Essen – SPIEL 2018: Kosmos

kosmosIn der guten alten Traditionen der vergangenen Jahre beginnt der erste Blick auf die SPIEL mit den Neuheiten von Kosmos!

Der offzielle Start meiner Vorschau wird zum 01. Juli 2018 sein. Bis dahin entstehen die gewohnten Seiten mit den einzelnen Elementen.

Aber hier sind sie erst einmal, die Neuheiten vom Kosmos zum Herbst 2018


Los gehts mit:

kursiv = Pressetexte

CATAN – Der Aufstieg der INKA

(Autor: Klaus und Benjamin Teuber / Grafik: / Anzahl der Spieler: 3-4 / ab 12 Jahren / Dauer:  Minuten)

Nun ist es endlich soweit. In Nürnberg bereits angekündigt, wird das eigenständige Spiel im September das Licht der Welt erblicken.

Schon immer war CATAN Autor Klaus Teuber fasziniert von historischen Kulturen. Jetzt hat er gemeinsam mit seinem Sohn Benjamin die Geschichte von Aufstieg und Niedergang einer der beeindruckendsten Kulturen Südamerikas nach Catan geholt. Ein innovativer Verdrängungsmechanismus eröffnet dabei ganz neue Möglichkeiten. Das freut nicht nur CATAN Fans!

„Siedeln, Handeln, Bauen“: Die catanischen Grundelemente bekommen in‚ CATAN–Der Aufstieg der Inka ‘Gesellschaft. Denn der innovative Verdrängungsmechanismus eröffnet den Spielern neue Möglichkeiten und konfrontiert sie mit neuen Spielsituationen, die Anpassungen der Taktik erforderlich machen. So holt sich die Natur einmal gebaute Siedlungen wieder zurück – und ein anderer Spieler hat die Chance, seine Siedlung an den begehrten Platz zu bauen! Daneben bereichern Fisch, Koka und Federn den Tauschhandel. Natürlich verbreiten detailreiche Figuren und farbenfrohe Illustrationen die Atmosphäre der südamerikanischen Kultur.

Die Legenden von Andor – Die verschollenen Legenden “ Alte Geister“

(Autor: Dorothea Michels, Matthias Millner / Grafik: Michael Menzel / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 10 Jahren / Dauer: 60-90 Minuten)

Wie schon angekündigt. Die Legenden von Andor gehen weiter, aber ohne Autor Michael Menzel, welcher weiterhin für die Grafik verantwortlich ist.

Nach dem Sieg über den Drachen warten auf die Helden von Andor neue, aufregende Abenteuer. Schon bald stehen sie mächtigen, bislang unbekannten Feinden gegenüber: einer Eis-Dämonin, einem uralten Erdgeist und dem Häuptling der Skrale.
Diese Erweiterung enthält drei neue Legenden für das Grund
spiel. Mit den Ergänzungen „Neue Helden“ oder „Dunkle Helden“ ist das Spiel mit bis zu sechs Spielern spielbar.

72 Legendenkarten, 15 Figuren in Kunststoffhaltern sowie diverse weitere Stanzteile werden Bestandteil dieser Erweiterung sein.

Hier gibt es auch ein Interview mit den beiden Autoren und der Spielfritte. Sowie ein Video von Spiel doch mal..! von der Andor Tavernen Party im letzten Jahr zu 5 Jahre Andor.

EXIT-Reihe

(Autor: Inka und Markus Brand, Ralph Querenfurth / Grafik: / Anzahl der Spieler: 1-4 / Dauer: ca 60 Minuten)

Wahrscheinlich zwei neue Exitspiele kommen für die Spielfamilie EXIT auf den Markt. Zudem gibt es ein neues Buch und ein Kids Exit.

exit geisterbahn box Die Geisterbahn des Schreckens

Level: Einsteiger

Finstere Gänge, schauriges Heulen, gruselige Gestalten – ein Riesenspaß? Das dachten die Spieler, als sie sich für eine Runde in der Geisterbahn entschieden haben … Doch plötzlich stecken sie an diesem schaurigen Ort fest. Die Tore vor und hinter ihnen sind verschlossen und sie stoßen auf seltsame Rätsel. Können sie aus der Geisterbahn entkommen

Katakomben des Grauens (ab 16 Jahren)

Level: Fortgeschrittene

Düstere Gewölbe unter der Stadt der Lichter. Die Katakomben von Paris verschlucken das Licht, Geheimnisse und scheinbar auch Personen. Nach dem mysteriösen Verschwinden eines Freundes in den Katakomben, machen sich die Spieler auf die geheimnisvolle Suche durch das unterirdische Labyrinth. Schaffen es die Spieler rechtzeitig ihren Freund zu finden und der Höhlenwelt voller dunkler Mysterien zu entkommen.

Besonderheit. Das Abenteuer kommt in zwei Episoden und kommt mit der Altersempfehlung von 16 Jahren auf dem Markt.

