Donnerstag, September 29, 2022
StartAdventskalenderBrettspiel Adventskalender 2021 Brettspielbox - Klappe 7

Brettspiel Adventskalender 2021 Brettspielbox – Klappe 7

Am siebten gibt es ein Kläppchen des Brettspiel Adventskalenders 2021 der Brettspielbox.

KLAPPE 7

Gewinnfrage

Bitte heute die Gewinnspielfrage heute hier (in den Kommentaren) beantworten:

Welches Spiel braucht dringend eine deutsche Lokalisierung?

Bis heute, 07.12. – 23:59 geht die Umfrage!

Gewinn

#Werbung

Ein Spiel gibt es zu gewinnen:

Imperial Settlers – Empires of the North von Pegasus

Erfolgreicher Ableger von Imperial Settlers. Das Spiel hat inzwischen vier Erweiterungen bekommen.

Es gelten die Gewinnspielregeln.

Morgen: Klappe 8

Ihr wollt das achte Kläppchen nicht verpassen? Dann schaut morgen auf dem FACEBOOK nach. Dort geht es weiter. Am besten ihr aboniert direkt den Kanal, dann verpasst ihr nichts.

362 Kommentare

  1. Ich würde sofort eine Version von Rival Restaurants oder Saucy Grannies kaufen auf deutsch. Ich liebe Essentsthemen ? LG Janine

  2. Cards against humanity braucht dringend eine gute deutsche Lokalisierung. Es ist zwar auf Englisch verfügbar und es gibt etwas Ähnliches auch auf deutsch aber an das original kam bisher meiner Meinung nach noch nichts dran.

    • Es gab mal Blänk – eine 1 zu 1 Übersetzung, die aber immer so getan hat, als wäre es keine Lokalisierung. Hat ihnen viel Ärger eingebracht. (Ich habe ein Exemplar und gebe es nicht ab. Wir nutzen die Karten auch mal für Time’s up.)

    • Aber wir spielen hier keine Playstation 😀
      Wir spielen hier so Spiele, für die man keinen Bildschirm braucht 😉

  3. Hallo zusammen,

    ich hoffe auf eine schnelle deutsche Version von Mindbug. Zudem wäre Too Many Bones super!
    Da sind schon so ein paar Spiele, die ruhig deutschsprachig erscheinen dürfen. 🙂

    Liebe Grüße und allen viel Glück

    • Ich hätte gerne Arydia auf Deutsch! Es sah wirklich besonders aus und hatte einige tolle Ideen. Doch es war mir zuviel Text für eine komplett englische Version.

      Nachdem zumindest das Baisspiel von Too Many Bones ja übersetzt wurde, hoffe ich einfach mal, dass der Rest auch kommt.

  4. Definitiv Unsettled. Dieses Spiel ist auf englisch schon eine absolute Koop-Perle. Aber auf detusch wäre es der Hammer!

    • Ich bin leider nicht tief genug im englischsprachigen Teil der Szene drin, würde mich aber über das Spiel freuen weil ich Imperial Settlers gerne gespielt hab.

  5. Meiner Tochter hat „Into the blue“ von funnyfox auf der Messe gut gefallen, leider ist nur eine Veröffentlichung in Frankreich und ggf. in UK geplant.

  6. Too many Bones hätte es mir angetan, zumal dann shipping und hohe Versandkosten wegfallen würden ? außerdem Tournament at Camelot, welches meiner Kenntnis nach noch nicht lokalisiert wurde und ein innovatives Stichspiel sein soll ?

  7. Alien – Fate of the Nostromo muss unbedingt kommen
    Hoffe das wird es auch -momentan ist das in den USA exklusiv bei Target

  8. Ich freue mich schon sehr auf Cascadia in Deutsch.
    Ansonsten wäre der 2. Teil Undaunted (North Africa) auch cool.

  9. Wurde Too many bones schon erwähnt ;p
    Ich weiß das lief gerade auf gamefound und die deutsche Umsetzung soll meines Wissens nach kommen, aber das ist das einzige Spiel was mir jetzt in den Sinn kam.

  10. Ich würde mich freuen wen „QE“ eine deutsche Version bekommen würde, weil einfach ein super Spiel ist, das in verschiedensten runden gut ankommt.

  11. Die ganzen Quarriors-Ausgaben wären auf deutsch klasse! Da gab’s nur das Grundspiele und 2 Erweiterungen, dabei gibt’s da noch so viel mehr!

