SPIEL 2019: Blue Orange

Zur SPIEL 2019 wird Blue Orange wird – wie immer – ein buntes Portfolio an neuen Familienspielen im Gepäck haben. Vielfach sind die Spiele bereits lokalisiert oder werden es kurze Zeit später noch von Pegasus oder Asmodee (dieses steht bislang aber noch nicht fest).

Gespannt bin ich auf Kingdomino Duel. Empfehlen kann ich Detective Club, welches aktuell in Deutschland ausverkauft ist, aber im letzten Jahr bei IGAMES herausgekommen ist.

INFOFAQ/TIPPSPROGAMMHALLENPLÄNE

CHRONIK « » HIGHLIGHTS « » VERLAGE“ « » „A-ZPRE-ORDER « » PROMO

BERICHTE:
PREVIEW / 23.10.24.10.25.1026.10.27.10.FAZIT


Hier die Auswahl der mir bekannten Spiele:

Detective Club

(Autor: Oleksandr Nevskiy / Grafik: M8I Studio / Spieleranzahl: 4-8 / Dauer: 45 / Alter: 8 Jahre)

Detective Club war auf der letzten SPIEL relative schnell ausverkauft. Dann hat IGAMES lange einen deutschen Verleger gesucht. Nun kommt das Spiel bei Blue Orange heraus. Es soll sich dabei um eine englische Version handeln. Aber die Anleitung kann man überall herunterladen und das Spiel ist komplett sprachneutral.

Detective Club ist eine Mischung aus A Fake Artist goes to New York und Dixit/Mysterium, bei der alle bis auf einen Spieler ein Wort mitgeteilt bekommen. Dieses versuchen die Spieler dann über zwei Karten (je eine reihum) darzustellen. Am Ende löst der Spielleiter das Wort auf und alle Spieler müssen ihre Assoziationen Wort – gespielte Karten erklären. Auch der Spieler, der eigentlich keine Ahnung vom Wort hatte. Dann gilt es herauszufinden, wer der Spieler ohne Wort war.

Das Spiel hat mir viel Spaß gemacht und reizt insbesondere in größeren Gruppen. Hat in meiner Rezension das Jederzeit gerne nur knapp verpasst, da die Karten recht dunkel waren (was in der zweiten Auflage besser werden soll) und es gerade bei weniger Spielern ein gewisser Glücksfaktor enthalten ist. Aber wer auf kommunikative Spiele steht, sollte sich das Spiel definitiv mal ansehen.

Dragon Market

(Marco Teubner / Grafik: Tomek Larek / Spieleranzahl: 2-4 / Dauer: 30 / Alter: 7 Jahre)

Seit Jahrzehnten fordern sich die Teenager dieser schwimmenden Marktbucht heraus, die ungewöhnlichsten Elemente zu finden und auf ihren Ponton zurückzubringen. In diesem Spiel mit 2 Levels von Regeln, wirst du der Klügste sein, um deine Bewegungen zu optimieren und diese Herausforderung zu gewinnen?

Auf dem Spielfeld ist ein Gewässer abgebildet. Die Spieler müssen Aufgaben erfüllen, die auf Karten stehen. Dazu gibt es eine gewisse Anzahl Aktionen je Runde, in der man ein Boot zu sich ziehen, das Boot bewegen, von einem zum anderen Boot hüpfen, Chips einsammeln oder das Boot um seinen Scheitelpunkt drehen kann.

Wer als erstes seine Aufträge erfüllt hat und in seiner Ecke ist, gewinnt das Spiel.

Kingdomino Duel

(Autor: Bruno Cathala, Ludovic Maublanc / Grafik: Cyril Bouquet / Spieleranzahl: 2 / Dauer: 20 / Alter: 8 Jahre)

In einer kleinen Box wird ein Roll n Write Spiel für 2 Personen herauskommen.

Statt Dominosteine haben wir jedoch vier Würfel zur Verfügung. Diese würfeln wir. Dann darf sich der aktive Spieler 1 Würfel, der passive Spieler 2 und der aktive den verbliebenen aussuchen und in seinem Königreich unterbringen. Auf den Würfeln sind verschiedene Wappen angebracht, die den Effekt der Landschaften übernehmen. Ist kein x (analog der Krone), kann man auf einem weiteren Block einen Zauberspruch ankreuzen. Von diesem wird jedoch nur der Spieler profitieren, der als erstes das jeweilige rote Kreuz angekreuzt hat. Somit ist auch noch ein kleines Wettrennen in das Spiel inkludiert.

Pappi Winchester

(Autor: / Grafik: / Spieleranzahl: 2-5 / Dauer: 25 / Alter: 8 Jahre)

Das Ziel ist es möglichst viel Geld zu verdienen.

Dazu müssen wir bestimmte Aufträge erfüllen.

Auf dem Spielplan sind 19 verschiedene Grundstücke abgebildet, die zufällig versteigert werden. Dabei wird das bezahlte Geld an die Mitspieler verteilt. Der Sieger kann ggfls. weitere Belohnungen in Form von Minen etc. befinden.

Am Ende siegt der Spieler mit dem meisten Geld.

Slide Quest

(Autor: Nicolas Bourgoin, Jean-François Rochas / Grafik: Stéphane Escapa / Spieleranzahl: 1-4 / Dauer: 15-45 / Alter: 7 Jahre)

Die Bösewichte haben unser schönes Königreich erobert und es herrscht ein totales Chaos! Du musst die Welt retten, und zwar schnell! Arbeite zusammen, um diesen mutigen, rollenden Ritter durch dieses turbulente Abenteuer zu führen, das von Wendungen und Fallen gesäumt ist!

Ein Spiel was ein wenig an Loony Quest erinnert, nur dass wir keinen Stift sondern eine Figur mit Murmel darunter über einen Parcours bewegen. 2-4 Spieler haben dazu 4 Hebel zur Verfügung, um eine bewegliche Plattform anzuheben und die Figur an die gewünschte Stelle rollen zu lassen.

Je nach Level kommen z.B. Monster hinzu, die wir in die Löcher bewegen müssen oder Dynamit, dass wir nicht berühren dürfen etc.

Ich hatte die Gelegenheit das Spiel in Nürnberg zu sehen und auszuprobieren. War lustig.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.