BRETTSPIELBOX News 48/2018: Spielwarenmesse Nürnberg 2019, Catan WM 2018, Lernspiel des Jahres 2018, Adventskalender

BS-News

Die BRETTSPIELBOX News 48/2018 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • Spielwarenmesse Nürnberg 2019
  • Catan WM 2018
  • Lernspiel des Jahres 2018
  • Adventskalender
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding Updates

punktNeuheiten

Und weiter geht es mit Neuheiten:

    • Underwater Cities wird auch in deutscher Sprache erscheinen. Dieses wird durch Delicious Games selbst geschehen.
    • Frosted Games hat eine Neuheit für 2019 angekündigt und wird Nemos War herausbringen. In dem Spiel erkunden wir die Weltmeere. Dabei kann man für sich das Spiel in unterschiedlichen Schwerkpunkten spielen.
      Nemos War kann sowohl Solo wie auch kooperativ gespielt werden.

      Neben dem Basisspiel sind auch drei Erweiterungen erhältlich, die gerade via Kickstarter von Victory Point Games parallel finanziert werden.
      LINK
    • Yinzi ist das neue Spielworxx Spiel. Nun gibt es ein Bild vom wunderschönen Cover. 

      Uli Blennemann zum Spiel: „Es ist in der späten Ming-Dynastie angesiedelt. Zunächst baut man Erntegüter an, dann ab zu den Märkten, dann in frühe „Fabriken“, dann zu Schiffen an der Küste (bald erscheinen auch europäische Schiffe); angetrieben vom persönlichen Kartendeck.
    • Space Gate Odyssey erscheint bei Ludonaute. Der Autor ist Cédric Lefebvre
       
      Zum Spiel gibt es auch schon erstes Bildmaterial:

    • Erste Infos zum neuen Stonemaier Game Spiel sind durchgesickert: Wingspan

      LINK zur Facebookgruppe
    • Nach Endeavor wird bei Burnt Island: In the Hall of the Mountain King herauskommen.
    • Die Bilder zu den Schachteln der Erweiterungen von Whats your game? wurden jetzt gezeigt.

      LINK
    • Zu Deckscape wird es ein fünftes Abenteuer geben. Zumindest von dvGiochi

punktBrettspiele

Neue Rubrik: Ab sofort informiere ich euch über Neuheiten im Handel.

  • Twilight Imperium 4. Edition (Asmodee)
  • Railroad Ink blau / rot (Asmodee)
  • Herr der Träume (Asmodee)
  • Pandemic : Untergang Rom (Asmodee)
  • Ex Libris (Schwerkraft) ist jetzt vorbestellbar.

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • HONGA (HABA): Seichtes Familienspiel mit interessantem Scheibeneinsatzmechanismus.
  • Qwantum (NSV): Drittes Spiel aus der „Qw.“-Reihe. Gefällt mir leider nicht so gut. Nach einigen Würfelrunden das Gefühl gehabt, dass sich das Spiel aufhängt bzw. der Sieger frühzeitig feststeht.
  • Reykholt (Frosted Games): Mal Solo gespielt. Ist aber dann ein gefühlt hoher Administrationsaufwand. Gefällt mir aber gut, da sehr schnell spielbar.
  • The River (Days of Wonder): Schönes Familienspiel jedoch mit einer Killerstrategie, wenn man sich auf das Bauen der Häuser konzentriert.

punktSpielwarenmesse Nürnberg 2019

Die Messe findet statt vom 30. Januar bis zum 03. Februar 2019 statt. Mit den ersten Verlagen habe ich bzgl. der Vorschau schon begonnen. Offiziell wird es aber erst in einigen Wochen losgehen.

punktCatan WM 2018

Am letzten Wochenende fand die CATAN WM in Köln statt. Der Sieger heißt Quetzal Hernandez und kommt aus Mexiko. Insgesamt 76 Spieler aus 46 Nationen kämpften um den Siegertitel.

LINK

punktLernspiel des Jahres 2018

Auf der Stuttgarter Spielemesse wurde BONK als „bestes Lernspiel des Jahres 2018“ gekürt.

Der Fokus lag auf den Aspekten Spielspaß, Lerneffekt und Optik. Bonk hat durchweg gefallen „und konnte vor allem bei den Familien punkten“, sagte Kerstin Heim, Projektleiterin der Spielemesse.

punktBrettspielbar News Dezember 2018

Morgen im laufe des Vormittags werden die Brettspielbar News erscheinen.

  • Neuheiten 2019
  • Spielersteindrücke
  • Brettspieljournalismus
  • Spielend für Toleranz
  • und diverses

werden die Themen sein.

punktAdventskalender I: Brettspielbox

Ab morgen gibt es einen Adventskalender in der Brettspielbox. Ich werde jeden Tag ein Kläppchen aus dem Frosted Games Kalender öffnen und dieses anschließend verlosen. Alles weiter dann morgen zum Start.

punktAdventskalender II: Liste verschiedener Anbieter

Gestern habe ich meine jährliche Liste der Adventskalenderanbieter veröffentlicht. Diese werde ich weiter fortführen, sollten mir noch weitere Kalender bekannt werden.

LINK

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten


CrowdnewsCrowdfunding

Update

Big City

Auf Kickstarter läuft die Umsetzung zu Big City weiterhin gut. 57.000 Dollar sind zusammen gekommen.

Es gibt inzwischen weitere Bilder von den Miniaturen:

The Double Residence and Large Park! Residences are worth more next to Parks.

HÜNE

Hüne ist grandios gestartet auf Kickstarter. 290.000 Euro sind bereits in der Kampagne zusammen gekommen.

Pipeline

Capstones Pipeline hat in die Finanzierung bei Kickstarter die 100.000 Dollar Marke geknackt und geht in die letzten 3 Tage der Finanzierung.

Rallyman GT

Noch 6 Tage kann Rallyman GT via Kickstarter erworben werden. Da sind schon einige Stretch Goals zusammengekommen. Inzwischen sind einige Expansion Sets zusätzlich dazu gekommen.

Ragusa

Ragusa steht nun knapp an der 50.000 Pfundgrenze. Damit ist die Kickstarterkampagne gut angelaufen. 4 Stretch Goals sind damit freigeschaltet und es dürften vielleicht noch 2-3 dazukommen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Hi Christoph,

    wieder mal tolle News.
    Underwater Cities werden wir uns dann auf jeden Fall zulegen. Wir haben nur darauf gewartet, das es auf deutsch herauskommt.
    Yinzi klingt auch sehr vielverprechend und bei der Madeira und ZhanGuo Erweiterung sind wir auf jeden Fall dabei genauso wie Brasil was eigentlich schon längst bei Kickstarter laufen sollte. Die Railroad Revolution Erweiterung soll ja auch noch kommen.
    Wenn WYG nächstes Jahr dies alles herausbringt wird das bestimmt unser Verlag des Jahres 2019.
    Eigentlich wollen wir den Kauf neuer Brettspiele etwas einschränken, aber ….. es kommen immer wieder tolle heraus.
    Wir müssen einfach in Rente gehen und endlich nur noch spielen 🙂

    Verspielte Grüße
    Die Meusels

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.