9.7 C
Bonn
Sonntag, Januar 17, 2021
Start Allgemein Spielevent SPIEL.digital 2020: Spielefaible

SPIEL.digital 2020: Spielefaible

Vier Neuheiten hat Spielfaible für das zweite Halbjahr im Programm.

INFOS | CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z 👉 HIGHLIGHTS
PROMOS
🔎 Pressekonferenz | TAG 1 | TAG 2 | TAG 3 | TAG 4 | FAZIT

Lions of Lydia – Im Reich von König Krösus

AUTOR: Johnny Pac / GRAFIK: Darryl T. Jones / SPIELER: 2-4 / ALTER: 12 / SPIELDAUER 30-60

Das Spiel kam bei Bellwether Games heraus, die auch schon für Freshwater Fly verantwortlich waren.

Wir befinden uns im Zeitalter von König Krösus. In dieser Zeit startet der Münzhandel, über den wir die Vorherrschaft erringen wollen.

Dazu gilt es beim „Bag-Management“, Kaufleute optimal zu platzieren, ihre Fähigkeiten mit den Besonderheiten der eigenen Ländereien zu kombinieren und Ressourcen zu erwirtschaften. Wer seine Ländereien am erfolgreichsten ausbaut und die begehrten Goldmünzen eintauschen kann, geht als Sieger aus diesem Wettstreit hervor.

Das Spiel ist ab Dezember im Handel erhältlich.

Space Explorers

AUTOR: Yuri Zhuravljov / GRAFIK: Alexey Kot / SPIELER: 2-4 / ALTER: 20-40 / SPIELDAUER 10

Seit 2017 ist das Spiel schon auf dem Markt und hat ein BGG-Rating von 7,1

Space Explorers ist ein schnelles Kartenspiel und spielt in den Anfängen der Raumfahrt.

Experten aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen arbeiten gemeinsam an Konzepten und Entwicklungen der Alleroberung.

Aufgabe der Spieler ist es, die fähigsten Köpfe der Raumfahrt zu rekrutieren und zu einem leistungsstarken Team zusammenzuschweißen. Das schafft die Grundlage, Weltraumprojekte erfolgreich zu meistern und Fortschrittspunkte einzufahren. Das galaktisch starke Spiel ist anfangs einfach, erfordert aber mit jeder Runde mehr Optimierung.

Yin Yang

AUTOR: DuGuWei / GRAFIK: / SPIELER: 1-4 / ALTER: 15 / SPIELDAUER 45-75

Wir tauchen tief in die chinesische Geschichte ein.

Die Spielfiguren ziehen durch die sieben Königreiche und versuchen, die Gunst der Götter zu erlangen. Dazu bauen sie Tempel, hoffen auf göttliche Interventionen und interpretieren die Zeichen.

Im Mittelpunkt beim Kampf um Siegpunkte steht ein Schildkrötenpanzer. In ihm sind Münzen mit Yin- und Yang-Seiten enthalten. Wer an der Reihe ist, schüttelt einige Münzen vorsichtig aus dem Panzer. Diese geben nun die weiteren Möglichkeiten vor. Der ewige Dualismus aus Yin und Yang ist tief in den Mechanismus integriert und schafft ein ganz eigenes, optisch und haptisch ansprechendes Erlebnis.

Weitere Spiele

  • Über die Entstehung der Arten (On the Origin of Species)
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Brettspiel Charity A(u)ktion 2021 – Brettspielbox – Finale

Die am 09. Januar gestartete Brettspiel Charity A(u)ktion geht auf die Zielgerade. Bis HEUTE (17.01.2021 - 16 Uhr) könnt ihr noch dabei sein. Und ich...

Der Brettspieltisch (1/3): Idee und Vorbereitung

Einen eigenen Brettspieltisch zu Hause zu haben, ist ein Traum von vielen Brettspielenden. Viele schleichen dann um die Stände von Kapplex, Hüne, Geeknson, Rathskellers...

Crowdfunding News 03/2021:

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit CarnegieCastles of Mad King Ludwig - Collectors EditionDice ThroneEscape Tales: Children of WyrmwoodHuman Punishment:...

Brettspielbar – Folge 01/21 (65) – Spieleindrücke Januar

Im Dezember haben wir einiges auf dem Spieltisch gehabt. Hier sind die Spieleindrücke von Jürgen und mir zu drei Spielen bzw. Spielgruppen Hier geht es...

Recent Comments