Donnerstag, Juni 30, 2022
StartAllgemeinSPIEL.digital 2020: Delicious Games

SPIEL.digital 2020: Delicious Games

Ein Spiel hat der tschechische Verlag Delicious Games nach seinem Top-Erfolg Underwater Cities im Herbst dabei: Praga Caput Regni.

Autor ist wieder Vladimír Suchý.

INFOS | CHRONIKSPIELE nach VerlagenSPIELE A-Z ? HIGHLIGHTS
PROMOS
? Pressekonferenz | TAG 1 | TAG 2 | TAG 3 | TAG 4 | FAZIT

Praga Caput Regni

AUTOR: Vladimír Suchý / GRAFIK: Milan Vavroň / SPIELER: 1-4 / ALTER: 12 / SPIELDAUER 30-120

Das Spiel findet im 14. Jahrhundert – zum Ende des Mittelalters statt. Karl IV. ist zum König von Böhmen und zum Herrscher des Heiligen Römischen Reiches gekrönt worden.

Von seiner Burg in Prag beaufsichtigt er den Bau verschiedener Bauwerke: neue Befestigungsanlage, eine Brücke über die Moldau, eine Universität und eine Kathedrale, die sich in den Mauern der Burg selbst erhebt. Prag ist um diese Zeit bereits eine der größten Städte Europas und König Karl wird sie zur Hauptstadt eines Imperiums machen!

Spielmechanik

In Praga Caput Regni schlüpfen die Spieler in die Rolle wohlhabender Bürger. Diese organisieren die oben beschriebenen Bauprojekte und wollen ihren Reichtum vergrößern sowie in der Gunst des Königs ansteigen. Dazu werden auf dem Spielbrett vom Aktionskran aus sechs Aktionen aus: z.B. Ressourcen erhöhen, Bauen etc. Die Aktionen stehen immer zur Verfügung sind aber innerhalb der Partie mit wechselnden Kosten und Nutzen gewichtet.

Ziel ist es Synergien zwischen gut getimten Aktionen und den Belohnungen aus dem Bau von Bürgerprojekten für sich auszumachen.

Am Ende des Spiels gewinnt der Spieler, der König Karl am meisten beeindruckt hat (= Gunst).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

vier × vier =

Most Popular

Recent Comments