Crowdfunding News 38/2019: Madeira, Foundations of Rome, Detective: City of Angels, Everdell

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit

  • Discovery
  • Madeira
  • Foundations of Rome
  • Detective: City of Angels
  • Everdell
  • Nichtlustig Superlemminge
  • Updates

ANGEKÜNDIGT

Discovery

Discovery vom EmperorS4 wird in der Spieleschmiede starten. Das Spiel erscheint unter dem Label Kobold.

Madeira

In der kommenden Woche startet die Neuauflage von Madeira.

Foundations of Rom

Das Städtebauspiel von Emerson Matsuuchi wird am 12 November online gehen


NEU

Detective: City of Angels and New Expansion!

Detective ist auf Kickstarter durchgestartet. 117 Tausend Dollar sind schon für das Spiel bzw. die Erweiterungen zusammen gekommen.

In die deutsche Lokalisierung kommt ein wenig Bewegung. Frosted Games hat eine Abfrage gestartet. Ab 500 Interessenten soll es eine deutsche Auflage geben. Diese würde dann zunächst einmal mit 5 statt 9 Fällen starten. Die anderen würden in einer späteren Erweiterung dann veröffentlich werden. (LINK)

Everdell: Spirecrest & Bellfaire

Everdell ist ja auch ein Dauerbrenner. Auf Kickstarter gibt es nun Erweiterungen 2 und 3 sowie die Möglichkeit ein deutsches Bundel für 104 Dollar plus Transport plus Steuern zu erwerben

Gemäß der FAQ gibt es eine begrenzte Anzahl an deutschen Exemplaren für 60 Euro auf der SPIEL.

Nichtlustig Superlemminge

Frisch gestartet ist in der Spieleschmiede das Spiel Nichtlustig Superlemminge.

Superlemming ist ein schnell gespieltes Kartenspiel für 2 bis 5 Spieler ab 8 Jahren.

Dabei möchte jeder seine eigenen Lemminge möglichst effizient über die Klippe springen. Wird die Schlange an einer Klippe zu lang, springt der Vorderste. War es der Lemming eines Mitspielers, rettet ihn der Superlemming natürlich und sichert sich dessen Dank. War es hingegen ein eigener Lemming, musste Superlemming wohl gerade noch nach seiner Kochwäsche schauen …

Titan

Etwas weniger euphorisch ist das Spiel Titan auf Kickstarter angelaufen. Das Spiel von Holy Grail Games mit dem ungewöhnlichen Spielbrett liegt gerade einmal bei 39.000 Euro (ist aber bereits finanziert).


UPDATE

After the Empire

Noch 6 Tage lang kann das Spiel von Grey Fox Games auf Kickstarter unterstützt werden.

Bislang sind 81 Tausend Euro zusammengekommen. Damit erst einige Stretch Goals freigeschaltet. Auch der Neustart dürfte nicht den erhofften Erfolg gebracht haben.

Fish ’n‘ Flips

Auf Ecocrowd ist das Projekt Fish ’n‘ Flips angelaufen. 2.800 von 5.000 Euro sind zustandegekommen. Damit ist die 50% Hürde übersprungen.

Ende der Kampagne ist der 16. Oktober 2019

Gùgōng: Pànjūn

Gugong liegt auf Kickstarter in den letzten Zügen. 350 Tausend Euro haben fast 4.000 Unterstützer zusammengetragen.

Nur noch wenige Stunden, um dabei zu sein.

Muse

Zu Ende gegangen ist die Kampagne in der Spieleschmiede.

Am Ende sind mehr als 8.000 Euro zusammen gekommen. Damit konnte das Spiel deutlich finanziert werden.

Steamopolis

Steamopolis läuft noch nicht so richtig rund in der Spieleschmiede. 6 Tage vor Ende der Kampagne fehlen noch ein paar Euro zum Überspringen der Finanzierungshürde.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass dieses nicht schaffbar ist.

Stretch Goals sind aktuell sehr stark an Social Media Punkte geknüpft.

Trismegistus

Deutlich besser läuft in der Spieleschmiede die Lokalisierung von Trismegistus.

Die Finanzierung ist erreicht und hier könnt euch noch 12 Tage entscheiden, dabei zu sein. Knapp 15.000 Euro sind bereits dabei.

Yedo Deluxe

Yedo ist auf Kickstarter sehr gut durchgestartet. Inzwischen ist auch die deutschsprachige Ausgabe in der Spieleschmiede an den Start gegangen und bereits finanziert.

150 Schmiede haben ihr Interesse bisher kundgetan. Aber ihr habt auch noch 27 Tage Zeit dazuzustoßen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.