BRETTSPIELBOX News 10/2019: Neuheiten, Crowdfunding

Brettspielbox News – Aktuelles rund um Brettspiele

In den BRETTSPIELBOX News 10/2019 findet ihr die folgenden Nachrichten:

  • Neuheiten
  • Stadt, Land, Spielt 2019
  • HeidelBÄR Games
  • Digital
  • Braunschweig spielt
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

 

punktIn eigener Sache: Rückblick Februar / März 2019

Das Video wird in der kommenden Woche erscheinen. Meine technischen Probleme sind wohl auf meinen Rechner zurückzuführen, der höherwertige Bearbeitungen von Videos nicht zuläßt. Diesem wird in den nächsten Wochen Abhilfe geschaffen. Bis dahin bitte ich um Nachsicht.


punktNeue Brettspiele

Und weiter geht es mit Neuheiten:

  • Word Smith erscheint bei Heidelberger Games und ist von den Autoren von Dune: Bill Eberle, Peter Olotka, Greg Olotka
  • Castello Methoni von Leo Colovini ist ein Spiel über die wirtschaftliche Übernahme der Stadt Methoni (heutiges Griechenland) durch venezianische Kaufleute.
     
  • Bei Queen of Hansa von Hobby Japan hat Klemens Franz seine Finger im Spiel.

    Bildquelle: Boardgamerecord
  • Zu Lord of the Rings (CMON|Asmodee) gibt es inzwischen weitere Infos auf der Asmodeeseite. LINK
  • 2F Spiele wird nun die Recharged Version von Funkenschlag ab dem 09. März in Umlauf bringen.
    Es werden auch alle Erweiterungen geprüft, ob einige derer Spielregeln und Variationen ebenfalls kleine Aktualisierungen benötigen. 
    Eine FAQ soll auch veröffentlicht werden, in dem alle notwendigen kleinen Änderungen für jede der 12 Erweiterungen aufgelistet werden.
  • Abalone erhält eine Travelversion
  • Memoir44 wird eine Erweiterung mit Flugzeugen bekommen
  • Sarahs Visionist ein Spiel, was durch den Titel auf der Spielbox für aufmerksamkeit gesorgt hat. Nun habe ich es auch vor mir liegen und werde darüber berichten.
  • Pest vom Duo Nielsen, Starck. Hier kann ich noch ein paar Bilder aus Bremen nachlegen, die mir die Meusels freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben, welche das Spiel schon ausprobieren konnten.
  • Lanterns wird auch eine Dice Version erhalten. Dieses hat Renegade bekannt gegeben. Das Spiel ist ein Roll `n Write Spiel mit abwischbarem Plan
  • Villagers wird wohl bei Kosmos erscheinen. So zumindest eine Nachricht auf BGG. Das Spiel lief als Kickstarter Mitte des letzten Jahres mit 500.000 Pfund sehr erfolgreich.
  • Trickerion: Dawn of Technology wird eine kleine Erweiterung aus zwei Modulen bestehend erhalten.

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Erst- oder Zweiteindruck.

  • Copenhagen (Queen Games): Sehr schnell zu lernen und kurzweilig zu spielen. Spiel für Spieler im unteren Familienspielniveau. Etwas abruptes Ende. Da weiß ich noch nicht so recht, ob mir das so gefällt.
  • Forum Trajanum (HUCH!): Gefällt mir von Partie zu Partie besser. Aber ich empfinde die Einstiegshürde schon als recht hoch. Die erste Partie ist schon sehr knackig. Also nicht verzagen und mindestens ein weiteres Mal spielen.
  • Glen More II – Chronicles (Funtails): Glen More II konnte ich via Tabletopia mit Nils Herzmann (Cyrils Brettspiele und Miteigentümer Funtails) spielen. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für das geduldige Erklären.
    Spielt sich wie Glen More, aber mit noch mehr Raffinesse. Hat mir gut gefallen. Direkt ein Chronicle („Highland Boat Race“) ausprobiert, was ein wenig Komplexität ins Spiel bringt, ohne das Spiel als solches zu lähmen oder aufzublähen. Die Personen und der Clanbaum bringen zusätzliche Würze ins Spiel. Könnt euch auf nächste Woche freuen. Am 15. März geht es los. Dann werde ich ausführlicher berichten.

    Eine gute Einführung in das Spiel Glen More II – Chronicles erfahrt ihr in diesem englischen Video (LINK)

punktHeidelBÄR Games wieder unabhängig

Wie schon vorgestern berichtet, sind HeidelBÄR Games wieder ein selbständiger Verlag und damit unabhängig von Asmodee. Auch wenn Asmodee weiterhin mit der Vertriebsarbeit betreut ist.

Leiter des Verlages ist Heiko Eller-Bilz

punktStadt, Land, Spielt 2019!

