9.7 C
Bonn
Sonntag, Oktober 25, 2020
Start Allgemein SPIEL.digital 2020: Strohmann Games

SPIEL.digital 2020: Strohmann Games

Strohmann Games ist ein neuer Verlag aus Köln, der überraschend mit drei Lokalisierungen von zwei 2019er und einer 2017er Neuheit aufwartet.

Alle drei Spiele mit einem BGG Ranking von 7,3 bis 7,5.

Wer mehr über Strohmann Games erfahren möchte, schaut sich das Interview an, welches ebenfalls heute erschienen ist.

INFOS | CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z 👉 HIGHLIGHTS
PROMOS
🔎 Pressekonferenz | TAG 1 | TAG 2

Fantastische Reiche

AUTOR: Bruce Glascow / GRAFIK: Octographics / SPIELER: 2-6 / ALTER: 10 / SPIELDAUER 20

2017 auf dem Markt, kommt nun auch die deutsche Ausgabe des Spiels.

Fantastische Reiche ist ein Kartenspiel.

Als Herrscher eines Landes wollen wir wachsen und zum mächtigsten Reich der Welt aufsteigen. Aber es gibt mehrere Wege, um zum Ziel zu kommen.

Aufbau einer gewaltige Armee oder der Einsatz von Zauberkräften.

Über mehrere Runden versuchen die Spieler mit Ihren Handkarten die beste Kombination aus sieben Karten herzustellen.

Flotilla

AUTOR: J.B. Howell, Michael Mihealsick / GRAFIK: Bartek Fedyczak / SPIELER: 3-5 / ALTER: 14 / SPIELDAUER 90-150

Flotilla ist 2019 bei Wizkids erschienen.

In Flotilla sind wir Kapitäne einer Reihe von schwimmenden Abfällen, auf denen sich Dörfer gebildet haben. Das ganze in einer postapokalyptischen Welt nach einer Umweltkatastrophe durch Atomtests.

Die Flottilla zeichnet sich durch zwei verschiedene, miteinander verwobene Spielweisen bzw. Phasen aus. Wir beginnen zunächst als „Sinkside“-Flottenkommandant, der beauftragt wurde, den Ozeans zu erkunden und in den Meerestiefen nach Ressourcen zu suchen und alle Überlebenden zu retten. Zu einem beliebigen Zeitpunkt im Spiel kann man sich dann dauerhaft entscheiden, in die „Skyside“ zu wechseln. Nun wird das eigene Boot verkauft und es geht darum Flottilla zu vergrößern.

Bildquelle: BGG

Formosa Tea

AUTOR: Chu-Lan Kao / GRAFIK: Sammixyz, Huang Yu Wen / SPIELER: 2-4 / ALTER: 12 / SPIELDAUER 40-90

Bei Formosa Tea sind die Spieler Teefarm-Besitzer und pflanzen drei verschiedene Sorten Tee an. Diese wollen die besten Teeblätter ernten, ihre Verarbeitungstechniken verbessern, um den besten Tee (Qualität) für den heimischen aber auch internationalen Markt herzustellen.

Das Spiel wird über vier, fünf oder sechs Runden gespielt. Reihum können die Spieler eine der fünf Aktionen durchführen und Arbeiter einsetzen:

  • Ernten
  • Tee verarbeiten
  • einen Arbeiter zurückholen, wenn der Tee fertiggestellt ist
  • Inlandsverkauf
  • Auslandsverkauf

Die Runde endet, wenn alle Spieler gepaßt haben. Dann erfolgt eine Vorbereitungsphase für die nächste Runde.

Nach dem Ende der vierten Runde gewinnt der Spieler mit den meisten Prestigepunkten!

Vorheriger ArtikelInterview mit Marcel Straub
Nächster ArtikelREVIEW Faultier

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

SPIEL.digital – TAG 2

Hier meine Betrachtung des zweiten Tages. Was ist so gelaufen, was habe ich entdeckt und gespielt?

SPIEL.digital – TAG 1

Hier meine Betrachtung des ersten Tages Wie wars? Das war er der erste...

Video: Brettspiel-Monats-Box Oktober

In der neusten Monatsbox zum Monat Oktober gibt es Eindrücke zu 12+1 verschiedenen neuen Spielen, die ich in den letzten Wochen gespielt...

REVIEW | Rezension Wildes Weltall

Wildes Weltall ist eine Lokalisierung von Wild Space - erschienen bei Catch up Games. Es lässt sich sehr schnell spielen und erscheint...

Recent Comments