Crowdfunding (24): Kickstarter – Clockwork Kingdom

Die Macher von Alien Uprising haben ein neues Spiel bei Kickstarter am Start.

Eins vorweg: derzeit ist das Spiel aufgrund der sehr hohen Transportkosten sehr teuer. Sollte das Problem minimiert werden, so wird das Spiel interessant.

Zum Spiel

(Autoren: Brandon Allen / Grafik: Charlie Bink, Christopher Hershberger / 3-5 Spieler / 12 Jahre / Dauer: 60 Minuten)

Der König ist tot, lang lebe der König. Jedoch muss der Nachfolger erst einmal gefunden werden. Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines Fürsten, der um die Krone kämpft.
Dazu stehen zunächst dampfbetriebene Robotersoldaten zur Verfügung. Ziel ist es jedoch weitere qualifiziertere Untertanen um sich zu scharen, um den Einfluss, die Macht aber auch den Zugriff auf Ressourcen zu stärken.

Das Spiel ist interessant aufgemacht und wird insbesondere durch eine bessere Ausstattung (siehe Stretchgoals) reizvoll.

Material

In der Brettspielbox enthalten sind: 1 Spielbrett, 70 Karten, 32 Roboter, je 12 Figuren (Professor, Alchemist, Handwerker), 68 Arbeiter, 40 Militärsteine, 18 Spielsteine Alchemist sowie 40 Ressourcen Spielsteine (die Spielsteine sind derzeit noch aus Pappe)

Regeln zum Spiel (in Englisch) sind bereits in der Draft-Version verfügbar.
Hier ein Video von der Kickstarterseite:

Kosten

Wie schon erwähnt, kostet das Spiel für Bieter aus EU 89 Dollar (~63 Euro). Davon sind gut 40 Dollar reine Transportkosten. Derzeit wird mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet, dieses günstiger zu gestalten.

Stretch Goals

  • 25.000 Dollar wooden cubes
  • 30.000 Dollar Alchemisten Steine als Kristalle aus Plastik
  • 35.000 Dollar eigene Spieletableaus
  • 40.000 Dollar Militär Spielsteine aus Holz
  • weiter Ziele folgen

Links

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.