Neu in 2015 – Nürnberg: Schmidt Spiele / 3 Magier Spiele

drei magier spieleschmidtspiele logoEbenfalls auf der Spielwarenmesse Nürnberg vertreten ist der Schmidt Spiele Verlag mit seiner Kindermarke Drei Magier Spiele.

Es gibt zwei Adaptionen für zwei „Klassiker“: Kniffel und Qwirkle


Bad Bunnies

(Autor: Jacques Zeimet / Grafik: ? / 2-6 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 20 Minuten)
Schnelles und witzigen Kartenspiel. Der vorherige Spieler entscheidet, ob die nächste gespielte Karte höher oder niedriger als die bereits ausliegende Hasen-Karte sein muss. Mit etwas taktischem Geschick und ein wenig Glück bringt man die Mitspieler so in Verlegenheit, dass sie sich mit einem Joker aus der Affäre ziehen müssen. Sofern sie noch einen haben … Und wenn nicht, ist die Runde schneller für einen vorbei als man denkt! Dann zählen für den verbleibenden Spieler die ausgespielten Karten als Bonuspunkte. Und die nächste Runde folgt. Wer als erster 60 Punkte hat, gewinnt das Spiel.
Spielregeln

evolutionEvolutions

(Autor: Dominic Crapuchettes, Dmitry Knorre, Sergey Machin / Grafik: John Ariosa, Catherine Hamilton, Kurt Miller, Jacoby O’Connor / 2-6 Spieler / ab 10 Jahren / Spieldauer ca. 60 Minuten)
Ein recht erfolgreiches Kickstarterprojekt kommt bei den Schmidt Spielen heraus.
In Evolution erschaffen die Spieler ihre eigenen Arten in einem dynamischen Ökosystem mit begrenzten Ressourcen und hungrige Raubtiere. Um das Überleben zu sichern steigert man verschiedene Merkmale der eigenen Species, um das Überleben zu sichern. Eigenschaften wie „Panzerung“ und Hörner, die vor Raubtieren zu schützen, während zum Beispiel längere Hälse zusätzliche Futterquellen erschließen.

Das Spiel ist bei BGG unter den ersten 800 gelisteten Spielen.

Quelle: BGG / Eric Martin

die_geheimnisvolle_drachenhoehle_boxDie geheimnisvolle Drachenhöhle

(Autor: Carlo Emanuele Lanzavecchia,  Walter Oberst / Grafik: ? / 2-4 Spieler / ab 5 Jahren / Spieldauer ca. 20 Minuten)
Auf zur großen Schatzsuche! Der kleine Drache möchte Schätze sammeln, und die Spieler helfen ihm dabei. Wenn der Drache auf dem richtigen Feld landet, leuchtet er vor Freude auf! Doch bei jedem neuen Abenteuer sind die Schätze woanders in der Höhle versteckt. Also gut aufpassen, wo die Schätze sind, denn wer zuerst sechs davon eingesammelt hat, gewinnt.

Kniffel Master Hauptbild

Kniffel Master

(Autor: Wolfgang Kramer und Michael Kiesling / Grafik: ? / 2-4 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 20 Minuten)
Kniffel Master – Eine spannende und taktische Herausforderung! Wie beim Original Kniffel muss innerhalb von drei Würfelwürfen das bestmögliche Ergebnis erzielt werden. Aber bei Kniffel Master geht es nicht nur um die höchsten Ergebnisse, sondern auch darum die Ergebnisse schneller als die anderen Spieler zu erreichen. Denn dafür g

ibt es Bonuspunkte! Da gilt es die Punktemarker geschickt und taktisch klug einzusetzen, denn jeder Spieler kann nur in maximal vier Bereichen Punkte sammeln. Ein spannender Würfelwettlauf für die ganze Familie.
Spielregeln

Qwirkle Cards HauptbildQwirkle cards

(Autor: Susan McKinley Ross / Grafik: ? / 2-4 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 20 Minuten)
Mit Qwirkle Cards gibt es jetzt ein Qwirkle für die Hosentasche! Sechs unterschiedliche Symbole in gleicher Farbe oder sechs gleiche Symbole in unterschiedlichen Farben bilden einen Qwirkle. Soweit – so bekannt. Allerdings werden die Karten nun in einzelnen Reihen abgelegt, an die jeder Mitspieler anlegen darf. Das Umgruppieren von Karten ist erlaubt und hilft oft auf dem Weg zum Qwirkle. Natürlich nur, wenn die Mitspieler einem diesen nicht vor der Nase wegschnappen …
Spielregeln

Särge schubsen HauptbildSärge schubsen

(Autor: Thierry Chapeau / Grafik: Rolf Vogt / 2-6 Spieler / ab 8 Jahren / Spieldauer ca. 15 Minuten)
Bringt eure Vampire so schnell wie möglich in den Sarg und dann weg damit! Wenn die passende Kombination aus Hintergrundfarbe und Symbol gewürfelt wird, müsst ihr als erster auf die Knoblauch-Karte schlagen. Aber nichts verwechseln! Denn wer sich irrt, bekommt noch mehr Vampirbesuch …
Spielregeln

Vienna

(Autor: ? / Grafik: ? / 3-5Spieler / ab 10 Jahren / Spieldauer ca. 30 Minuten)
Frisch im Wien des 19. Jahrhunderts eingetroffen, staunt man über die vielfältigen Möglichkeiten, die einem die große Stadt bietet. Im Nu wird man vor wichtige Fragen gestellt. Wo sollte man wohl am besten seine Würfel ablegen, um am Ende die meisten Siegpunkte ergattern zu können? Ist es sinnvoller auf den schnellen Taler zu setzen oder besser langfristig einflussreiche Förderer in der Stadt zu gewinnen? Beeinflusst werden diese taktischen Entscheidungen natürlich auch von den Plänen der Mitspieler und von der Gunst der Würfel. Am Ende siegt derjenige, der klug und vorausschauend plant und geschickt seine Mittel einsetzt.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.