Neu in 2015 (Essen): Verlag Matagot

matagot logoMatagot bringt ein reichhaltiges Programm mit zur Spiel15.

Unter anderem ist das Raptorspiel der beiden Brunos (Faidutti und Cathala) sowie Barony von Marc Andre zu sehen.

Der Stand ist in Halle 3 E-102 zu finden.

 

barony boxBarony

(Autor: Marc André / Grafik: Ismaël Pommaz / 2-4 Spieler / ab 14 Jahren / Spieldauer ca. 45 Minuten)

Im entlegensten Teil des Kaiserreichs streiten vier Barone um die Macht. Mit ihren Ritterarmeen vergrößern sie ihre Ländereien, errichten Dörfer, Festungen und Städte. Am Ende dieses Machtkampfs wird einer von ihnen zum König.

Jeder Spieler muss Gelände erobern, Dörfer, Festungen und Städte erbauen und verteidigen. Dazu werden zunächst 5 verschiedene Landschaften zu einem modularen Spielplan zusammengestellt und drei Städte und Ritter eingesetzt. Anschließend wird abwechselnd eine von sechs Aktionen ausgeführt (Rekrutieren, Bewegung, Bau, Neue Stadt, Feldzug, Adelstitel). Über diese Aktionen kann man Ressourcenmarker und andere Siegpunkte erlangen. Ressourcenmarker werden für den Aufstieg vom Baron > Vicomte > Graf > Marquis > Herzog benötigt. Wird ein Spieler Herzog, wird noch eine Runde zu ende gespielt und der Siegpunktführende zum König gekrönt.

Einfache Spielregeln mit herausfordernder Strategie. Attraktives Holzmaterial.

Barony mat

Regeln

kemet ta seti boxKemet Ta Seti Erweiterung

(Autor: Jacques Bariot, Guillaume Montiage / Grafik: Emile Denis / 2-5 Spieler / ab 14 Jahren / Spieldauer ca. 60-90 Minuten)

Erweiterung mit 5 neuen Modulen, die einzeln oder auch in Summe mit dem Basisspiel kombinierbar sind:

  • Modul 1: Eine neue Pyramidenfarbe mit 16 zugehörigen Fähigkeitsplättchen.
  • Modul 2: Eine neue Phase: Dämmerung.
  • Modul 3: Ein neuer Spielmechanismus: Der Pfad nach Ta-Seti.
  • Modul 4: Eine neue Siegbedingung.
  • Modul 5: Neue Kampfkarten und neue Karten Göttliche Intervention

Regeln

Raptor boxRaptor

(Autor: Bruno Cathala, Bruno Faidutti / Grafik: Vincent Dutrait / 2 Spieler / ab 9 Jahren / Spieldauer ca. 30 Minuten)

Asymmetrisches 2 Personenspiel.
„Nicht alle Dinos sind tot! Auf einer Pazifikinsel haben wir ein Velociraptor-Weibchen und seine Brut entdeckt. Unser Auftrag: Fangt die Jungen, lebend, oder neutralisiert die Mutter, die schnell und stark ist. Diese Konfrontation wird episch!“ 

Während ein Spieler die Raptormutter und ihre fünf Babys steuert, ist der andere Spieler für das Forscherteam zuständig.

In Raptor verfügt jede Seite über unterschiedliche Aktionen und Fähigkeiten. Der modulare Spielplan sorgt dafür, dass kein Spiel wie das andere ist. Jeder Spieler hat 9 Aktionskarten (Wert 1-9), von denen er nach Mischen drei auf die Hand nimmt. Von diesen wird eine Karte ausgesucht, verdeckt ausgespielt und gemeinsam umgedreht. Bei Nichtzahlengleichheit (beide Karten werden abgelegt), darf der Spieler mit der niedrigen Zahl, den Sondeeffekt ausführen, der andere erhält die Differenz zwischen beiden Karten als Aktionspunkte (Raptor: Bewegen, Feuer auslöschen, Junges wecken, Forscher töten / Forscher: Bewegen, Erholen, Betäuben, Fangen).

Gelingt es dem Dinospieler seine Verfolger zu eleminieren und mindestens 3 Junge zu verstecken oder sind die Forscher schneller und können die Mutter neutralisieren und 3 Junge fangen?

Raptor mat

Regeln

River Dragons

(Autor: Roberto Fraga / Grafik: Pierô / 2-6 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 30 Minuten)

In einer besonderen Ausstattung kommt das Spiel, welches bereits 2000 erschienen ist nach Essen. Allein die Figuren sind dreimal so groß, wie im Originalspiel.
Auf der SPIEL werden weniger als 50 Stück erhältlich (Preis 130 Euro) sein. Daher ist es notwendig vorzubestellen: preco@matagot.com

 

ZvsC boxZombies vs. Cheerleaders

(Autor: Richard Toquet / Grafik: Bill Maus, Matt Hebb, David Namisato, Ander Sarabia, Pierô / 2 Spieler / ab 10 Jahren / Spieldauer ca. 30 Minuten)

Ein schrecklicher Unfall in einer Chemiestunde führt zu einer Zombie-Epidemie an der Uni!
Doch es gibt Hoffnung. Geschützt durch hastig errichtete Barrikaden improvisieren sechs tapfere Cheerleaderinnen Haarspray-Flammenwerfer sowie Steinschleudern aus String-Tangas und stellen sich der angreifenden Horde. Wer wird siegen?

Taktikspiel für Zwei Personen, bei dem sich bis zu 6 Cheerleader einer Horde Zombies gegenüberstehen und sich vernichten wollen. Ihr könnt Spieldauer und Anspruch durch drei Spielmodi (Spalten der Zombies) anpassen!

ZvsC_mat

Regeln

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>