4.6 C
Bonn
Samstag, Februar 29, 2020
Start Allgemein Brettspielbox News Brettspielboxnews 01/16: Neuheiten, Nürnberg, Catan, Asmodee, Spielautorenpreis

Brettspielboxnews 01/16: Neuheiten, Nürnberg, Catan, Asmodee, Spielautorenpreis

BS-News Die BRETTSPIELBOX News 01/2016 mit folgenden News aus der Brettspielszene:

  • Neuheiten
  • Spielgefühle
  • Nürnberg Neuheiten
  • Catan I: Kooperation mit Asmodee
  • Catan II: Werkstattbericht – Neuheit 2017
  • Mikrospielwettbewerb Hamburg kürt den Sieger
  • Crowdfunding: Update

Gewinnspiel

Das Gewinnspiel zum 2jährigen Jubiläum der Brettspielbox geht morgen Montag früh online.
Sorry, dass es etwas länger gedauert hat.

Neuheiten

Hier ein paar Neuheiten:

  • Spielworxx wird im kommenden Jahr das Kartenspiel North American Railways von Peer Sylvester veröffentlichen.
    Es richtet sich an 18xx-Fans und Freunde. North American Railways ist ein mechanisch einfaches Kartenspielen in einer Kleinstauflage von 500-600 Stück.
  • Broom Service kommt als Kartenspiel heraus.
    Das ist Broom Service reduziert auf 20 Minuten und nur das mutig oder feige Prinzip. Wenig glückslastig.
    Mehr könnt Ihr beim Alexander Pfister lesen.
  • Das Cover von Via Nebula von Martin Wallace / Space Cowboys sieht echt klasse aus
    via nebula box
  • Hier gibt es Varianten zu Signorie von WhatsyourGame / Asmodee im Download

Nürnberg 2016

weiter Neuheiten sind in der bereits gestarteten Neuheitenshow zur Spielwarenmesse Nürnberg zu betrachten. Fast 70 Spiele sind schon ausgewiesen. Desweiteren tauchen auch schon die ersten Anleitungen der Verlage auf. Diese sind bei Spiele von A-Z wie immer mit einem roten Punkt punkt gekennzeichet.
[white_box]

nuernberg 2016

CHRONIK MEINE HIGHLIGHTS VERLAGE A-Z LINKS

[/white_box]

Folgende Verlage sind schon in der Auswahl:

  • Amigo (Bauboom, Dao, Flori Vielfraß, Schnapp den Sack, Speed Dice, Unter Spannung)
  • Asmodee (Doctor Panic, Loony Quest – The Lost World, Mysterium Erweiterung, Quadropolis, T.I.M.E Stories 2 Geschichten)
  • Hans im Glück (Carcassonne: Star Wars – 1. Erweiterung, Dynasties, Stone Age junior)
  • Heidelberger (Das Grimoire des Wahnsinns, Myth, Star Wars Rebellion)
  • Kosmos (Alles im Eimer, CATAN – Das Duell, Connies erste Spiele, Europa, Glupschgeister, Imothep, Halt mal kurz, Kerala, Schmuggler)
  • Pegasus (Asterix und Obelix – Das Brettspiel, Istanbul – 2. Erweiterung, Rokoko – Erweiterung, Yeti)
  • Ravensburger (Das verdrehte Labyrinth, Dawak, Krazy Wörds, Kuhhandel – Das Brettspiel, Legends, Memory – Das Brettspiel, Sau-Bande ! – Das Kartenspiel)
  • Schmidt Spiele (Dream Islands, Qwirkle 2. Erweiterung, Skull King – Würfelspiel, Stadt, Land, Fluß Extreme, Vampire Queen, Zock n Roll)
  • Zoch (Ice Cult, Kuhno, Lunte, Spooky Doo)
  • 3 Magier Spiele (Burg Falkenstein)

Spielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Pandemie Legacy macht auf mich einen sehr guten Eindruck. Wow ein echter Kracher.
  • Tornado Elli: erstes Spiel wirkte ein wenig hölzern. So richtes Spielgefühl kam noch nicht auf. Bedarf definitiv noch weitere Versuche
  • Signorie: tolles Spiel. Macht Laune auf mehr.
  • Fool´s Gold: Schönes kurzweiliges Workerplacementspiel um Goldschürfen und Edelstein sammeln mit einer gewissen Prise Zocken.

SPIEL 2015: Rezensionen

Von den Spielen aus Essen sind folgende 34 Rezensionen auf der Brettspielbox erschienen:

Die blutige HerbergeDie Fiesen 7Die holde IsoldeDie Portale von Molthar • Captain BlackCarcassonne: Star WarsCornwallCodenamesFlying KiwisGravity MazeGipfelstürmerHeckmeck: ExtrawurmInsektenhotelIsle of SkyeKerflipMachi Koro – GroßstaderweiterungMafia de CubaMysteriumMy VillageNew York 1901Nitro GlyxerolPandemie – Die HeilungQwintoRummsSchatzjäger SpookiesStar Wars – Die grosse WürfelrebellionTeam PlayTides of TimeT.I.M.E StoriesWillkommen im Dungeon3 sind einer zuviel!7 Wonder Duel sowie ein unboxing von 504

asmodee na logoKosmos und Asmodee kooperieren

Da war es fast schon sehr ruhig um Asmodee und jetzt gibt es auf dem Nordamerikanischen Kontinent einen Hammer:

Künftig führt KOSMOS die Marke Catan gemeinsam mit dem neu gegründeten Catan Studio. Das zur Asmodee Gruppe gehörende Studio hat die englischsprachigen Lizenzrechte von Mayfair Games übernommen. Die übrigen,
weltweiten Vertriebsrechte liegen nach wie vor beim KOSMOS Verlag.