  12. Ich schließe mich dem Wunsch nach Unsettled an.
    Wäre es nicht gerade auf deutsch erschienen, hätte ich noch Canvas auf meiner Liste gehabt.

  13. Da ich in meinen Spielerunden immer Mitspieler habe, die kein oder nur sehr wenig Englisch sprechen, kommen nur deutsche Spiele auf den Tisch. Kann die heutige Frage also nicht beantworten. Sehr schade, denn der Preis ist wirklich toll.
    Ich notiere mir übrigens eure Vorschläge und werde ein Auge drauf werfen, wenn es sie tatsächlich irgendwann auf deutsch gibt.

  14. Auch wenn es schon ein paar Mal kam: Too many Bones wäre schon eine feine Sache. Schade, dass nicht wie mal angedacht ein Sprach-upgrade machbar sein wird.

  15. Nachdem dice throne und too many bones übersetzt sind bzw werden, bleibt das glaub ich nicht mehr viel. Um genau zu sein, habe ich sonst kein englischsprachiges Spiel, welches übersetzt werden müsste.

  16. Wäre cool, wenn O.P. Arena auf Deutsch kommen würde. Sonst hätte ich Too many Bones gesagt, aber das kommt ja mittlerweile auf Deutsch 🙂

  17. Ich werfe mal Radlands in den Ring. 🙂 Danke für den tollen Adventskalender! Auch an dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön für die tollen News, die du wöchentlich veröffentlichst. So bleibt man immer auf dem Laufenden.

  18. Ich hätte ganz gern auf Deutsch die anderen neuen Version von Sherlock Holmes Consulting Detective von Space Cowboy vor allemCarlton House & Queen’s Park.

  19. Noctiluca, Murano-Light Masters, Aqua Garden und Cascadia. Weiss nicht ob das schon auf Deutsch gibt… Die hätte ich gerne auf Deutsch

  20. Das Spiel Freedom: The Underground Railroad ist zwar schon älter, aber soll ja sehr gut sein und auch thematisch spannend. Da würde mich eine deutsche Version interessieren.

  21. Es gab mal _BLÄNK – eine 1 zu 1 Übersetzung von Cards against Humanity, die aber nicht autorisiert war. Hat ihnen viel Ärger eingebracht. (Ich habe ein Exemplar und gebe es nicht ab. Wir nutzen die Karten auch mal für Time’s up.)
    Ich besitze „L’aventure, c’est dure“, was ich mir vor allem wegen des großartigen Titels gekauft habe. Ansonsten kenne ich leider kein nicht deutschsprachiges Spiel, das eine Lokalisierung verdient hätte.

  22. Dieses Jahr wurde der Kickstarter Unsettled ausgeliefert. Ein mega Alien-Survival-Koop-Spiel, das vollkommen ohne Kampf auskommt und Wissenschaft und Erforschung eines unbekannten Planeten in den Mittelpunkt stellt. Es ist sehr textlastig und zum Teil auch eher komplex, sodass eine deutsche Lokalisierung das Spiel einer breiteren Masse näher bringen würde!

  23. Quirky Circuits … tolles Programmierspiel mit sehr gutem Material. Wäre super, wenn man das mal lokalisiert bekäme 😉

  24. Ganz ehrlich, ich bin da ein bisschen ignorant… gar kein Spiel. Ich komme mit englisch sehr gut klar und finde es in vielen Spielen sogar deutlich besser.
    Ich gehe auch davon aus, dass das eigentlich kein großes Problem mehr ist… entweder wird direkt ab Werk mit Übersetzungen gearbeitet, oder sie sind später als PDF verfügbar.

  25. Ich würde mir eine dt. Übersetzung für Dungeon Alliance wünschen. Ebenso, aber vermutlich für Pegasus nicht lohnenswert, die Erweiterung für Inis.
    Was mich persönlich nicht so reizt, aber immernoch sich gut verkaufen könnte, wäre ein dt. Lords of Waterdeep.

    • Inis und die Erweiterung sind für die kommende Woche in der Spieleschmiede geplant.Hier geht dein Wunsch also in Erfüllung. 🙂

  26. Eine deutsche Übersetzung des Kickstarter Spiels Twisted Fables, damit man auch die Spieler einbinden kann, die des englischen nicht so mächtig sind.

