9.7 C
Bonn
Donnerstag, Dezember 3, 2020
Start Allgemein Crowdfunding Crowdfunding News 45/2020: Elements of God, Endless Winter, Feed the Kraken, Kokopelli,...

Crowdfunding News 45/2020: Elements of God, Endless Winter, Feed the Kraken, Kokopelli, P’achakuna, Shogun no Katana, The Wanderers Guide, Yedo Deluxe

Die Crowdfunding News auf der Brettspielbox kommen in dieser Woche mit

  • Elements of God
  • Endless Winter
  • Feed the Kraken
  • Kokopelli
  • P’achakuna
  • Shogun no Katana
  • The Wanderers Guide
  • Yedo Deluxe
  • Updates

ANGEKÜNDIGT

Elements of God

Start von Elements of God ist der 10. November auf Kickstarter.

Wir sind ein junger Gott am Anbeginn der Zivilisation, der die Kräfte der Elemente nutzt, um Anbeter zu versammeln und sie so zu beeinflussen, dass sie nach Ihrem Willen handeln.

Wir setzen Steinmetze ein, um Denkmäler zu bauen, die unseren Namen verherrlichen. Diese werden mit üppigen Grünflächen verschönert, welche von Gärtnern gepflegt werden. Wir brauchen auch Mystiker, um heiligen Rituale durchzuführen, und die Eiferer, die bereit sind, ihr eigenes Blut zu unseren Ehren zu vergießen.

Der Gott, der den meisten Ruhm erlangen kann, gewinnt!

P’achakuna

Startet am 02. November auf Kickstarter.

P’achakuna ist ein Zwei Personen Spiel.

Beide Spieler gehen ihre eigenen Wege auf demselben Spielbrett, aber nie vollständig voneinander getrennt sind. Die schwarzen Lamas können sich nur auf den gebirgigen Teilen der Spielsteine bewegen, während die weißen Lamas sich nur auf den flachen Teilen bewegen können. Mit dem Drehen der 54 doppelstöckigen Sechsecke eröffnen sich den Spielern neue Wege, um zu den versteckten Dörfern zu gelangen und die entsprechenden Ressourcen zu erhalten. Um einen Gewinn zu erzielen, muss man die vorherrschende Nachfrage im Auge behalten und die möglichen Routen im Voraus intelligent planen. Mit überschüssigen Ressourcen kann man weitere Lamas kaufen oder zusätzliche Rotationen kaufen, was die möglichen Strategien weiter ausbaut.

The Wanderers Guide

Alleine die Grafik finde ich sehr gelungen. Start ist der 10. November 2020. Hier ein Trailer zum Spiel.


NEU

Das ist nach der SPIELdigital einiges los auf Kickstarter.

Endless Winter

In Kooperation mit Frosted Games ist ein neues Kickstarterprojekt gestartet. The Mico hat in seiner unnachahmlichen Art und Weise die Grafik für dieses Spiel geschaffen.

Die Kampagne ist mit mehr als 268 Tausend Euro sehr gut gestartet. Viele Stretch Goals sind bereits erreicht.

Es gibt auch schon einen Draft für die Anleitung.

Feed the Kraken

Das Social Deduction Game von Funtails | Instabil ist auf Kickstarter mit 70 Tausend Euro ebenfalls finanziert.

Feed the Kraken kommt in einer Deluxe und einer Basisvariante heraus.

Aktuell geht es um verschiedene Social Media Stretch Goals.

Kokopelli

Etwas mehr als 60 Tausend Euro hat das Eurogame von Stefan Feld auf Kickstarter bereits eingenommen.

Verlag ist einmal mehr Queen Games, der ein ungewöhnliches Spiel von Stefan Feld herausbringt.

Dieses Mal geht es um Zeremonien.

Im Spiel ist bereits eine Erweiterung enthalten. Ein hochwertiges Inlay rundet das Angebot ab.

Shogun no Katana

Mit 43 Tausend Euro ist Shogun no Katana auf Kickstarter gestartet.

Placentia Games bringt das Spiel rund um die japanische Schmiedekunst heraus.

Yedo Deluxe

55 Tausend Euro hat die 2nd Edition von Yedo Deluxe auf Kickstarter für Board & Dice zusammengebracht.

UPDATE

Frost Punk

Frost Punk hat auf Kickstarter ist extrem erfolgreich verlaufen und lag am Ende bei 2.500 Tausend Euro. Mehr als 2.600 deutsche Spieler wollten das Spiel haben.

Das Spiel kommt in zwei Ausfertigungen: Holzedition oder Miniaturen. Danach unterscheidet sich auch der Preis von 75 bzw. 125 Euro für die Wahl.

Die deutsche Lokalisierung liegt in den Händen von Frosted Games

Rathskellers

Rathskellers hat einen neuen Tisch, der via Kickstarter finanziert wird. Da es ein sehr modulares Modell mit ganz vielen Extras ist, kann ich einen einzelnen Preis sehr schlecht angeben.

In der Kampagne sind jedenfalls 450 Tausend Euro schon zusammengekommen.

3 KOMMENTARE

  1. Hallo Christoph, danke wie immer für die Übersicht. Endless winter reizt mich davon am meisten. Hast du auch Darkest Dungeon und Nova Aetas Renaissance gesehen? Klingen beide interessant und sind gut finanziert. Dazu gibt es gleich auch deutsche Versionen. Was ich grundsätzlich immer löblich und interessant finde 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

REVIEW | Rezension Yukon Airways

„Die Sonne steht tief und taucht die Wolken in dutzende verschieden Orangetöne, die sich im Wasser unter dir spiegeln. Was für eine Aussicht!“ Was zunächst...

Brettspiel Adventskalender Brettspielbox – Klappe 3

3. Dezember - 3. Kläppchen! Heute könnt ihr auf meinem Facebook Account (und nur mit einem Kommentar dort) ein Obscurio | Libellud / Asmodee gewinnen. Einfach...

Video: Brettspiel News 03.12.2020:

Und immer weiter. Frische News am Donnerstag. Viel Spaß! Heute wieder einiges dabei für jeden. VIDEO https://youtu.be/i-wTjVjMGVs Inhalte ■ In eigener Sache■ News (Devir, Spiel des Jahres Polen,...

Brettspiel Angebote – Schnäppchen

Immer noch gibt es einige Schnäppchen bei Amazon. Tipps zum Einkaufen habe ich im Rahmen der Weihnachtsseite 2020 sowie via Beeple gegeben. AMAZON Asmodee Pandemic Der Klassiker...

Recent Comments