EXIT Kids CODE BREAKER

Neuer Bestandteil der EXIT Reihe

Die Spieler sind Jung-Detektive und rätseln gemeinsam und so schnell wie möglich, um den Code des großen elektronischen Schlosses zu knacken. Dabei hilft auch die Detektivausrüstung: Eine UV-Lampe, ein Rotfilter und eine Spiegelfolie. Im Spielmodus „Chrono“ können die Spieler alles ruhig angehen, im Spielmodus „Timer“ aber spielen sie gegen die Zeit. 60 Rätsel und vier Schwierigkeitsgrade sorgen für jede Menge Spannung. Wer kann den Code knacken?

Logbuch 1907

(Autor Giorgos Kiafas)

Dritter Band der EXIT Buch Reihe.
Teile eines legendären Marine-Tagebuches sind seit Jahren rund um den Globus verstreut: Jetzt wurde es auf mysteriöse Weise neu zusammengestellt. Nur wer die 45 Rätsel löst, findet heraus, was geschehen ist. Die Lösungscodes werden im Internet gegen Schlüssel getauscht. So öffnet sich der Weg zur nächsten Aufgabe und zur geheimnisvollen Geschichte des Seefahrers. Vorsicht ist jedoch geboten, denn angeblich macht die Lektüre des Buches wahnsinnig…

Imhotep – Duell

(Autor: Phil Walker-Harding / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2 / ab 10 Jahren / Dauer:  Minuten)

Die Reihe wird nach der ersten Erweiterung im letzten Jahr mit einer 2 Personen-Version fortgesetzt.

Der Wettstreit der Baumeister geht weiter! „Imhotep – Das Duell“ lässt die Spieler in die Rollen von Nofretete und Echnaton schlüpfen – eines der berühmtesten Königspaare Ägyptens. In diesem reinen Zwei-Personen-Spiel geht es darum, seine Spielfiguren taktisch clever zu platzieren, um so die wertvollsten Plättchen von den sechs Booten zu entladen. Nach und nach baut jeder an seinen eigenen vier Monumenten, um möglichst viele Ruhmespunkte zu erlangen. Das Duell bietet ein ähnliches Spielgefühl wie das Original-Imhotep, spielt sich durch deutlich andere Regeln aber noch kompetitiver im direkten Eins gegen Eins.

Lost Cities – Unter Rivalen

(Autor: Reiner Knizia / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 10 Jahren / Dauer: Minuten)

Auf ins Abenteuer! Mit den Karten legen die Spieler Expeditionsrouten, die sie in entlegene Winkel der Erde entführen. So erkunden sie verlassene Bergtempel, eine im Meer versunkene Stadt und viele weitere geheimnisvolle Orte. Die Spieler planen ihre Routen so, dass sie ihnen möglichst viel Ruhm bringen. Besonders wagemutige Entdecker können sogar auf ihre Expedition wetten. Am Ende gewinnt, wer mit seiner Expedition am meisten Ruhm geerntet hat. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn bei „Lost Cities Unter Rivalen“ bieten die Spieler erstmals mit Gold auf die Expeditionskarten. Nur wer die eigenen Ressourcen clever einsetzt und zum richtigen Zeitpunkt zuschlägt, wird erfolgreich sein

Roll for Adventure

(Autor: Matthew Dunstan, Brett J. Gilbert / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 10 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

Das alte Königreich ist in Gefahr. Armeen von Feinden greifen aus allen Himmelsrichtungen an, ausgesandt vom Dunklen Lord, der danach trachtet, ewige Finsternis über das Land zu bringen.
Die einzige Chance der Spieler besteht darin, gemeinsam die sagenumwobenen Machtsteine zu erlangen, um das magische Amulett zu vollenden. Wenn ihnen das gelingt, retten sie das Reich und gewinnen das Spiel. Sollte jedoch auch nur ein Gebiet unter die Kontrolle des Dunklen Lords fallen, haben die Spieler sofort verloren.

Tribes

(Autor: Rustan Hakansson / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 10 Jahren / Dauer: 40 Minuten)

Der Autor ist bekannt durch Nations. Das Spiel selbst kam 2017 beim Tea Time Productions Verlag heraus und war ein Kickstarter Projekt.

Das Material sieht dem aus der Kickstarterkampagne ähnlich, scheint aber überarbeitet worden zu sein.

Die Erde vor 10.000 Jahren. Die Spieler führen ihren Stamm durch die Frühgeschichte der Menschheit bis in die Bronzezeit. Sie erkunden und besiedeln neues Land. Dadurch erhalten sie Zugriff auf wertvolle Ressourcen, die neue Entdeckungen und Erfindungen erlauben. Aber jeder Spieler muss sich auch gegen Ereignisse wie Naturkatastrophen, Krankheiten und feindliche Überfälle wappnen, um schließlich als erfolgreichster Stamm dazustehen.
So erleben die Spieler die spannende Geschichte unserer Zivilisation!

World Slam Family / Midnight

(Autor: Inka und Markus Brand / Grafik: / Anzahl der Spieler: 3+ / ab 12 bzw. 18Jahren / Dauer: Minuten)

Neue Begriffe für das Word Slam Spiel. Kann aber auch eigenständig gespielt werden.

Quelle: Kosmos.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Kosmos ist ein Verlag, der schon seither Gesellschaftsspiele mit Charakter und Langlebigkeit entworfen hat. -Und diese Serie geht weiter. Gerade die neue Bewegung mit kooperativen Spielen hat es mir angetan.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.