Der langjährige US Lizenznehmer der Catan GmbH, die Firma Mayfair Inc., hat seine englischsprachigen Vertriebsrechte am erfolgreichen Brettspiel CATAN an die neu gegründete US Firma Catan Studio Inc. abgetreten. Catan Studio wird mit Stichtag zum 1. Januar 2016 der neue, exklusive Partner der Catan GmbH für die Verwertung der Rechte im englischsprachigen Markt. Für KOSMOS und seine Lizenz- und Vertriebspartner ändert sich durch diesen Wechsel nichts.

Catan Studio ist eine Tochtergesellschaft der Asmodee Inc, USA.  Mit der Übernahme gingen auch die Verwertungs- und Vertriebsrechte für die analoge Reihe der Catan Produktfamilie an den neuen Partner. Asmodee lagert die
Catan Rechte an die neu gegründete Tochterfirma Catan Studio Inc. aus, welche vom ehemaligen Mayfair CEO Pete Fenlon geführt werden wird, der seit fast 20 Jahren mit der Catan GmbH und der Catan Inc. den Ausbau und die Weiterentwicklung der Catan Marke im US Markt vorangetrieben hat.

Der KOSMOS Verlag, der auch weiterhin sämtliche weltweiten Rechte an den Catan Spielen in den nicht-englischsprachigen Märkten hält, begrüßt den neuen Partner und freut sich auf die Fortsetzung der jahrelangen, erfolgreichen Zusammenarbeit. KOSMOS CATAN Brand-Manager Arnd Fischer: „Wir freuen uns auf eine noch engere Kooperation und versprechen uns wertvolle Synergien durch die intensive Zusammenarbeit der wichtigsten Partner bei der Verwertung der Catan Rechte.“

Der Inhaber aller Catan Rechte, die Catan GmbH aus Roßdorf, erwartet zusätzliche vertriebliche Impulse und eine intensivere Marktbearbeitung bei den englischsprachigen Catan Spielen sowie eine nachhaltige Stärkung der
Marke CATAN. Gefördert werden soll dies durch eine enge, gemeinschaftliche Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung der Marke zwischen Kosmos und Catan Studio Inc. Guido Teuber, Geschäftsführer der Catan GmbH: „Wir begrüßen und unterstützen den Wechsel der Catan Rechte von Mayfair Inc. an Asmodee. Wir freuen uns über den Verbleib des ehemaligen CEOs von Mayfair, Pete Fenlon, bei Catan Studio und versprechen uns eine großartige Kooperation zwischen unseren wichtigsten Partnern Kosmos, Catan Studio Inc. und Asmodee bei der Weiterentwicklung der Marke CATAN.“

Quelle: Pressemitteilung Kosmos

CATAN, die II

bzw. eher ein Werkstattbericht der Teubers über ihr Spiel 2017, welcher vor Weihnachten auf der CATAN-Homepage veröffentlich wurde.

Dabei wird in einem 2 Personenspiel ein Magnet auf Basis von Instruktionen des einen Spielers blind durch einen Hindernisparcour gebracht.

Hamburger Spielautorenpreis geht an Florian Racky

Florian Racky gewinnt mit seinem Mikrospiel „Prinz und Prinzessin“ den Hamburger Spieleerfinderpreis 2016. Am 6. Januar wurde der Preis vom Spielwerk Hamburg und dem hessischen Spieleverlag Pegasus Spiele im Kulturhaus Eppendorf in Hamburg verliehen. Das minimalistische Kartenspiel konnte sich im Rahmen unseres sechsmonatigen Wettbewerbs aus über 50 Einreichungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchsetzen.

„Prinz und Prinzessin“ ist ein Kartenspiel mit lediglich 18 Karten um dunkle Intrigen und eine höfische Hochzeit. Vier bis zehn Spieler schlüpfen verdeckt in die Rollen höfischer Charaktere und verfolgen geheim ihr eigenes Ziel. Zur Hochzeit müssen sich Prinz und Prinzessin finden, indem sie ihre Karten miteinander tauschen – doch die anderen Spieler stricken insgeheim ihre Intrigen und können ihren Mitspielern nie ganz vertrauen.

 


CrowdnewsCrowdfunding

 

Rückblick

Wie immer einen kleinen Rückblick auf die Crowdfundingprojekte der letzten Wochen: Wo stehen die Projekte, welche neuen Stretch Goals sind freigeschaltet etc.

Konter

Bis zum 11. Januar ist das Handballspiel noch online. Konter hat auf Startnext und ist zunächst einmal etwas verhalten angelaufen. Bei 35% liegt die Quote zur Zeit. Wird mehr als schwer auch wenn es inzwischen mit einem dritten Würfel eine interessante neue Komponente gibt.


BRETTSPIELBOXNEWS 2016

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Crowdfunding News 09/2020: Chronicals of Crime – Millenium Series, Frosted Games Bundle, Lander, Matchbox Collections, Merlin Big Box, Pax Pamir, Public Market, Viscounts of...

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit Chronicals of Crime - Millenium SeriesFrosted Games BundleLanderMatchbox...

Video: Brettspiel News 27.02.2020

Und hier gibt es wieder kurz und knapp ein paar Neuheiten aus der Brettspielszene. Einiges Neues hat sich...

REVIEW Carnival of Monsters

In 2017 gab es einen Versuch Carnival of Monsters via Kickstarter zur Finanzierung zu bringen. Das Unterfangen wurde abgebrochen. Knapp 2 Jahre...

Bonfire – Neuheit Stefan Feld

Bonfire oder der Streifenmanager als neues Spiel von Stefan Feld geistert schon seit einiger Zeit durch die verschiedenen Foren. Gestern hatte ich...

Recent Comments