Crowdfunding News 12/2019, u.a. De Vulgari Eloquentia Edition, Lorenzo Il Magnifico, Glen More II, Realm of Sands

Crowdnews

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit

  • Ankündigung
  • Neu
  • Updates

zu verschiedenen Crowdfunding-Projekten, wie z.B. De Vulgari Eloquentia Edition, Lorenzo Il Magnifico, Glen More II, Realm of Sands

 

Vorbermerkung

Wie schon in den Brettspielbox News am Freitag angekündigt, wird es bis auf weiteres zwei Newsformate geben.

  • Freitags erscheinen wie gewohnt die Brettspielbox News
  • hier heraus gelöst habe ich die Crowdfunding News, die jetzt immer montags erscheinen
  • dazwischen kann es immer mal wieder sein, dass besondere Themen eine Ad-Hoc-Mitteilung bedürfen. Diese streue ich dann bei Bedarf in meine Seite ein.

Im Bereich Crowdfunding wird dazu immer mal wieder Projekte geben, die ich gesondert vorstelle.

Warum das Ganze?

Zum einen sind die Brettspielbox News recht lang geworden, so dass ich diese Wochenweise schon zweigeteilt habe, zum anderen ist die Erstellung von beidem recht zeitaufwendig. Möchte ich die News am Freitag zu einem halbwegs sinnvollen Zeitpunkt online setzen, muss ich etwas weglassen. Und so kann ich für mich die Arbeit ein wenig entzerren.

Inhalt

Die Crowdfunding News habe ich dreigeteilt in angekündigte Projekte, neu angelaufene Projekte sowie Statusupdates zu bereits laufenden Projekten. Ggfls. können hier auch Updates nach Ende der jeweiligen Kampagnen erscheinen.

Ob die Crowdfunding News jedes Mal in dieser Größenordnung stattfinden, kann ich nicht versprechen.

 

ANGEKÜNDIGT

Folgende Kickstarterprojekte sind in der Vorbereitung und werden in den nächsten Wochen und Monaten gestartet werden

 

De Vulgari Eloquentia Edition

Die De Vulgari Eloquentia kam 2010 bei Lookout heraus. Hier die Beschreibung von Lookout: „Italien im späten Mittelalter. Händler müssen ihre Verträge in einer Sprache verfassen, die jeder verstehen kann, und die Gelehrten suchen nach einer neuen Hochsprache als Alternative zum elitären, traditionellen Latein. Auf diese Weise gewinnt das Volgare, die Sprache der einfachen Leute, die sich aus den Dialekten der unterschiedlichen Regionen Italiens zusammensetzt, an Bedeutung.

Manuskripte müssen entdeckt und entschlüsselt werden, Wissen gesammelt und Italien bereist werden, um den meisten Ruhm zu verdienen. Viele Entscheidungen wollen getroffen werden, und dank des variablen Spielaufbaus ist keine Partie wie die andere.“

Nun wird das Spiel in einer Deluxe Ausgabe mit neuem Layout, neuer Ikonographie und neuen Mechanismen herauskommen.

Das Kickstarterprojekt ist geplant für April / Mai 2019.

Lorenzo Il Magnifico

Am 25. März startet Lorenzo Il Magnifico auf Kickstarter. Schwerpunkt liegt in der Digitalisierung des Spiels. Jedoch wird es auch eine Erweiterung des Basisspiels geben.

Die Pazzi Conspiracy ist eine Erweiterung von 48 Karten. Die Spieler bewegen sich in der Dunkelheit. Dazu kann man mit seinen Karten zum ersten Mal die Handlungen der anderen Spieler beeinflussen.

Quelle: Twitter

Ocean Crisis

Das Projekt – was auch auf der SPIEL 2018 zu sehen war – wird im März 2019 an den Start gehen.

Ein Spiel mit sehr aktuellem Bezug. Ocean Crisis geht auf die Umweltkatastrophe mit Million Tonnen Plastikabfälle in den Weltmeeren ein. Die Spieler sollen die Ozeane verteidigen und alles tun, um die Verschmutzung zu vermeiden.

An vielen Stellen entstehen Abfälle, die ins Meer gelangen: Flüsse, an Meeresküsten und im Meer selbst. Die Spieler arbeiten zusammen und setzen ihre Mitarbeiter ein, indem sie zwischen zwei Maßnahmen wählen: Abfallsanierung oder Umweltaktivitäten.

Das Spiel beinhaltet auch sechs Nebenmissionen und Szenarien, die von den Spielern herausgefordert werden können, darunter Delphinrettung, Schildkrötennester und Haiabwehr, die das Gesamtbild des Meeresschutzes aus ökologischer Sicht vervollständigen.

On Mars

Im April startet die Kampagne von Vital Lacerda zu einem neuen Marsspiel.

Hier der Blick aufs Material:

Das Spiel handelt von der ersten Besiedlung des Mars im Jahr 2037. Über 50 Jahre seid ihr beteiligt verschiedene Vorgaben der obersten Behörde umzusetzen. Da jeder aber auch noch eine Firma vertritt, gibt es eigene Interessen ebenfalls in das Spiel zu integrieren.