  27. Lords of Waterdeep – fliegt aufgrund der lediglich englischen Version völlig unter dem Radar.
    Lokalisieren und ein wenig aufpolieren – ein Top Spiel ??

  28. Sie sind zwar alle recht sprach-neutral – aber weiter schwer erhältlich in Deutschland. Würde mich daher über Lokalisationen von Passtally, Wayfinders und Conspiracy: Abyss Universe freuen.
    Alle drei in meiner Sammlung und alle drei gekommen um zu bleiben. 🙂

  29. Also ich hätte gern „Professor Evil and The Citadel of Time“ gespielt, aber eben auf deutsch. Ist leider nie passiert.

  30. Ich würde mich über to Mandy bones sehr freuen !!! Und dir nochmal herzlichen Dank für deinen tollen Adventskalender und auch deinen super Blog

  31. Das Too Many Bones ja auf deutsch kommt, nenne ich mal Quirky Circuits. Es wundert mich ohnehin, dass das noch keinen deutschen Publisher gefunden hat.
    KDM wäre aber auch geil…. ???

  32. Ich finde Joking Hazard oder „trial by trolley“ (hier sicher ziemlich unbekannt) sind Spiele mit sehr schwarzem Humor die es aber durchaus verdient hätten, lokalisiert zu werden. Für mich funktionieren sie zwar auch auf englisch sehr gut, aber der Verbreitung tut das natürlich keinen Gefallen.

  33. Dinosaur Island Rawr ‘n Write klingt mega interesant, aber ohne deutsche Übersetzung, kommt es hier nciht auf den Tisch. Die kurze Fassung von Dinosaur Island wäre sicher hier beliebt, da das große viel zu selten auf den Tsich kommt.

  34. Welcome to Dinoworld

    Ein Roll & Write wo man seinen eigenen Dinopark zeichnet.
    Das Spiel enthält eine Familien und eine Expertenvariante und macht super viel Spaß, vorallem geht es schnell, da alle gleichzeitig am Zeichnen sind

  35. Für mich persönlich bietet der deutsche Brettspielmarkt so viel Abwechslung und Interessantes, dass ich im Prinzip keine dringende Lokalisierung notwendig sehe. Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, wäre es „Pastiche“. Ein künstlerisches Plättchen-Lege-Spiel, bei dem man Farben mischt und Gemälde malt. Zwar ist es relativ sprachunabhängig, aber zumindest könnte ich es dann hierzulande kaufen und verschenken. 🙂

  36. Ich warte schon einige Zeit auf Roll Player Adventures und Lockup. Ich hoffe das kommt noch auf Deutsch. Und desletzt lief ein Kickstarter zu Kinghill, einem 2 Personen Worker Placement Spiel, das wirklich super aussah, aber leider nicht auf Deutsch angeboten wurde. Hoffentlich nimmt sich der Sache noch jemand an. (Btw lese ich hier immer Too many Bones – das Hauptspiel erscheint doch jetzt in deutsch und der Rest soll folgen. Nur die 40 Days, Waves und Caves sind noch nicht 100% sicher).

  37. Ich will keinesfalls eine Übersetzung, aber für eine besserer Verfügbarkeit würde ich mir Obsession in deutscher Lokalisation wünschen.

  38. Bitoku, Too Many Bones, Obsession und Lockup: A Roll Player Tale.
    Ich denke die Spiele würden auch eine gute Gruppe von Abnehmern finden. Warum also nicht solche super Spiele lokalisieren?

  39. Hand of Fate – das Brettspiel. Gab es leider nur als Kickstarter und die Firma gibt es nicht mehr… also wird es wohl weder weitere englische noch jemals deutsche Versionen geben.

  40. Too many bones kommt mir auch in den Sinn. Aber das soll ja kommen.
    Eigentlich spiele ich auch gerne auf Englisch. Wenn man die Spiele nur leichter bekommen könnte.

  41. Gibt es zwar an sich schon auf Deutsch, ist aber nicht mehr erhältlich: Bunny Kingdom. Da würde ich mich sehr über eine deutsche Neuauflage freuen

  42. Moin, ich hoffe auf eine dt. Version von „Star Trek: Missions – A Fantasy Realms Game“ der Wizkids.

  43. Uh. Schwer da ich meist die Finger von englischen spielen lasse, da ich einfach zu schlecht darin bin. Hatte einmal The löst Expedition gespielt. Das fand ich toll.

