Mein Schatz

Mein Schatz ist noch nicht groß genug …daher bleibe ich noch ein wenig in der Höhle. Aber wehe wenn der Ork kommt. So oder ähnlich wird sich der ein oder andere Zwerg seine Gedanken machen. Mein Schatz ist das Erstlingswerk aus dem Hause Igel Spiele, einem jungen Verlag, der erst im letzten Jahr gegründet wurde und ein vielversprechendes kleines Spiel an den Start gebracht hat.

Asterix & Obelix – Das große Abenteuer

Das große (Würfel-)abenteuer für die Familie Wenn die beiden ungleichen Gallier auf Tour gehen, bleibt so mancher Römer auf der Strecke. Das ist auch zwingend notwendig, denn die Sippe im unbezwingbaren Dorf hat unseren beiden Helden eine ganze Einkaufsliste an Mitbringseln mitgegeben, die es im Dorf neben Wildschweinen wieder abzuliefern gilt. Immerhin gibt es dafür reichlich Siegpunkte.

Speed Dice

Speed-Scrabble-Würfeln wäre auch ein Name gewesen. Aber sicherlich nicht so griffig wie Speed Dice. Denn es geht um Geschwindigkeit. Aber nicht die Würfel müssen schnell sein, sondern unser Kopf, der in wenigen Momenten aus 8 gewürfelten Buchstaben ein oder mehrere Wörter zu bilden hat. Das gegen bis zu vier Gegner, die ebenfalls nichts besseres zu tun haben.

Schnapp den Sack

Wo ist die Klingel? oder Halli Galli für Fortgeschrittene. Bei Halli Galli 2.0 müssen alle vier beteiligten Säcke im Blick gehalten werden. Rechnen und Tempo legen noch eine Spur zu. Da fällt des Fehlen der Klingel gar nicht auf. Das Cover des Spiels empfinde ich übrigens eher abschreckend denn anziehend. Aber man sollte sich das Spiel mal anschauen, wenn man Halli Galli mag.

Epix

Retro ist in 8 Bit Grafiken bekommen bei den Gamern ein Revival. Gleiches ist seit letztem Jahr auch in der Brettspielszene ein zartes Pflänzchen. Neben der neuen Serie bei Pegasus mit Pixel Tactics und Boxx Monster haben auch der französische Verlag Ferti mit dem Heidelberger Spielverlag ein Spiel aus dieser Ecke herausgebracht. 

Skyliners

Behalte den Überblick Wir gestalten gemeinsam die Skyline einer unbekannten Stadt. Dabei entscheiden wir, was am Ende von den verschiedenen Häusern zu sehen ist, und was eben nicht. Jetzt gilt es den Überblick nicht zu verlieren und sich und seine Gegenspieler im Blick zu behalten.

Carcassonne: Über Stock und Stein

Bauernhof Feeling bei Carcassonne In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wurde ein Spiel rund um Ernährung und Bewegung kreiiert. Oha denkt da so mancher! Naja, so steif wie es sich anfühlt, ist das Spiel definitiv nicht. Thematisch tritt dieser obige Aspekt nicht so dominant hervor, dass der Spielspass leider würde.

Abenteuerland

Ein Abenteuer von HABA Abenteuerland klingt geheimnisvoll und mystisch. Vieles davon verheißt auch das Cover mit den vier abgebildeten Helden von Franz Vohwinkel gestaltet. Das Spiel selbst ist vom Altmeisterduo Kramer/Kiesling, die beide für solide Spiele stehen. Und dann war da noch was Mitte der 90er. Richtig PUR hieß / heißt die Gruppe, die uns ins Abenteuerland locken wollte (zumindest war das Album mit dem gleichnamigen Song eines der bestverkaufsten Alben in Deutschland). Abenteuerland kann auch symbolträchtig für den Neuausflug von HABA in das Land der Familienspielei stehen, in das sie sich neben dem vorliegenden Spiel auch mit Spookies und Karuba auf gemacht haben. Also dann auf ins Abenteuerland…

Portale von Molthar

Mystisches Punktesammeln Bringe den Frieden zurück nach Molthar, der durch einen Schwarzmagier zerstört wurde. Da die Welt nun aus dem Gleichgewicht geraten ist, müssen wir als wackere Recken antreten, um uns würdig erweisen, im Kampf gegen Ufried zu bestehen. Dieses können wir nicht allein schaffen, also benötigen wir Gefährten, die jedoch ihren Lohn einfordern.

Die holde Isolde

Kurzweiliges Ritterspiel mit einfachem Einstieg Kaum ein Spiel ist wegen seines Titels so häufig in 2015 genannt, besprochen und verschmäht worden wie „Die holde Isolde„. Meine These ist die eines gelungenen Marketing-Gag. Der Schmidtspiele Verlag hat es einfach clever gemacht. Genauso wie jedem die ultraschlechte Fernsehwerbung von Ferrero für sämtliche Kinder… Produkte im Kopf bleibt, so verbleibt „Die holde Isolde“ in den Hirnen diverser Spielefans. Auch „schlechte“ Werbung ist Werbung und man bleibt im Gespräch. Man redet einfach drüber. Und genauso wie beim berühmten Vorbild, ist der (Spiel)Genuß deutlich besser als das Gefühl, wenn man mit der Werbung oder dem Titel konfrontiert wird… Alles andere an Erklärung würde ich jetzt … Weiterlesen →