Tsukuyumi – Full Moon Down

Am 19. März startet die Kampagne der zweiten Auflage von Tsukuyumi – Full Moon Down. King Racoon hat sich Unterstützung von Grey Fox geholt. Die Amerikaner werden das Spiel mit Miniaturen herausbringen. Für bisherige Backer wird es die Möglichkeit geben, die Miniaturen als Add-On zu erwerben.

Hier ein Beispiel für die Cybersamurai:
The Cybersamurai

Quelle

 


 

NEU

An dieser Stelle gibt es einige kurze Vorstellungen von „neuen“ Projekten. Neu aus der Perspektive der Brettspielbox, da ich noch nicht über diese Projekte berichtet habe. Hier eine Auswahl:

 

KeyMarket

Mindestens 1.000 neue Spiele werden von KeyMarket neu auf Kickstarter aufgelegt. Für 68 Euro inkl. Transport kann der Klassiker erworben werden.

Dem Basisspiel sind 4 neue Gilden hinzugefügt worden.

Root – The Underworld

DIe zweite Erweiterung von Root ist bei Kickstarter erschienen.

Zwei neue Fraktionen, ein neues Spielbrett wird es in dieser Erweiterungen geben.

Dazu gibt es einige Kickstarter Exklusives. Natürlich kann das Ganze auch als Bundle mit dem Basisspiel und der ersten Erweiterung erworben werden.

 

Suna No Kuni – Das Reich des Sandes

Frisch in der Spieleschmiede gestartet ist die deutsche Lokalisierung von Realm of Sands

Das Spiel macht den Eindruck einer Mischung aus Splendor und Patchwork. In der Mitte ist eine Kartenauslage von 3 x 4 Karten (in 3 Leveln). Darum befindet sich eine Plättchenauslage, um die eine Spielfigur geht und anzeigt, welche Plättchen man nehmen darf.

Wenn ich an der Reihe bin, kann ich zwischen zwei Aktionen entscheiden:

  • Einbau eines Plättchens, welches ich mir gesichert habe, auf meinem Board. Ich tausche das große Plättchen gegen kleine aus und lege es zurück in die Plättchenauslage. Anschließend darf ich mir eines der nächsten beiden Plättchen aus der Auslage nach der Spielfigur aussuchen. Dann überprüfe ich, ob das Gebaute in meiner Auslage einer Karte in der Mitte entspricht. Ist dieses der Fall, nehme ich die Karte und erhalte den Bonus (Spirittokens). Anschließend entferne ich die Plättchen, welche für den Erwerb der Karte benutzt wurden.
  • Ich kann die Spirittokens einsetzen und entsprechend ebenfalls Karten sichern. Die Spirittokens wandern aber zurück in meinen Vorrat, während die Plättchen in den allgemeinen Vorrat zurückgehen.

Hat ein Spieler 10 oder mehr Sanduhren (oben rechts auf der Karte abgebildet), endet das Spiel nach der Runde.

Das Spiel gibt es auch noch in einer fortgeschrittenen Variante mit bestimmten unterschiedlichen Eigenschaften je Spieler.

 

 


UPDATE

Age of Steam

Nur noch wenige Tage auf Kickstarter ist die Deluxe Ausgabe von Age of Steam erhältlich.

160 Tausend Euro umfasst das Projekt und ist noch 5 Tage am Start.

Drei weitere Karten sind inzwischen freigeschaltet worden, Damit umfasst das ganze Paket knapp 10 Karten.

 

Coloma

Das Kickstarterprojekt Coloma ist mit 288 Tausend Dollar abgeschlossen worden.

Über 22 Stretch Goals können sich die Backer freuen. Das Projekt soll Ende des Jahres ausgeliefert werden.

 

Glen More II – Chronicles

Die zweite deutlich überarbeitete Ausgabe von Glen More ist sehr gut aus den Startlöchern gekommen. Die Finanzierung läuft via Kickstarter. Aktuell ist die Marke von 100.000 Euro geknackt und wir sammeln so nach und nach die Stretch Goals ein.

Als nächstes wird es ein Community Chronicle geben. Dieses wäre dann bereits das 10 Chronicle, was in die Schachtel gelegt wird.

Iwari

Das Iwariprojekt auf Kickstarter läuft sehr gut. Ca. 330 Tausend Euro sind bereits zusammengekommen und noch knapp 4 Tage verbleiben, um an dem Projekt beteiligt zu sein.

21 Stretch Goals sind zusammengekommen, so dass das Projekt inzwischen ein großes Bundle umfasst. .

 

Paladins of West Kingdom

Das Kickstarterprojekt von Garphill Games ist sehr gut durchgestartet. 407 Tausend Euro sind inzwischen bei Paladins of West Kingdom zusammengekommen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
Crowdfunding News 12/2019, u.a. De Vulgari Eloquentia Edition, Lorenzo Il Magnifico, Glen More II, Realm of Sands, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.