SPIEL 2019: HUCH!

HUCH! wird einige Neuheiten zur Spiel 2019 im Gepäck haben. Darunter auch einige Spiele vom Kooperationspartner IELLO (ISHTAR und Little Town), die ich seperat darstellen werde.

HUCH! selbst hat u.a. Erweiterungen zu Rajas of the Ganges sowie einige neue Familienspiele (Coralia, Humboldt etc.) dabei.

INFOFAQ/TIPPSPROGAMMHALLENPLÄNE

CHRONIK « » HIGHLIGHTS « » VERLAGE“ « » „A-ZPRE-ORDER « » PROMO

BERICHTE:
PREVIEW / 23.10.24.10.25.1026.10.27.10.FAZIT


Hier die neuen Spiele:

Coralia

(Autor: Michael Rieneck/ Grafik: / Spieleranzahl: 2-4 / Dauer: 30-35 / Alter: Jahre)

Die Sonne glänzt auf der Wasseroberfläche und das kristallklare Wasser gibt den Blick auf den Meeresgrund frei: Bunte Fischschwärme tummeln sich unter der Oberfläche, eine Schildkröte gleitet anmutsvoll dahin, während ein Taucher seinem Tauchroboter in die Tiefe folgt, um einzigartige Aufnahmen der Unterwasserwelt einzufangen – oder sogar einen versunkenen Piratenschatz zu heben… Man weiß nie, was die Korallenriffe rund um die alte Pirateninsel Coralia für einen bereithalten!

FENIX

(Autor: Fred Horn / Grafik: Fiore GmbH, Sabine Kondirolli / Spieleranzahl: 2 / Dauer: 20 / Alter: 8 Jahre)

Die Soldaten nehmen ihre Stellung ein, Generäle werden berufen, der König geht in Position. Die Armee ist bereit für die Schlacht. Das gegnerische Heer trifft ebenso Vorbereitungen, um als überlegener Sieger hervorzugehen. Nichtsahnend haben beide Armeen den gleichen Trumpf im Ärmel: Sollte der König verwundet werden, kann er wie Phönix aus der Asche steigen und auf das Schlachtfeld zurückkehren!

Fenix“ ist ein anspruchsvolles Strategiespiel für 2 Personen von HUCH!, das erst beendet werden kann, wenn die gegnerische Armee so sehr in die Knie gezwungen wurde, dass sie keinen neuen König berufen können. 

First Contact

(Autor: Damir Khusnatdinov/ Grafik: Alexandra Sharyapova / Spieleranzahl: 2-7 / Dauer: 15-40 / Alter: 12 Jahre)

First Contact erschien im letzten Jahr bei Cosmodrome Games.

Gerade noch haben wir über den Bau der nächsten Pyramide diskutiert, da verdunkelt sich der Himmel und mit großen Brausen und Getöse landet ein Raumschiff, vollbesetzt mit Aliens, neben uns im Sand! Sie kommen in Frieden und sind sehr interessiert an uns. Scheinbar würden sie gerne einige Gegenstände von uns mitnehmen, aber leider sprechen wir nicht ihre Sprache und haben keine Ahnung, was sie wollen … Zum Glück gibt es genug Steintafeln und so versuchen wir händeringend eine gemeinsame Sprache zu finden.

„First Contact“ von HUCH! ist ein Kommunikations- und Ratespiel, bei der zwei Gruppen versuchen sich ihre Sprache beizubringen – Verwirrungen, missverständliche Deutungen und überraschte Gesichter, wenn die Aliens anstatt des begehrten Sarkophags eine verzierte Vase erhalten, sind inklusive!

Humboldt’s Great Voyage

(Autor: Remo Conzadori, Nestore Mangone / Grafik: Dennis Lohausen / Spieleranzahl: 2-4 / Dauer: 30-60 / Alter: 12 Jahre)

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts steht jungen, wagemutigen Forschern die Welt noch offen, um bahnbrechende Entdeckungen zu machen. Ähnlich wie einst Charles Darwin treten die Spieler in „Humboldt’s Great Voyage“ in die Fußspuren des großen Naturforschers, um selbst mit ihren Funden und Erkenntnissen Geschichte zu schreiben.

Das Familienspiel von HUCH! schickt die Spieler mit Hilfe eines speziellen Mancala-Mechanismus′ auf die legendären Expeditionsrouten Humboldts von Europa quer durch Süd- und Nordamerika.

Rajas of the Ganges Goodie Box 1

(Autor: Inka und Markus Brand / Grafik: Denis Lohausen / Spieleranzahl: 2-4 / Dauer: 45-75 / Alter: 12 Jahre)

Einige Goodies hat der ein oder andere vielleicht schon von euch. Hier besteht aber auch die Möglichkeit für eine tolles Spiel die Sachen nachzurüsten. Zudem weißt die Goodie Box 1 auf eine weitere hin.

In der Schatulle des Großmoguls finden sich diverse Mini-Erweiterungen bzw. Module, mit denen das Basisspiel „Rajas of the Ganges“ bereichert und variiert werden kann. Die Schatulle enthält 3 zuvor im Rahmen des Brettspieladventskalenders und der Deutscher-Spielpreis-Goodie-Box in Kleinauflage publizierte Ganges-Module: Das Mango-Dorf, die Tiger-Erweiterung und die Shalimar-Gärten (Schlangen-Erweiterung). Zusätzlich stehen die Module Die Schicksalsprobe und Der Edelsteinhändler zur Verfügung sowie je 2 neue Plättchen für das Mango-Dorf und den Fluss.

Weiteres:

  • Flying Kiwis
  • Bank Alarm
  • 5 Seconds – nicht jugendfrei.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.