SPIEL 2019: PD Verlag

Zwei Neuheiten hat der PD Verlag im Gepäck zur SPIEL 2019.

Keine SPIEL ohne etwas für das Hauptspiel Concordia zu tun. Hier könnt ihr wieder eine neue Karte erwarten.

Dazu gibt es ein Familienspiel mit Pictures.

INFOFAQ/TIPPSPROGAMMHALLENPLÄNE

CHRONIK « » HIGHLIGHTS « » VERLAGE“ « » „A-ZPRE-ORDER « » PROMO

BERICHTE:
PREVIEW / 23.10.24.10.25.1026.10.27.10.FAZIT


Hier die Neuheiten von PD:

Concordia Baleares / X

(Autor: Mac Gerdts / Grafik: Marina Fahrenbach / Spieleranzahl: 2-5 / Dauer: 60-120 / Alter: 13 Jahre)

Zu Concordia wird es gleich zwei Karten geben. Balearen mit einem neuen Mechanismus. Dazu gibt es noch jeweils Zypern und Italien, die bereits in Concordia Venus enthalten waren.

Bild ist noch Prototyp

Jeder Spieler beginnt mit zwei Schiffen, die bereits auf See sind. Es gibt keine Hauptstadt, von der aus man starten kann. Landbewohner werden erst später im Spiel gebaut, können aber ihre Position zwischen den Inseln wechseln.

Der neue Mechanismus ist der Fischmarkt, mit dem man sich dauerhafte Boni / Umwandelmöglichkeiten freischalten kann. Fisch ersetzt dabei die normalen Bonuseinheiten, welche normalerweise beim Spielen des Präfekten gesammelt werden. Beim Verkauf des Fisches kann man entweder Waren, Bargeld oder spezielle Aktionen erhalten.

Bild ist noch Prototyp

Die beiden Karten sind:

  • Baleares / Cypres
  • Baleares / Italia

Pictures

(Autor: Christian Stöhr, Daniela Stöhr / Grafik: Dominik Mayer / Spieleranzahl: 3-5 / Dauer: 20-30 / Alter: 8 Jahre)

Wieder etwas ungewöhlich für den PD Verlag. Aber Pictures ist ein Kommunikations / Bauspiel.

Wir haben in einer Auslage 16 Photos im Raster 4×4 vor uns ausliegen.

Aus einem Beutel ziehen wir ein Plättchen (mit Koordinaten) und müssen dann ein Bild mit unterschiedlichem Material (z.B. Schnüre, Steine, Hölzer, Karten, Klötzchen etc.) nachbauen.

Das machen wir alle gleichzeitig. Im Anschluß daran muss erraten werden, welches Bild nun nachgestellt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.