9.7 C
Bonn
Donnerstag, Dezember 3, 2020
Start Allgemein Spielertypen SPIEL.digital - TAG 1

SPIEL.digital – TAG 1

Hier meine Betrachtung des ersten Tages

INFOS | CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z 👉 HIGHLIGHTS
PROMOS
🔎 Pressekonferenz | TAG 1 | TAG 2 | TAG 3 | TAG 4 | FAZIT

Wie wars?

Das war er der erste Tag.

Alles etwas ungewohnt. Es fühlte sich an wie der Umzug zwischen den alten und neuen Hallen. Man muss sich erst einmal an die Plattform gewöhnen.

Zudem habe ich das Gefühl, dass es wie ein zentraler Punkt ist, um den sich alle anderen Angebote drehen und von denen gibt es extrem viele: Video-Streams mit Shows, Let’s Plays etc., Discord Server, Foren sowie unser SPIEL.digital Radio.

Eine absolute Dauerbeschallung an allen Ecken und Kanten. Ich glaube, dass dieses eine ziemliche Überforderung für die vielen Messebesucher ist.

SPIEL.digital – der Start

Es war wie bei der physischen Messe. Der Start etwas holprig, wenn die Tore aufgehen und alle hereindrängen. Die erste Stunde ruckelt es, teilweise kam man gar nicht auf die Plattform.

Erst gegen 11 Uhr gab es dann ein vernünftiges Bild und auch die Zugriffszeiten wurden nach und nach besser.

17 verschiedene Welten stehen uns zur Verfügung und wenn wir weiter klicken kommen wir zu den jeweiligen Verlagen. Und im Familienspielbereich wird es dann schon sehr voll.

Eine Verbesserung für die Zukunft wäre für mich jedoch dann, nicht auf die Verlagsseite zu kommen, sondern auf die Familienspiele des jeweiligen Verlags. Stattdessen bekommt man das komplette Angebot.

Zweiter Kritikpunkt ist das Thema Einkaufen. Da dieses nicht bei allen Verlagen funktioniert und man teilweise Links fürs Ausland angeboten bekommt.

Dritter Kritikpunkt ist bei den Events. Dort haben leider einige Verlage den 01.08.2020 als Startdatum eingetragen. Das ist natürlich totaler Quatsch und macht wenig Sinn. Diese stehen aber bei den Events oben.

Ansonsten bin ich aber recht zufrieden mit der Plattform und sehe das Ganze als einen akzeptablen Start an. Es fehlt an der ein oder anderen Stelle der Helikopter, der einen guten Überblick gibt.

DAS SPIEL.digital Radio powered by Beeple

Der Donnerstag ist sehr gut gelaufen. Auch wir hatten zum Start Tonprobleme bei ein, zwei Mitgliedern, die wir aber im Laufe des Vormittags in den Griff bekommen haben. Ansonsten gab es keine größeren technischen Themen. Im Beeple Chat auf Slack wurde intensiv diskutiert. Und ich hoffe, dass es in den nächsten Tagen noch etwas mehr wird.

In Summe waren wir mit den Zugriffszahlen durch die Hörer sehr zufrieden.

Morgen geht es weiter. Hier könnt ihr das SPIEL.digital Radio hören.

Was sonst noch war

À la Carte Preis 2020

Der À la Carte Preis 2020 geht an Die Crew / KOSMOS, welches schon mit der Spiel des Jahres, dem deutschen Spielepreis sowie dem Beeple Award ausgezeichnet wurde.

Auszeichnung für Spielcafe der Generationen

Im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs Startsocial hat der Spielcafe der Generationen den Sonderpreis der Bundeskanzlerin Angela Merkel erhalten

Süddeutsche Zeitung

Lehsenswerter Artikel von Daniel Wüllner über die SPIEL.digital und den Merz Verlag

Tagesthemen

In den Tagesthemen um 22:35 war auch ein Bericht über gut 5 Minuten zur SPIEL.digital mit Nadine Pick und Ulrich Blum.

SPIELTIPPS

Diese gibt es an dieser Stelle nicht bzw. ich verweise auf die Monatsbox. Weiteres Spielen gibt es erst am Freitag und davon werde ich dann auch im Laufe des Tages berichten.

