Brettspielbox News: HeidelBÄR Games eigenständig

Heute gab es neue Nachrichten bzgl. der Heidelberger. 2017 fusionierte der Heidelberger Spieleverlag mit Asmodee. In diesem Zuge wurde das Studio HeidelBÄR Games gegründet. Alles unter dem Dach von Asmodee.

Heute wurde verkündet, dass es nun einen halben Schritt zurück geht. Denn HeidelBÄR Games wird wieder selbständig.

Dieses bedeutet nun das Heiko Eller-Bilz und sein Spielentwicklerteam Asmodee verläßt und eigenständig unter HeidelBÄR Games GmbH agieren werden. Der Rest des Heidelberger Spieleverlag (insbesondere die Logistik und Namensrechte anderer Verlage) verbleibt bei Asmodee.

SPIELE

TAGS, das erste Spiel aus dem Studio wird jedoch bei Asmodee verbleiben. Dafür werden die nächsten drei Spiele ausschließlich unter HeidelBÄR Games erscheinen:

  • VOLT
  • WORD SMITH
  • Decipher

Die Spiele sollen alle noch in den nächsten 6 Monaten erscheinen.

Damit endet die Zusammenarbeit nicht. Es sind nur juristisch eigenständige und unabhänge Firmen.

VIDEO

In einem Video mit Julia und Stephan von Spiel doch mal..! stand Heike Eller-Bilz Rede und Antwort.

 

LINK ZUM VERLAG

LINK

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.