Schnapp den Sack

schnapp den sack boxb-familieWo ist die Klingel?

oder Halli Galli für Fortgeschrittene.

Bei Halli Galli 2.0 müssen alle vier beteiligten Säcke im Blick gehalten werden. Rechnen und Tempo legen noch eine Spur zu. Da fällt des Fehlen der Klingel gar nicht auf.

Das Cover des Spiels empfinde ich übrigens eher abschreckend denn anziehend. Aber man sollte sich das Spiel mal anschauen, wenn man Halli Galli mag.


Das Spiel

Wir bauen zunächst den Sack in der Mitte auf und legen von jeder der vier Sackkarten eine beliebige aus. Dazu entscheiden wir uns für einen Zahlenchip (zu Beginn die 6). Auf diese Zahl wird im Uhrzeigersinn gespielt.

Reihum decken wir alle eine Karte von unserem Nachziehstapel auf. Wird durch das Aufdecken der Wert auf dem Zahlenchip erreicht, so kann sich JEDER schnell den Sack schnappen. Dabei kann die Karte an die bestehenden anleget werden oder eine bereits liegende verdecken. Dann darf der Spieler die entsprechenden Sackkarten aufnehmen.

Passt die Karte nicht, so wird die Karte angelegt, wenn der Wert kleiner der bestehenden Zahl ist oder verdeckt die Karte mit dem höchsten Wert.

Sind alle Nachziehstapel aufgebraucht, endet das Spiel und alle Spieler zählen die Anzahl der Karten, die sie gewonnen haben, um den Sieger zu ermitteln.

In Varianten können a) andere Zahlenchips als die 6 verwandt oder sogar für jede der Sackkarten eine individuelle Zahl genommen werden.

Autor: Wolfgang Kramer • Grafiker: Klemens Franz • Verlag: Amigo • Jahr: 2016

spieler2-5 Spieler • alterab 8 Jahren • zeitca. 15 Minuten

b-matMaterial

In der BRETTSPIELBOX befinden sich: 60 Sack-Karten (je 14 Karten mit Dudelsäcken, Tränensäcken, Frechen Säcken und Wandersäcken sowie 4 Joker), Zacki der Sack und 6 Zielplättchen mit den Werten 6, 7, 8, 9, 10 und 12

IMG_3870

Auch wenn das Material gut ist, trifft die Grafik absolut nicht meinen Geschmack. Das wirkt mir zu künstlich – zu aufgesetzt lustig. Da wäre weniger mehr gewesen.

b-einstiegEinstieg

Der Einstieg ist dank der schnell verständlichen Regeln oder aber dem Video unten sehr schnell möglich.

b-gefuehlSpielgefühl

IMG_3871Parallelen zu Halli Galli sind natürlich vorhanden. Aufdecken von Karten. Rechnen – Schnelligkeit. Hier gilt es aber mehr zu beachten und je nach Variante ist das Spiel anspruchsvoller im Rechnen.

Wer Hektigspiele mit viel Interaktion mag ist bei Schnapp den Sack genau richtig. Schnelles Kopfrechnen vorausgesetzt und eine gute Reaktionsfähigkeit. Da ist jedes Sackschnappen ein wenig Luftholen vor der nächsten kleinen Runde.

Weisen dieses Mitspieler nicht auf, kann der Spielspaß jedoch schnell vorbei sein. Ansonsten sind lustige Runden garantiert.

b-spassLangzeitspaß

IMG_3872Schnapp den Sack gefällt mir besser als Halli Galli, was ja schon ein Klassiker ist. Durch die Varianten und vor allem auch die der Profis bieten es den Spielefans doch so einiges und kann gut als Absacker oder Aufwärmer in eine Spielrunde eingebaut werden.

b-innovationInnovation

Innovation ist nicht der Anspruch des Spiels. Ein alter gut funktionierender Mechanismus wurde auf einen neuen Level gehoben. Das muss reichen.

[wp-review]


Erweiterungen:

Auszeichnungen:

Spielregeln (ext. Link zu Amigo)

 

Hunter und Cron hatten auch viel Spaß bei ihrem Lets Play:



b-absackerb-karten

b-strategieb-40

b-glueckb-40

b-interaktionb-80

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>