Essen – SPIEL 2018 – Space Cowboys

Neben einem neuen Abenteuer von T.I.M.E Stories wird es zwei neue Spiele von Space Cowboys geben.

Unter anderem gibt es mit Orbis ein schnelles Landschaftsbauspiel sowie die vierte Ausgabe von Unlock.

Orbis

(Autor: Tim Amstrong / Grafik: Davide Tosselo / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 10 Jahren / Dauer: 45 Minuten)

Die Welt liegt verlassen und leer vor euch. Ganze Landstriche drohen der Vergessenheit anheim zu fallen und nur ihr könnt sie wieder zu neuer Pracht erheben. Ihr könnt die Landschaften nutzen, um eure Welt zu erschaffen. Denn ihr seid Götter!

Wir sind Götter und erschaffen uns eine eigene Welt. Aus einer 3×3 Auslage nehmen wir uns Landschaften (gibt fünf Typen) und bauen diese in eine Pyramide 5 – 4 – 3 – 2 (an der Spitze liegt der Gott). Dabei müssen Landschaften ab der zweiten Ebene immer auf mindestens einer gleichfarbigen Landschaft liegen (Ausnahme: Wildnis, diese bringt zwar -1 SP, dient aber als Joker). Für die Landschaften müssen wir Klötzchen bezahlen, die wir vorher sammeln müssen. Immer wenn eine Landschaft entnommen wird, werden auf die Horizontal und Vertikal angrenzenden Landschaften Klötzchen der gleichen Farbe gelegt. Nehme ich nun eine Landschaft, wird diese in der Regeln Klötzchen auf sich haben, die ich später für mich zum Einsatz bringen kann.

Siegpunkte bekomme ich über die Landschaften. Diese sind teilweise an bestimmte Bedingungen (farbige Nachbarschaften etc.) geknüpft.

So baue ich, unter Berücksichtigung der Bedürfnisse meiner Nachbarn, denn ich will diesen ja nicht die fruchtbaren Landschaften überlassen. Nach 15 Runden endet das Spiel. Mit der Gottheit, die ich während des Spiels aus 4 aussuchen kann, ist es mir möglich ebenfalls Siegpunkte zu generieren oder Mali abzuschalten.

Regeln

T.I.M.E Stories – Bruderschaft der Küste

(Autor:  Ulric Maes, Manuel Rozoy / Grafik: Pascal Quidault, Alexis Sentenac / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 12 Jahren / Dauer: 90 Minuten)

Ein neues Abenteuer aus der T.I.M.E Stories Spielfamilie

Das Abenteuer der Zeitagenten der Agency geht in der Karibik weiter. Piraten, Kaperfahrer und andere Halunken warten auf der rauen See im Jahr 1685 auf sie. Gefechte auf hoher See, Schwertkampf, Abenteuer und Rätsel erwarten die Spieler.

Vier T.I.M.E.-Agenten werden in das 17. Jahrhundert auf eine Mission in die Karibik geschickt. Der Kontakt wird unterbrochen und der  Standort bleibt ein Geheimnis. Dabei schlüpfen die Agenten in vier Seeräuberbrüder.

Zum Spiel gibt es ein Auftaktabenteuer (Santo Tomás de Aquino), was sich lohnt, vor ab zu spielen, um noch besser in die Geschichte hineinzukommen.

Unlock IV: Exotic Adventures

(Autor: Cyril Demaegd / Grafik: Arnaud Demaegd, Legruth  / Anzahl der Spieler: 1-6 / ab 10 Jahren / Dauer: 60 Minuten)

ACHTUNG: Das SPIEL WIRD WOHL erst nach Essen in Deutschland erhätlich sein.

Drei neue Abenteuer kommen mit der Unlock-Ausgabe IV.

  • Die Nacht voller Schrecken: William mus vor Traumschrecken beschützen werden
  • Scheherazades letzte Geschichte: Die Geschichten müssen miterzählt werden und anschließend müssen wir Scheherazade retten
  • Die Expedition Challenger führt die Spieler auf der Suche nach dem Professor in ein verborgenes Tal voller Dinosaurier.

Quelle: Space Cowboys

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.