Spiel doch! 2020 – Duisburg – erste Infos

Zum dritten mal findet die Spiel doch! in Duisburg statt.

Die Messe wird vom Nostheide Verlag, Herausgeber des gleichnamigen Magazins (sowie der Spielbox) veranstaltet.

Nun ist der Vorverkauf der Tickets losgegangen und die ersten Infos stehen fest.

Für wen geeignet

  • Für alle die Platz zum Spielen haben wollen
  • Spieler die neugierig auf die Neuheiten aus Nürnberg 2020 sind oder das ein oder andere Spiel aus Essen noch ausprobieren wollen, bevor sie es vielleicht erwerben werden.

Fakten

  • Wann: 27. bis 29. März 2020, von 10 – 19 (bzw. So. 18) Uhr.
  • Wo: Landschaftspark Nord, Kraftzentrale,  Emscherstr. 71, 47137 Duisburg
  • Parken: Parken kostenfrei gegenüber der Veranstaltungshalle möglich

Eintrittspreise

Die Tickets kosten:

  • Einzelticket: 4 Euro (plus Versand) online bzw. 5 Euro Tageskasse
  • Dauerticket: 10 Euro (plus Versand) online bzw. 12 Euro Tageskasse
  • Kinder unter 10 Jahren haben freien Eintritt

Tickets kann man online hier bestellen.

Aussteller

Bislang haben schon mehr als 50 Aussteller zugesagt. Erstmalig werden auch Pegasus und Ravensburger mit einem eigenen Stand vertreten sein.

einen vorläufigen Messeplan gibt es hier.

Events

Im letzten Jahr schmückte die Veranstaltung ein buntes Rahmenprogramm. Hierzu wird es zu einem späteren Zeitpunkt Infos geben.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    • Aktuell habe ich sie auch noch nicht auf dem Plan ausgemacht. Aber die Anmeldefrist der Aussteller läuft (je nach Platz) noch bis Anfang Februar.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.