  44. Ich würde mich sehr über die Lokalisierung der neuen Erweiterungen zu Everdell freuen. So wie es scheint wird das momentan leider nicht passieren.

  45. Cards against humanity haben wir zwar schon auf englisch, können wir aber daher nicht mit jedem spielen. Da ginge bestimmt noch mehr, wenn es mehrere Sprachen gäbe.

  46. Ich würde gern eine deutsche Variante zu „The Manhattan Project: Energy Empire “ sehen. Das Thema des Spiels hat mich total angesprochen und obwohl ich es nur mal kurz in einem Video gesehen haben, kann ich es nicht wieder vergessen. Nur auf Englisch würde ich niemals Mitspieler in meiner Familie finden.

  47. Wie wäre es mit Heroes of the Shire? Ist momentan im Kickstarter auf Englisch und sieht für mich sehr interessant aus…könnte man doch gleich auch auf Deutsch rausbringen 🙂

  48. Das Spiel Atheneum und die Funko Spiele wie Back to the Future oder Goonies!
    Da wäre eine Deutsche Lokalisierung Spitze.

  49. Rollplayer Adventures und Too many Bones.
    Wir lieben Roll and Dice Spiele, sind aber absolut schlecht in der Englischen Sprache. ?

  50. Ich bin momentan eher auf der Suche nach englischsprachigen Spielen, damit ich auch mit meinen Mitbewohnerinnen spielen kann. Ansonsten fiele mir Sleeping Gods ein, aber das erscheint ja bald.

  51. Ich bin mit dem Angebot das es auf Deutsch gibt sehr zufrieden und bräuchte keine weitere Lokalisierung ??
    Aber ich habe hier das Spiel Drawn to Adventure, was mir auf Deutsch auch sehr gefallen würde…

  52. Es kommt zwar jetzt da Grundspiel auf deutsch aber eigentlich wünsche ich mir des gesamten Content von „Too Many Bones“ auf Deutsch. Hoffentlich wird das so bald wie irgendwie möglich realisiert.

  53. Hey,

    also ich würde mich freuen wenn das TCG Flesh and Blood auf deutsch erscheinen würde.

    Hatte mir das mal angeschaut und hat mich angesprochen 🙂

    Beste Grüße

  54. Too Many Bones wurde ja schon einige Male genannt. Das Basisspiel gab es jetzt ja auf Gamefound. (Nur lohnte sich da kein Einstieg. Das VAT und der Versand + keine Goodies + spätere Verfügbarkeit im Webshop machten es für jetzt uninteressant. Im Geiste ist es jedoch bereits gekauft.

    Da dürften Chip Theory gerne alles übersetzen, auch wenn es meinen Geldbeutel hart treffen würde. 🙂

  55. Wirklich freuen würde ich mich über eine deutsche Version on Skulk Hollow und The Ancient World (second Ed), da es dann einfacher wäre diese mit meinem Sohn und seinen Freunden zu spielen.

  56. Who should we eat – mit deutschen Stereotypen wäre lustig. Ist aber nicht zwingend eine Übersetzung notwendig. Ansonsten habe ich aber kein englisches Spiel in der Sammlung/auf der Liste.

  57. Ich würde mich auf „Too Many Bones“ freuen. Leider bin ich dem Englischen nicht so mächtig, um mich an die Originalversion heranzutrauen.

  58. Aquatica wäre eine lohnenswerte Ergänzung für die deutsche brettspiellandschaft. Ein Deckbilder mit sehr interessanter Mechanik.

  59. Betrayal Legacy. Oder auch die Erweiterung für Betrayal at House on the Hill, für das Grundspiel gibt es ja mittlerweile schon eine, für die Erweiterung, glaube ich, noch nicht.

  60. Da mein Freund ein großer Dinofan ist, wäre Dinosaur World in deutsch richtig klasse! Ich selbst freue mich über die bald erscheinende deutsche Version von Too many bones 🙂

  61. Ich selbst bevorzuge englische Versionen von Brettspielen, vorallem dann wenn das Spiel ursprünglich nicht in Deutsch war.

  62. Schon oft genannt, aber vielleicht besteht jetzt, wo WotC die Lizenz für die Rollenspielwerke auch wieder selbst halten, ja nochmal eine Chance: Lords of Waterdeep mit der Erweiterung Scoundrels of Skullport wären toll auf Deutsch.

