Essen – SPIEL 2018 – Z-Man Games

Gleich zwei neue Pandemiespiele wird es bei Z-Man geben. Darunter die Jubiläumsedition und eine neue Länderausgabe mit Untergang Roms.

Dazu wird es ein Dinosaurier-Zoo Spiel geben, was aktuell nur als englische Ausgabe erhältlich ist.


Mesozooic (erstmal nur englisch)

(Autor: Florian Fay / Grafik: Atha Kanaani / Anzahl der Spieler: 2-6 / ab 8 Jahren / Dauer: 20 Minuten)

Das Zeitalter der Dinosaurier ist wieder da – diesmal sicher hinter Glas! Bauen Sie den besten Dino-Zoo und beeindrucken Sie Ihre Gäste in einem hektischen Echtzeit-Puzzle-Spiel.

Wir planen als Direktor unseren eigenen Zoo und müssen diese mit verschiedenen Attraktionen ausstatten. Über drei Runden spielen wir drei Phasen:

  1. Auswahl: jeder Spieler bekommt 11 Karten und sucht sich 2 davon aus und gibt die anderen an seinen Nachbarn weiter. Dieses machen wir bis wir 11 Karten eingesammelt haben.
  2. Bauen: die 11 Karten werden gemischt und anschließend ausgelegt. Ein Platz in dem 3×4 Grid bleibt leer. Auf ein gemeinsames Kommando haben die Spieler – wie bei einem Verschiebepuzzel – die Gelegenheit, ihren Zoo richtig zu sortieren. D.h. Gehege und die Einschienenbahn müssen zusammengeschoben werden, um Siegpunkte zu bringen
  3. Werten: Anschließend wird der Zoo entsprechend der Auswertungsregel ausgewertet.

 

 

Regeln (Englisch)

Pandemic – 10th Years

(Autor: Matt Leacock/ Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 8 Jahren / Dauer: 45 Minuten)

Die Jubiläumsausgabe zum 10jährigen Jubiläum soll in einem Metallkoffer erscheinen, drei Kilo wiegen und Miniaturen enthalten.

Folgende Besonderheiten gibt es:

  • Spielfiguren aus Kunststoff
  • Holzteile wie in den ersten beiden Ausgaben.
  • Völlig neues Kunst- und Grafikdesign im Vintage-Design
  • des Wweiteren gibt es einen größeren Spielplan, aufgepimpte Charakterkarten sowie individuelle Petrischalen

Pandemic – Untergang Roms

(Autor: Matt Leacock, Paolo Mori / Grafik:  Atha Kanaani, Olly Lawson, Antonio Maínez / Anzahl der Spieler: 1-5 / ab 8 Jahren / Dauer: 45-60 Minuten)

Pandemic: Untergang Roms bleibt der stolzen Tradition der preisgekrönten Pandemic-Serie, gemeinsam gegen Gefahren zu bestehen, treu und verwandelt das charakteristische kooperative Krisenmanagement-Spiel in die Verteidigung einer der größten Zivilisationen der Geschichte. Statt gegen Krankheiten, tretet ihr gemeinsam gegen das Einfallen aggressiver Barbarenstämme an. Deren Krieger wandern durch die Städte und Dörfer des Reiches, sie unbeachtet, werden sie umliegende Städte plündern und sich auf den Weg nach Rom selbst machen. Als respektable Mitglieder der römischen Gesellschaft müsst ihr Soldaten der römischen Legion versammeln, sie durch das Imperium führen und die einfallenden Horden mit einem Set von besonderen Würfeln bekämpfen.

Zusammen mit einem Solospieler-Modus und der Roma Caput Mundus bringt Pandemic: Untergang Roms neue Arten, den kooperativen Spielehit zu erleben.

Teil drei der Länderreihe. Nach Spanien und Niederlande geht es nun nach Italien, um das Pandemic-Konzept auf einfallende Stämme umzusetzen.

Quelle: Z-Man

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.