BRETTSPIELBOX News 01/2019: Nürnberg 2019, Spielworxx Ausblick, Schwerkraft FAQ und Errata, Brettspielbar

Die BRETTSPIELBOX News 01/2019 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • Nürnberg 2019
  • Spielworxx Ausblick
  • Schwerkraft FAQ und Errata
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

Erwartungsgemäß sind die News rund um Weihnachten und das Jahresende eher etwas geringer.

 

punktIn eigener Sache

5 Jahre Brettspielbox / Gewinnspiel

Vielen Dank für die vielen Glückwünsche zum fünften Geburtstag der Brettspielbox im Rahmen meines Jahresrückblicks 2018.

Am Montag wird ein Gewinnspiel online gehen, bei dem ich zum fünften Geburtstag meiner Seite ein paar Spiele verlosen werden. Wer Lust hat mitzumachen, ist eingeladen teilzunehmen.

Gewinne Adventskalender

Die Gewinner des Adventskalenders stehen ja schon fest und ich habe die Gewinnen nun der Post übergeben. Sie sind also auf dem Weg zu euch.

YouTube Kanal

Hier geht es hoffentlich in der nächsten Woche weiter mit dem angekündigten neuen Format.

punktNeuheiten

Und weiter geht es mit Neuheiten:

  • Flügelschlag wird bei Feuerland Spiele herauskommen. Das Orignalspiel heißt Wingspan und kommt beim Partner Stonemaier Games heraus.
    Sammelt Vögel in verschiedenen Lebensräumen eures Reservats und verbessert mit ihnen gleichzeitig eure Aktionen! Die tolle Grafik der 170 einzigartigen Vogelkarten und natürlich Mechanismus und Spielspaß haben uns direkt überzeugt.
    FLÜGELSCHLAG wird das erste Mal zur SPIEL DOCH! in Duisburg (29.-31.3.2019) vorgestellt
    Dazu gibt es auch ein Video

  • Bruno Cathala hat uns via Facebook teilhaben lassen an seinem Spielvergüngen und die Top 16 seiner gespielten Spiele gezeigt:

    Die gelb hinterlegten Spiele sind alle schon erschienen. Wenn ich dann aber so Sachen sehe, wie Abyss Pocket, NagaRaja oder Kingdomino Duell, dann freue ich mich auf die kommenden Jahrgänge.
  • Zur Schmidt Spiele Neuheit Dizzle gibt es einen Trailer (Link)
  • Phalanx hat die Neuauflage von Successors angekündigt. Das wäre dann die vierte. Bin gespannt. Aber mit Hannibal haben sie ja auch etwas großartiges hingelegt.
  • Bezier Games macht neugierig auf sein am 07. Januar angkündigtes Spiel. Man kann aber davon ausgehen, dass es sich um eine Deluxe Ausgabe von Suburbia handeln muss:
  • Inquisitor wird das neue Spiel von RedImp heißen, die u.a. durch First Martians bekannt geworden sind.
    Das Thema ist schon sehr ungewöhnlich. Jesus ist dem Kreuz entkommen und hat nach Jerusalem, Rom erobert. Nun gilt es
    Inquisitor ist ein Detektiv-Brettspiel, das auf den Kurzgeschichten von Jacek Piekara basiert, die in die düstere, fiktive Welt der Inquisitoren entführt.
  • The City von Tom Lehmann wird neu aufgelegt.
     
  • Western Legends von Matagot bekommt eine Erweiterung: Ante Up
  • Vae Victis x
  • Bilder von Weimar – Compass Games
  • Bei Kolossal Games wird Merchants of Muziris erscheinen.

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Downforce (IELLO | HUCH!): Neuauflage des alten Rennspielklassikers. Erste Rennrunde gefahren, die mich bislang noch nicht hat von den Sitzen springen lassen. Brauche ich definitiv noch weitere Runden
  • Forum Trajanum (HUCH!): Nun das zweite Mal gespielt. Und so langsam ergibt sich Licht im Nebel. Im zweiten Anlauf hat es mir schon besser gefallen. Aber das Spiel ist schon sehr verzahnt und komplex.
  • Roll for Adventure (Kosmos): Gefällt mir weiterhin sehr gut, auch wenn es für Kennerspieler sicherlich zu einfach ist. Aber ein gelungenes Familienspiel mit Kindern.
  • Skylands (Queen Games): Hat ein wenig was von Carcassonne auf einem begrenzten Raum. Schnell verstanden, schnell zu spielen. Und jetzt geht es an die Erweiterungen, die dem Spiel beiliegen.

punktNürnberg 2019

Ich habe mit der Vorschau zur Spielwarenmesse 2019 begonnen. Hier sind die ersten Spiele und weiteren Infos. Der Rest wird in den nächsten Wochen stetig erweitert werden.

Neu in der Vorschau: Amigo

punktUmfassendes FAQ und Errata Update bei Schwerkraft

Der Schwerkraft-Verlag hat ein umfassendes Errata Programm auf seiner Seite publiziert. Dabei gibt es u.a. auch eine Vorlage für einen 3D-Druck des Steueramtes zu den Architekten des Westfrankenreichs.

LINK

punktSpielworxx – Rückblick 2018 und Ausblick

Ulli hat sich seinen Bären Fairbanks jr. geschnappt, in seinen Sessel gesetzt und einen Rundumblick auf Spielworxx gemacht.

U.a. gibt es Kurzzusammenfassungen auf die vier Neuheiten von 2019

LINK

punktBrettspielbar 01/2019

Die Brettspielbar 01/19 ist online und der Auftakt zum zweiten Jahrgang des Podcasts. Ist wieder etwas länger geworden.

Jetzt gibt es auch eine A-Z Liste mit allen Spieleindrücken.

LINK

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten

  • WW II ist eine schöne Rezension auf der Brettspielbar.com
  • Schöne Zusammenfassung von verschiedenen Spielen durch die Brettagogen

CrowdnewsCrowdfunding

Update

Ragusa

Ragusa ist erfolgreich verlaufen auf Kickstarter. Nun gibt es das Ganze auch via Spieleschmiede in der deutschen Lokalisation. Auch hier steht die Finanzierung.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 7.8/10 (4 votes cast)
BRETTSPIELBOX News 01/2019: Nürnberg 2019, Spielworxx Ausblick, Schwerkraft FAQ und Errata, Brettspielbar, 7.8 out of 10 based on 4 ratings

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.