Brettspielbox-News 27/18: SPIEL 2018, Grey Fox und Board & Dice, Asmodee und Hans im Glück, TwixT, Feuerland-Umfrage bzgl. Scythe

BS-News

Die BRETTSPIELBOX News 27/2018 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • SPIEL 2018
  • Grey Fox und Board & Dice
  • Asmodee und Hans im Glück
  • TwixT
  • Feuerland-Umfrage bzgl. Scythe
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

punktNeuheiten

Und weiter geht es mit Neuheiten:

  • Dawn of the Zeds erscheint 2019 bei Frosted Games:
    Das Spiel ist als Solospiel konzipiert, lässt sich aber kooperativ zu viert und kompetitiv mit bis zu 5 Spieler spielen.

    Vorbesteller können aktuell 20% sparen.
    weitere Infos
  • Dragonsgate College von NSKN wird von Asmodee auf deutsch herausgegeben.
  • „Escape Plan“ erscheint bei EagleGryphon Games und ist ein weiteres Escape Spiel.
    Vital Lacerda ist der Autor und es wird am 19. Juli via Kickstarter erhältlich sein.
  • Captains of the Gulf wird im Herbst bei Spielworxx erscheinen.
  • Forum Trajanum ist der neue Stefan Feld (Co-Autor Michael Rieneck) im Herbst bei HUCH! erhältlich
  • Key Flow wird die Kartenspieladaption von Keyflower sein, welches bei R&D Games (ebenfalls bei HUCH!) erscheinen wird. Autoren des Spiels sind Sebastian Bleasdale, Richard Breese, Ian Vincent
  • Tom Lehmann wird New Frontiers bei Rio Grande Games veröffentlichen.

    New Frontier spielt im Race for the Galaxy Kosmos und ist das entsprechende Brettspiel.
  • Tales of Glory wird bei Ankama erscheinen. Spiel mit Card-Drafting Mechanismus. 

punkt Aktuelle Brettspiele

Neue Rubrik: Ab sofort informiere ich euch über Neuheiten im Handel.

  • Century: Eastern Wonders (Plan B Games|Pegasus)

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Flucht (2F): Mal als Solo gespielt und auch zu viert. Sehr anspruchsvoll und nicht unbedingt einfach in das Spiel hineinzukommen. Viele Re-Starts.
  • Penny Papers Adventures (Sit Down): Habe jetzt mal zwei der Spiele ausprobiert. Reißen mich nicht so vom Hocker. Habe sie allerdings auch nur Solo gespielt. Mal sehen, wie es aussieht, wenn ich mit anderen die Bleistifte kreuze.

punktSPIEL 2018 I

Die Vorschau auf die SPIEL 2018 ist nun offiziell gestartet.

In dieser Woche ist neu hinzugekommen: Ravensburger. Des Weiteren habe ich begonnen meine A-Z-Liste zu füllen.

punktSPIEL 2018 II

Die SPIEL selbst hat in einem Video einige Neuheiten zusammengestellt, welches ihr hier sehen könnt.

Im Wesentlichen sind die Nachrichtigen wie folgt:

  • Hallenzusammensetzung
    • Halle 1 (wie gehabt)
    • Halle 2 (jetzt nur noch Brettspiele)
    • Halle 3 (wie gehabt)
    • Halle 4 (Brettspiele, u.a. Feuerland Spiele)
    • Halle 5 (Brettspiele)
    • Halle 6 (Cosplay und Rollenspiele)
    • Galeria (wie gehabt: Fressmeile und Kinderspielfläche)
    • es gibt drei Eingänge: zur Halle 1, 3 und 6
  • Die ersten 100 verkleideten Cos- bzw. Roleplayer bekommen jeden Tag freien Zugang zu den Messehallen am Eingang Halle 6
  • Erstmalig gibt es den Spielguide mit Hallenplänen etc., der eine Woche vorher als Download verfügbar sein soll bzw. in der Halle verteilt werden wird.


