9.7 C
Bonn
Sonntag, Oktober 25, 2020
Start Allgemein Spielevent SPIEL.digital 2020: Amigo

SPIEL.digital 2020: Amigo

Von Amigo werden wir fünf neue Spiele erwarten können.

Dabei gibt es eine Rückkehr in das Carnival of Monsters Universum, in dem ich mich weiterhin gerne herumtreibe.

Zudem gibt es mit dem Party L.A.M.A. eine neue Variante des beliebten Kartenspiels.

INFOS | CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z 👉 HIGHLIGHTS
PROMOS
🔎 Pressekonferenz | TAG 1 | TAG 2

Excalibohn

AUTOR: Uwe Rosenberg / GRAFIK: / SPIELER: 3-5 / ALTER: 12 / SPIELDAUER

Excalibohn ist eine eigenständige Bohnanza Variante von Uwe Rosenberg.

Es wird vom Prinzip wie Bohnanza gespielt hat aber die folgenden Anpassungen:

Nach dem Anbauen von ein oder zwei Handkarten in der Phase 1 (hier: 1a) gibt es eine zusätzliche Phase 1b für den aktiven Spieler: die Zauberphase. Die meisten Bohnensorten haben in Excalibohn besondere Fähigkeiten. Diese können vom aktiven Spieler nun genutzt werden, falls er die entsprechenden Bohnen angebaut hat.

L.A.M.A. Party Edition

AUTOR: Reiner Knizia / GRAFIK: / SPIELER: 2-6 / ALTER: 8 / SPIELDAUER

Zum 40 jährigen Jubiläum von Amigo leistet auch das L.A.M.A. seinen Beitrag.

Es werden neue Pluskarten eingeführt, bei denen man gleich nochmal an der Reihe ist. Zudem gibt es ein pinkes Lama, welches immer abgelegt werden darf.

Zusätzlich gibt es jetzt auch pinke 20er-Chips, die bei einem Sieg ebenfalls abgegeben werden dürfen.

Magnefix

AUTOR: Roberto Fraga / GRAFIK: / SPIELER: 2-4 / ALTER: 6 / SPIELDAUER

Magnefix ist ein schnelles Lege-/Bau-Spiel mit Einsatz von Magnetismus.

In diesem kommen MAGFORMERS®-Bauteile zum Einsatz.

Jeder Spieler hat fünf farbige magnetische Quadrate.

Dann wird eine Karte aufgedeckt und alle müssen das Konstrukt nachbauen.

Problematisch wird es, dass die Bauteile magnetisch sind und sich anziehen oder auch abstoßen können.

Wer es schafft, trotz der Schwierigkeiten, das Aufgaben“puzzle“ zu lösen, gewinnt die Runde.

Im Spiel gibt es 55 Aufgabenkarten.

Monster Expedition

AUTOR: Alexander Pfister / GRAFIK: / SPIELER: 1-4 / ALTER: 12 / SPIELDAUER

Weiter geht es im Carnival of Monsters-Universum. Autor ist dieses Mal Alexander Pfister.

Und wir begeben uns ein weiteres Mal auf die Expedition.

Zu Beginn des Spiels erhält jeder Spieler einen Satz aus 3 Versorgungscamps. Dazu wird eine Wildnis-Auslage von 10 Karten gebildet.

Reihum entscheiden sich die Spieler in ihrem Zug für eines der Versorgungscamps. Je nach Stufe, können verschiedene Würfel genutzt werden. Diese werden zu Beginn des Zuges gewürfelt. Würfel, die bislang noch nicht herausgelegt wurden, werden nun herausgelegt. Kann der Spieler dieses nicht tun, gibt es einen Fehlwurf und der beste seiner bislang heraugelegten Würfel wird weggenommen.

Nach dem Wurf können Monster aus der Auslage gefangen bzw. Camps verbessert werden. Viele Monster geben den Expeditionsteilnehmern bessere Fähigkeiten.

Polar Panic

AUTOR: Martin Nedergaard Andersen / GRAFIK: / SPIELER: 2-6 / ALTER: 6 / SPIELDAUER

Polar Panic erschien 2018 bei dem kleinen Verlag heraus. Nun die Lokalisierung durch Amigo.

Karte für Karte werden aufgedeckt. Wird ein Tier auf einer zweiten Karte aufgedeckt, heißt es für die Mitspieler schnell sein. Der schnellste Spieler ergattert die Karte. Doch alle sollten sich vor dem Eisbären in Acht nehmen! Denn dieser schnappt den Mitspielern die Beute einfach wieder weg. Und danach werden alle anderen Karten wieder umgedreht.

Rage Refresh

AUTOR: / GRAFIK: / SPIELER: 3-8 / ALTER: 10 / SPIELDAUER 45

Ein Spiel, was bereits 1983 und 2000 bei Amigo herausgekommen ist.

Kartenspiel bei dem der Rundenverlauf vorhergesagt werden muss.

Gespielt wird über zehn Runden. Die Handkarten entspricht elf minus der Rundenanzahl.

Zu Beginn einer Runde werden die Stiche angesagt. Mittels Trumpf- sowie Sonderkarten versucht man das Spiel zu beeinflussen, in dem man ansonsten die jeweilige Farbe bedienen muss.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

SPIEL.digital – TAG 2

Hier meine Betrachtung des zweiten Tages. Was ist so gelaufen, was habe ich entdeckt und gespielt?

SPIEL.digital – TAG 1

Hier meine Betrachtung des ersten Tages Wie wars? Das war er der erste...

Video: Brettspiel-Monats-Box Oktober

In der neusten Monatsbox zum Monat Oktober gibt es Eindrücke zu 12+1 verschiedenen neuen Spielen, die ich in den letzten Wochen gespielt...

REVIEW | Rezension Wildes Weltall

Wildes Weltall ist eine Lokalisierung von Wild Space - erschienen bei Catch up Games. Es lässt sich sehr schnell spielen und erscheint...

Recent Comments