SPIEL 2019: Game Factory

Eine Neuheit hat Game Factory zur SPIEL im Gepäck, auf dass viele Spieler schon länger warten: KLASK4.

Ansonsten dürften sich vom neuen Programm insbesondere die Familienspieler kleiner und lustiger Karten- und Würfelspiele angesprochen fühlen.

INFOFAQ/TIPPSPROGAMMHALLENPLÄNE

CHRONIK « » HIGHLIGHTS « » VERLAGE“ « » „A-ZPRE-ORDER « » PROMO

BERICHTE:
PREVIEW / 23.10.24.10.25.1026.10.27.10.FAZIT


Hier eine Auswahl an Neuheiten von Games Factory:

Drachenland

(Autor: Darren Kisgen / Grafik: / Spieleranzahl: 2-4 / Dauer: 20-30 / Alter: 10 Jahre)

Vor zwei Jahren kam das Spiel Dragonwood heraus. Dieses ist nun überarbeitet worden und wird als Drachenland neu erscheinen.

Die Spieler sind Abenteurer und machen sich auf die Reise, um Schätze zu suchen.

Um diese zu erhalten, müssen die Spieler Kartenkombinationen aus Straßen und Sets (Farbe oder Zahl) ausspielen, um damit zu Würfeln. Je nach Würfelergebnis können Einheiten an Orten platziert werden. Sobald ein Standort voll ist, wird er bewertet und gibt Punkte in Form von Schätzen.

KLASK 4

(Autor: Mikkel Bertelsen / Grafik: Mikkel Bertelsen / Spieleranzahl: 4 / Dauer: 10 / Alter: 8 Jahre)

Die Vier-Personen-Variante von Klask gab es als Prototyp schon vor zwei Jahren in Essen auf der SPIEL.

In diesem Jahr wird es dann endlich Wirklichkeit und man kann im Team sich dem schnellen „Tisch-Fussball“-Spiel hingeben. Es geht aber auch die Variante jeder gegen jeden. Durch das runde Tischelement, kommt eine zusätzliche Dynamik in das Spiel.

UKUMA

(Autor: Andreas Schleicher / Grafik: Andreas Schleicher / Spieleranzahl: 2 / Dauer: 15 / Alter: 7 Jahre)

Als Omiga vor einigen Jahren via Kickstarter in der Finanzierung kommt das Spiel bei Game Factory unter dem Namen UKUMA heraus.

Ich konnte das Spiel im Rahmen der damaligen Kampagne ausprobieren und das 2 Personen-Duell hat mir sehr gut gefallen.

Es werden Karten in einer bestimmten Reihenfolge aneinandergefügt. Ziel ist es, ans Ende des Tisches zu kommen oder den Gegner einzukreisen.

Bildquelle: Kickstarterprojekt

Anleitung

Virus

(Autor: Domingo Cabrero, Carlos López, Santi Santisteban / Grafik: David GJ / Spieleranzahl: 2-6 / Dauer: 20 / Alter: 8 Jahre)

Jeder Spieler muss einen Organismus aus vier gesunden Organen herstellen. Dabei spiele ich aus eine Hand von drei Karten aus und kann mich in jeder Runde entscheiden, ob:

  • eine Karte ausspielen
  • beliebig viele absspielen

anschließend wird auf drei Karten aufgezogen.

Die Organe haben je eine Farbe. So kann ich entweder Viren auf Organe meiner Mitspieler ausspielen (bei zwei ist das Organ dauerhaft zerstört), mit Medikamenten Viren heilen oder profilaktisch heilen (bei zwei ist es dauerhaft gesichert)

Dazu gibt es noch besondere Karten wie den Organdieb etc., durch die noch gewisse Dynamiken in das Spiel kommt.

Anleitung

Zoinx

(Autor: Michael S. Steer, Garrett J. Donner / Grafik: Gamewright / Game Factory / Spieleranzahl: 2-4 / Dauer: 15 / Alter: 8 Jahre)

ZOINX ist Würfelzocker-Spiel. Würfel gibt es 8 Stück in diesem Spiel. 4 ZOINX-Würfel auf denen 2 Punkte und 4 Quadrate abgebildet sind.

In jeder Runde wetten die Spieler auf die Anzahl der Farbpunkte, die der aktive Spieler erwürfelt. Gewinnen die Spieler die Wette bekommen sie entsprechend Siegpunkte. Dabei gibt es für den aktiven Spieler auch mehr Punkte, wenn er seine eigene Wette übertrifft. Er geht aber auch komplett leer aus, wenn er einen ZOINX (= 4 Quadrate würfelt).

Nach 30 Siegpunkten ist Schluß.

Anleitung

und weitere

  • Color Brain
  • Kuhle Kühe

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.