 

punktHans im Glück ab 2019 bei Asmodee

Überraschend hat sich Hans im Glück unter die Fittiche von Asmodee begeben. Ab dem 01.01.2019 wechseln die Müncher von Schmidt Spiele mit denen man eine langfristige Partnerschaft verband zu Asmodee.

LINK zur PM Hans im Glück / PM Asmodee / PM Schmidtspiele

punktMask Triologie erscheint beim holländischen Verlag

Super Meeple hat die Rechte an der Mask Trilogie an Keep Exploring Games weitergegeben. Nach Mexica und Tikal erscheint in diesem Jah noch Cuzco (ehemals Java) in neuem Design. Für Mexica und Cuzco werden auch deutschsprachige Regeln dabei sein.

LINK

punktBoard & Dice und Grey Fox arbeiten stärker zusammen

Die beiden Firmen Board & Dice und Grey Fox werden zukünftig die Zusammenarbeit strärken. Dieses betrifft nicht nur den Austausch der Spieler untereinander, sondern auch den gemeinsamen Auftritt bei Messen wie z.B. der Berlin Con und der SPIEL.

punktFeuerland Umfrage zu Scythe

Von Stonemaier wird es Scythe Metal Mechs geben. Nun gibt es eine Umfrage von Feuerland bzgl. dieser Add-Ons:: Stonemaier produziert eine Collectors Box mit 9 Metal Mechs (je 1 Mech der 7 Fraktionen plus 2 Mechs passend zu der kommenden Fenris Erweiterung.) Der Preis über uns würde 50 bzw 60 Euro betragen (Messe, bzw Versand)

Wer daran Interesse hat, soll auf Facebook liken.

punktMögliche Urheberrechtsverletzungen bei TwixT

Die Neuauflage des sehr alten Spiels „TwixT“ wurde bei Kickstarter aufgrund von möglichen Urheberrechtsverletzungen abgebrochen. Initiator der Kampagne Wayne Dolezal von Lil‘ Cerebral Games sieht das Recht auf seiner Seite, da sich auf ein Schlupfloch des amerikanischen Markenrechts bezieht. Bei Schlupfloch bin ich moralisch schon immer etwas befangen.

LINK Kickstarter / LINK SAZ

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten


CrowdnewsCrowdfunding

Neuheiten

In der Spieleschmiede

Champions of Midgard von Grey Fox Games kommt mit einer deutschen Lokalisierung in die Schmiede. Für 40 Euro könnte ihr bei dem Projekt dabei sein.

LINK

Auf Kickstarter

Matthias Nagy von Frosted Games hat das Spiel gerade angekündigt, schon gibt es im englischen einen Reprint inkl. der 3 Erweiterungen. Hier könnt ihr Euch Dawn of the Zeds: Third Edition Reprint + Three Expansions ansehen.

Snowdonia Deluxe ist von NSKN neu aufgelegt worden. Jetzt sind alle Erweiterungen beigefügt und einige Neuerungen ergänzt. Das Spiel gibt es aber nur auf Englisch.

Vorgestellt

Raccoon Tycoon

Weiterhin gut unterwegs ist Raccoon Tycoon. Das Projekt legt mit 85.000 Dollar (im Vergleich zur Vorwoche ein Plus von 30.000 Dollar) auf Kickstarter einen kleinen Sprint zum Ende hin. Noch 5 Tage um dabei zu sein. Inzwischen sind auch einige Stretch Goals ausgerufen, die das Spiel noch hochwertiger machen werden.

Tang Garden

Tang Garden ist auf Kickstarter erfolgreich mit 600 Tausend Dollar finanziert. Nach dem die Top Stretch Goals weg sind, ist das Wachstum jedoch deutlich reduzierter gewesen. Jetzt gilt es in den kommenden 4 Tagen noch ein großes Panorama via Facebook zu liken.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.