Am Septemberwochenende 8./9. September 2019 geht es wieder los. Zum siebten Mal findet die bundesweite sowie in Österreich und der Schweiz stattfindende Veranstaltung statt. Bis zum 31. Mai können sich Veranstalter noch bei der Agentur für Vielfalt melden.

Unterstützt wird das Projekt in diesem Jahr unter anderem von den Spieleverlagen Amigo, Asmodee, Carletto, Hans im Glück, HCM Kinzel, Jumbo, Noris und Pegasus sowie vom Herstellerverbund Spieleverlage e.V.

punktChronicles of Crime – Community Editior

Lucky Duck Games verpasst seinem Spiel Chronicles of Crime einen Editor für Fans.

LINK

punktDigital

Tides of Time wird von Portal Games nun digital herausgebracht. Start soll 11-15 März sein. LINK

punktGAMA

Die UK GAMA Trade Show ist inzwischen auch zu einer interessanten Messe geworden und findet am Wochenende 11-15 März statt. Ich werde wieder darüber schreiben.

punktVeranstaltungstipps

In Braunschweig wird wieder gespielt. Am Wochenende 23. und 24. März 2019 präsentiert der Verein Norddeutsche Spielekultur e.V. die elfte Ausgabe von „Braunschweig spielt!.

Am Samstag um 15 Uhr findet erneut die Braunschweiger Brettspielmeisterschaft statt, das Turnierspiel dafür ist „Istanbul Würfelspiel“ von Pegasusspiele. Am Sonntag wird um 15 Uhr ein „Ganz schön clever“-Turnier stattfinden. Nähere Angaben dazu auf unserer Website.

Es wird mit 800 bis 1.000 Besuchern gerechnet.

LINK

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten

  • Auf dem YouTube Kanal der Bretterwisser erprobt Arne ein neues Format: VLog – kurze tägliche Videos zu aktuellen Themen

  • Men at Work hat sich Tim auf seinem Kanal näher angesehen.

CrowdnewsCrowdfunding

ANGEKÜNDIGT

Neben dem oben erwähnten Glen More II – Chronicles, welches am 13. März startet gibt es die folgende Ankündigung:

  • District9 wird am 28. März 2019 online gehen. LINK
  • Fuji Koro von Game Brewer startet am 18. März 2019
  • Lorenzo il Magnificio in einer Neuauflage mit überarbeiteter Grafik und Material via Kickstarter Quelle: Facebook

NEU

Age of Steam Deluxe

Frisch mit einigem an Material ist die Deluxe Kampagne für Age of Steam auf Kickstarter losgegangen. 7 Karten liegen dem Spiel inzwischen bei.

Feudum

Die Erweiterung von Feudum wird via Kickstarter und auch in der Spieleschmiede angeboten. Wer mag, kann auch das Basisspiel dazu erwerben.

Iwari

Frisch gestartet ist das neue Spiel von ThunderGryph Games. Nur noch wenige Stunden können Backer sich exklusiv die Metallmünzen sichern, die es später nur gegen Aufpreis geben wird. LINK

Waste Knights

Nicht mehr ganz so neu ist Waste Knights von Galakta. Wenn aber in den nächsten 5 Tagen noch 93 zusätzliche deutsche Backer hinzukommen, wird es bei 400 Backern eine deutschsprachige Ausgabe geben.

Waste Knights spielt in Australien und ist ein postapokalyptisches Spiel. LINK

Update

Chocolate Factory

Sehr erfolgreich gestartet ist das Kickstarterprojekt der Chocolate Factory. 65 Tausend Euro sind bereits zusammengekommen. Inzwischen läuft es deutlich schleppender.

Coloma

Das Kickstarterprojekt von Coloma ist bei 168 Tausend Euro angelangt. Mit gemütlichem Projektverlauf sind inzwischen 15 Stretch Goals gefallen.

Paladins of West Kingdom

Das Kickstarterprojekt von Garphill Games ist sehr gut durchgestartet. 268 Tausend Euro sind inzwischen bei Paladins of West Kingdom zusammengekommen.


Vorschau Brettspielbox

Zu den folgenden Brettspielen sind Rezensionen in der Arbeit und werden in den nächsten 14 Tagen erscheinen:

  • Ohanami (NSV) – erscheint morgen
  • Reef (Next Move Games | Pegasus) – fertig, erscheint in der Woche
  • The Climpers (Capstone Games) – fertig, erscheint in der Woche
  • The River (Days of Wonder | Asmodee)
  • Würfelsiedler (Schwerkraft)

Darüberhinaus wird es in der nächsten Woche, mein zweites Video mit der Monatsbox Februar / März geben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Christoph,
    woher weißt du, dass noch bei Waste knights noch 93 Backer für eine englische Version fehlen. Bzw. wo kann ich das nachschauen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Moin Christoph,

    also vielleicht übersehe ich es auch, aber bei Lorenzo lese ich nur etwas von einer digitalen Version, die auf Kickstarter kommt?
    Bin ich blind?

    Viele Grüße,
    Andreas.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.