■ Die Zeit der Seefahrer (Kobold)
■ King of 12 (Corax)
■ Mariposas (AEG)
■ Micro Macro (Edition Spielwiese)
■ Museum (Holy Grail Games)
■ Rajas of the Ganges (HUCH!)
■ Renature (Deep Print Games)
■ Rettet Rapunzel (Steffen Spiele)
■ Tekhanu (Board & Dice)
■ Troyes Dice Game (Pearl Games)
■ Univorn Fever (Horrible Guild)
■ Wildes Weltall (Board Game Circus)
■ Clever hoch drei / App

3 KOMMENTARE

  1. Hallo Christoph,
    vielen Dank für Deinen ersten Überblick und die genannten Kritikpunkte.
    Für die geringe Vorbereitungszeit hat der Veranstalter hier eine sensationelle Arbeit geleistet, der ich meinen höchsten Respekt zolle. Die Startschwierigkeiten 10 Uhr waren erwartbar, und damit kann man leben.
    Ich denke, alle Beteiligten lernen in den 4 Messetagen mehr als in den Monaten der Vorbereitung. Eine zweite Auflage würde dann ganz anders ablaufen.
    Mir fehlt bei vielen Verlagen die Einbindung der Besucher. Da sind doch sehr häufig einfach „nur“ die Spiele aufgelistet. Ok, ich muss nicht jede Homepage eines Verlages manuell suchen, aber da wäre doch hier und da mehr drin. Das Lernpotenzial bei den Verlagen ist für meinen Geschmack höher als beim Veranstalter.
    Beim Beeple-Radio fehlte mir eine Playlist, was über den Tag verteilt von Euch zu erwarten ist. Zu welcher Zeit wäre es für mich interessant, für einen bestimmten Beitrag wieder einzuschalten?! Wenn es so eine Liste gibt, habe ich sie übersehen, dann entschuldige ich mich schon mal dafür.
    Darüber hinaus: Für einen kurzfristig aufgebauten ersten Anlauf ist die SPIEL.digital eine gelungene Sache.

  2. Hallo Christoph,

    du sprichst/schreibst mir aus der Seele.

    Klickt man auf Kartenspiele und dann den Verlag kommt man auf die Übersichtsseite von allen Spielen des Verlags. Dann braucht man auch keine Unterteilung. Finde ich auch nicht gut.

    Was ich noch schlimmer finde (und du auch geschrieben hast), dass man nicht vernünftig einkaufen kann. Man wird zu irgendwelchen Shops im Ausland weitergeleitet, zum Teil auch zu Kickstarter-Seiten oder es wird auf Internetanbieter wie spiele-offensive verwiesen wo der Großteil aus meiner Liste erst in den nächsten Monaten erscheinen. Oder man wird auf die Herstellerseite umgeleitet wo die Spiele zum UVP angeboten werden. Messerabatte habe ich bisher kaum gesehen.

    Schade, so macht es keinen Spaß, auch wenn natürlich in der kurzen Zeit viel auf die Beine gestellt wurde.
    Die ca. 10-15 Spiele die ich sonst jedes Jahr kaufe werdens diesmal definitiv nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

REVIEW | Rezension Yukon Airways

„Die Sonne steht tief und taucht die Wolken in dutzende verschieden Orangetöne, die sich im Wasser unter dir spiegeln. Was für eine Aussicht!“ Was zunächst...

Brettspiel Adventskalender Brettspielbox – Klappe 3

3. Dezember - 3. Kläppchen! Heute könnt ihr auf meinem Facebook Account (und nur mit einem Kommentar dort) ein Obscurio | Libellud / Asmodee gewinnen. Einfach...

Video: Brettspiel News 03.12.2020:

Und immer weiter. Frische News am Donnerstag. Viel Spaß! Heute wieder einiges dabei für jeden. VIDEO https://youtu.be/i-wTjVjMGVs Inhalte ■ In eigener Sache■ News (Devir, Spiel des Jahres Polen,...

Brettspiel Angebote – Schnäppchen

Immer noch gibt es einige Schnäppchen bei Amazon. Tipps zum Einkaufen habe ich im Rahmen der Weihnachtsseite 2020 sowie via Beeple gegeben. AMAZON Asmodee Pandemic Der Klassiker...

Recent Comments