Half-Pint Heroes

half pint heros boxb-familiePokern meets Stichspiel

Man packe ein Stichspiel, rühre einige Löffel Poker dazu und garniere alles mit einer Prise Wizard bzw. Skull King und gebe einen Schuss Gefühl „Alle gegen einen“ hinzu. Das Ganze wird dann noch durch skurrile bis lustige Grafiken angereichert. Fertig ist eine neues Spiel namens Half-Pint Heroes.

So in etwa kann man die entstandene Mischung beschreiben, auf  die sich die Spieler einlassen sollten, wenn das Kartenspiel aus dem Hause Corax auf den Tisch kommt.


Das Spiel

Die Karten werden gemischt und die oberste Karte gibt an, wieviel Karten in der Mitte für alle nutzbar liegen. Des Weiteren wird auf der Karte die Anzahl der Handkarten angegeben. Die Spieler schauen sich ihre Handkarten an und geben einen Tipp auf die Anzahl ihrer Stiche ab: 0, 1, 2 oder 3. Die Stichanzahlkarte wird parallel umgedreht. Jetzt hat jeder Spieler noch einmal die Chance einen Wettchip bei einem seiner Kontrahenten zu platzieren und darauf zu wetten, dass dieser es nicht schafft, seine Stichanzahl zu realisieren.

Reihum spielen die Spieler nun 1 bis x Karten aus und können diese in der Mitte kombinieren. Dabei kommt bei der Auswertung nun Pokerregeln zur Geltung. Das heißt, die Highest Card ist die niedrigste Gewinnkarte via Full House geht es dann bis zum Royal Flush hoch. Wer einen Stich gewinnt, nimmt diesen zu sich und spielt eine neue Kartenkombination aus.

Nach Ende der Runde wird geprüft, ob die angesagte Stichanzahl mit der erzielten übereinstimmt. Entsprechend gibt es Pluspunkte. Dazu noch einmal 10 Punkte pro erzielten Stich sowie 20 Punkte bei „richtiger“ Wette.

Nach Ende aller Runden gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten. Dabei gibt es drei Besonderheiten:

  • Für die richtig angesagte Stichanzahl wird ein Kreuz vermerkt. Die längste zusammenhängende Kette von Kreuzen wird mit 10 multipliziert
  • Schafft es ein Spieler 6 Kreuze in Folge zu erzielen gewinnt er das ganze Spiel sofort
  • Schafft ein Spieler drei Stiche in einem Spiel hintereinander, so gewinnt er die Runde

Autor: Roland Goslar, Johannes Goslar, Søren Schaffstein • Grafiker: Lars-Arne „Maura“ Kalusky Verlag: Corax • Jahr: 2017

spieler2-7 Spieler • alterab 9 Jahren • zeitca. 30-60 Minuten

b-matMaterial

In der BRETTSPIELBOX befinden sich: 65 Spielkarten (5 Farben a 1-13), 1 Punkteblock, 28 Ansagekarten, 7 Wettchips

IMG_9191

Zwei Kritikpunkte am Material. Gerade einmal 13 Seiten umfasst der Punkteblock. Das ist eindeutig zu wenig. Des Weiteren muss man zwingend auf den Untergrund achten. Da die Karten arg bunt sind, sollte dieser idealerweise einfarbig neutral sein.

Aber wieder einmal Meckern auf hohem Niveau. Die Karten sind angenehm dick, die Pokerchips sind keine 0815-Chips. Sehr schönes Material.

b-einstiegEinstieg

Das Spiel hört sich komplizierter an, als es ist. Man muss aber einfach Stich mit Pokern gedanklich verknüpfen, dann ist es ganz einfach. Gut gemacht ist auch die Spielhilfe, die für jeden Spieler dabei liegt.

IMG_9187

b-gefuehlSpielgefühl

Poker, Stich (genauer noch Wizard), da gibt es viele bekannte und gemeinsame Komponenten, die in Half-Pint Heroes verarbeitet wurden. Doch diese Kombination macht das Spiel zu einem neuen Erlebnis. Zudem kommt durch die erste Karte eine angenehme Variabilität in das Spiel, da sich Handkarten und Gemeinschaftskarten in jedem Spiel ändern.

Bei Half-Pint Heroes ist eine erst Pokererfahrung eindeutig von Vorteil, um entsprechende Stiche besser bewerten zu können. Für alle anderen gibt es die Spielerhilfe.

Wie in einem Stichspiel üblich muss man den richtigen Augenblick abwarten, wann man sein Blatt ausspielt. Anders als in normalen Stichspielen gibt es keine Trümpfe oder Stichfarben, die bedient werden müssen. So kann es sich auch lohnen, seine guten Karten nicht direkt zu Beginn abzuwerfen.

Durch den Wetteinsatz kommt eine zusätzliche Spannung hinein und sollte einmal ein Spieler zu sehr den Durchmarsch wagen, wird er von der Gruppe schnell wieder auf den Boden zurückgeholt. Das Punktesystem selbst vergibt keine Minuspunkte. Sollte man mit seiner Ansage allerdings zu häufig danebenliegen, ist das für den positiven Spielerfolg nicht förderlich. Hier ist gutes Bauchgefühl gefragt.

Auch wenn das Spiel mit bis zum 7 Spielern spielbar ist, empfand ich die volle Besetzung doch ein wenig zu chaotisch und zu beliebig (hier lag mit der Stichansage von 1 meist nie großartig falsch). Dagegen hat es mir auch zu zweit nicht so gut gefallen. Die optimale Besetzung des Spiels liegt aus meiner Sicht bei 4-5 Personen.

Half-Pint Heroes ist jedoch kein Absackerspiel, denn es werden im Normalfall 10 Runden gespielt. Und die dauern bei entsprechend vielen Spielern schon mal eine gute Stunde.

IMG_9189

b-spassLangzeitspaß

Ist eine schöne Auflockerung eines Spielabends. Kann man auch mal ganz gut in einen Pokerabend einstreuen. Durch die Variabilität jeder Partie verlaufen die Spiele immer anders ab. Allerdings würde ich es nicht mit 2 oder 7 Spielern mehr spielen wollen.

IMG_9190

Gesamtbeurteilung 6,5/10

Mal ein ganz anderes Kartenspiel. Allerdings wird hiermit nicht jede Klientel glücklich. Wer allerdings Wizard oder Skull King mag, sollte sich Half-Pint Heroes definitiv anschauen. Spricht Gelegenheits- wie Vielsspieler an.

IMG_9188


Erweiterungen:

Auszeichnungen:

Spielregeln (ext. Link zu Corax)


b-aufbaub-karten

b-strategieb-40

b-glueckb-40

b-interaktionb-80

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. ich finds auch super spaßig. wurde bisher in jeder runde sehr gut angenommen.

    was stört ist der viel zu kleine wertungsblog mit gerade einmal 13(!) blättern. hab gehört, dass es ein produktionsfehler sei… naja normalerweise liefert man dann bei sowas aber nach, wie zb die schlote der arler erde erweiterung.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Leider bei uns nicht gut angekommen. Die Tipps wer falsche Vorhersagen gemacht hat, sind vielleicht ganz witzig aber auf die Dauer eher störend. Für ein spaßiges Spiel zu lang. Für ein gutes Stichspiel bietet es zu wenig. 6 von 10
    Michael

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Danke für die Tipps und das Feedback. Bei welchem Onlineshop kann man das Spiel denn kaufen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.