 4 Spieler schlüpfen in die Rolle von Clans. Nachdem ein mysteriöser Nebel auftritt und beginnt die Welt allmählich zu bedecken und das Sonnenlicht auszublenden, müssen die Clans sich aufmachen, um das restliche Sonnenlicht zu sammeln. Über majestätische Türme soll es gelingen dem Nebel zu entkommen und zur Sonne zu gelangen.

Während des Spiels bauen und reisen die Spieler durch eine sich verändernde, dreidimensionale Landschaft. Jedoch ist das Spielfeld begrenzt, so dass die Spieler um die besten Positionen kämpfen. So kommt es zu gelegentlichen Duellen, die über Handkarten ausgetragen werden. Während der Reisen sammeln die Spieler Sonnenkristalle, die andere Spieler fallen gelassen haben. Am Ende jeder Runde scheint die Sonne auf einen anderen Turm, welcher den Spielern zusätzliche Sonnenkristalle Preis gibt präsentiert. Zudem erhalten die Spieler Punkte für die gesammelten Kristall und Positionen auf den Türmen.

Das Spiel endet, wenn das gesamte Sonnenlicht verschwunden ist. Das wird eingeleitet, durch das Einsammeln von Sonnenkristalle oder frühzeitig, wenn sie auf einem Turm aus 8 oder mehr Steinen stehen.

Bildquelle: Decar / BGG

Vorfall

Aauf der UK Games Expo kam es zu einem Skandal, als in einem Rollenspiel ein GM (Game Master) seine Spieler sexueller Gewalt aussetze. Nach Beschwerden wurde der GM aus der Veranstaltung geworfen und mit Hallenverbot belegt. Sehr positiv, dass der Veranstalter diesen Vorfall öffentlich macht und nicht unter den Tisch gekehrt hat. LINK

LINKS

 

 

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Danke für die schöne Zusammenfassung. Leider funktioniert der Regellink für das Imperial Settlers Roll&Write nicht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.