Sonntag, Juni 26, 2022
StartAllgemeinFrühjahr 2022 - Brettspiel Neuheiten Queen Games

Frühjahr 2022 – Brettspiel Neuheiten Queen Games

Eine Neuheit gibt es vom Troisdorfer Unternehmen und die ist gerade auf Kickstarter online gegangen. Das Spiel soll im Frühjahr erscheinen.

Old London Bridge

Autor: Leo Colovini, Gabriele Bubola ◾ Grafik: Markus Erdt, Patricia Limberger ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 45 ◾ Alter: 10

Ein großes Feuer zerstört die Holzbrücke über die Themse. Der mit dem Wiederaufbau beauftragte Kleriker Peter de Colechurch schlägt vor, nicht nur eine neue Brücke zu bauen, sondern eine spezielle Steinbrücke, auf der Gebäude errichtet werden können. Nach langer Planung beginnt der Wiederaufbau im Jahr 1176. Die Steinbrücke wird durch zahlreiche Spitzbögen gestützt und durch Wellenbrecher geschützt. Ein Bogen ist sogar mit einer Zugbrücke ausgestattet, damit größere Schiffe darunter durchfahren können.

Wir bauen an dieser Brücke und errichten Gebäude auf dieser. Dabei muss die Hausnummer des nachfolgenden Haus kleiner sein, sonst ist ein Park einzubauen, um wieder höhere Nummern folgen zu lassen.

Jede der 12 Runden besteht aus drei Phasen:

Nach eine Vorbereitungsphase geht es darum die Zugreihenfolge über das Ausspielen von Karten zu bestimmen. Dann stellen wir unsere Figuren auf das Rad in der Mitte, um ein Hausplättchen zu erwerben und einzubauen. Ist die Hausnummer absteigend, so kann ich das Haus einbauen. Ist die Hausnummer größer, so kann ich das Haus ggf. gegen ein bereits gebautes austauschen.

Die bestimmten Häuser haben beim Einsetzen verschiedene Boni oder Aktionen zur Folge.

In den 12 Runden geht es darum auf verschiedenen vorne zu sein und Geld einzusammeln.

Dem Spiel liegt auch eine Erweiterung „Erfahrene Baumeister“ mit weiteren Plättchen bei.

Die Regeln sind hier einsehbar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

4 × eins =

Most Popular

Recent Comments