9.7 C
Bonn
Sonntag, Mai 31, 2020
Start Allgemein Asmodee erwirbt Days of Wonder

Asmodee erwirbt Days of Wonder

asmodeeDer französische Brettspielkonzern Asmodee erwirbt das US Unternehmen Days of Wonder.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen bewahrt. Ziel ist es das US Geschäft von Asmodee weiter zu stärken.

Days of Wonder ist hier zu Lande durch die erfolgreichen Spiele Zug um Zug und Small World ein Begriff. Seit Gründung in 2002 hat Asmodee bzw. Pro Ludo (jetzt Asmodee Deutschland) den Vertrieb übernommen. Nun ist DoW teil der Asmodee Familie wie Space Cowboys und soll ein eigenständiges Studio bleiben.

Damit ist Asmodee weiterhin auf Expansionskurs. Erst vor ein paar Tagen wurde die Vertriebspartnerschaft mit Queen Games bekanntgegeben.

Quelle: Forbes Artikel oder Asmodee
Schöne Übersicht über den Erfolg von Days of Wonder

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

REVIEW Feuer Frei

Aliens greifen die Welt an und es ist unsere Aufgabe die Welt zu beschützen. Optisch wie auch vom Spielaufbau...

Crowdfunding: Tekhenu – Der Sonnenobelisk

Tekhenu - Der Sonnenobelisk oder Tekhenu: Obelisk of the Sun wie es im englischen Original heißen wird. Seit...

Crowdfunding News 22/2020: 18DO, Bristol 1350, Canopy, Chai: High Tea, Kemet: Blood and Sand, Merchants of the Dark Road, Nemesis: Lookdown, Salt and Sail,...

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit 18DOBristol 1350CanopyChai: High TeaKemet: Blood and SandMerchants of...

Video: Brettspiel News 28.05.2020

Und immer weiter. Frische News am Donnerstag. Viel Spaß und eine schöne Restwoche noch. Dann haben wir ja noch...

Recent Comments