  63. Mein Favorit auf eine Lokalisierung wäre Legendary. Fürchte aber, dass auf Grund des Marvel Champion Hypes hier nichts passieren wird. Danach kommt Nemo’s War und Lords of Waterdeep.

  64. Vor Jahren wollte ich unbedingt Conan (Monolith) auf deutsch haben. Selbst auf deutsch recht anspruchsvoll! Hätte ich gerne noch immer, aber definitiv nicht in englisch!

  65. Dice Throne und Too Many Boones wären meine Favoriten, aber da sollten ja bei beiden zumindest Teile nun in deutsch zu haben sein.

  66. Das passt zwar nur bedingt, aber durch Corona und unseren Virtuellen Spieleabende, fänd ich eine Lokalisierung der Jackbox Party Games klasse!

  67. Eigentlich kriegen wir hier doch die meisten Sachen lokalisiert. Bevorzuge tatsächlich aber auch auf englisch zu spielen, wenn es ein englisches Spiel ursprünglich ist.

  68. Da bin würde ich klar sagen, dass die Erweiterungen von Too Many Bones neben dem Grundspiel lokalisiert werden sollten =)

  69. Die meisten guten Spiele haben schon eine Übersetzung oder bekommen bald eine. Okanagan hab ich gerne gespielt und das gabs nur auf Englisch/Französisch, wobei das kein Problem war, da das Spielmaterial Sprachneutral ist und nur einer die Anleitung lesen musste.

  70. Ich kenne dann jede Menge: z.B. Aquatica, Vindication oder Die of the Dead
    am wichtigsten finde ich aber LUNA Capital. Ich hoffe das dies Kosmos 2022 bringt, da es vom gleichen Verlag wie die rote Kathedrale ist.

  71. Für die ganzen Too Many Bones Stimmen:
    Die letzte Gamefound Kampagne hat das Basisspiel auf Deutsch im Angebot.

    Ich wäre eher für Arydia – the path we dare tread.

  72. Als großer Fan von „Der Wettlauf nach EL Dorado“ würde ich mir erstmal eine Lokalisierung der Promokarten wünschen 😀
    Und auf Imperium Classics auf deutsch warte ich jetzt schon lange, aber das hat ja bald ein Ende 🙂

  73. Da ich kein Problem mit englischen Spielen habe, brauche ich es nicht unbedingt. Mich würde ein Reprint von Grand Austria Hotel freuen. Den kickstarter habe ich leider verpasst.

  74. Ich bräuchte auch keine deutsche Lokalisierung. Mein Englisch reicht bisher auch so aus. Wenn überhaupt nervt mich die Verzögerung wegen den Übersetzungen. Da könnte man echt früher anfangen.
    Liebe Grüsse

  75. Ein Cards Against Humanity, was wirklich an das Original heranreicht, wäre auf Deutsch toll, um es mit allen Freundesgruppen spielen zu können

  76. Medium – A mind-reading Party Game.
    Flo von Get on Board hat das mal vorgestellt und es hört sich echt lustig an. Zudem hatte er ja auch schon einen guten Riecher mit Fantasy Realms 😉

  77. Definitiv Cards against humanity! Ein von mir sehr gern gespieltes Spiel, doch leider nicht in allen Runden aufgrund der Sprachbarriere spielbar.

  78. Habe aktuell gar keinen Lokalisierungs Wunsch…Solange man die Spiele gut herbekommt und die Sprache versteht, braucht für mich ein Spiel auch nicht unbedingt eine deutsche Lokalisierung.

  79. Unsettled brauch unbedingt ne deutsche Übersetzung. Sonst bekomme ich es nicht bei mir daheim auf den Tisch. Und immer nur solo ist auch doof.

  80. Wir spielen gerne Betrayal at House on the hill. Leider können wir das nicht mit jedem im Freundeskreis spielen, da alle Englisch verstehen müssen, damit der zufällige Betrüger seinen Part auch versteht.

  81. Von Imperial Setters gibt es englische Erweiterungen, die noch auf eine Lokalisierung warten.
    Aber ich fürchte, dass da nichts mehr raus wird, da es ja jetzt Imperial Setters to the north gibt. Da gibt es deutlich mehr deutsche Erweiterung als von dem ursprünglichen „großen Bruder“.

  82. ich warte seit Langem auf eine deutsche Version von Too Many Bones, ein tolles Spiel , das muss halt gemacht werden unbedingt

  83. Dwellings of Eldervale fände ich enorm spannend. Wäre aber wohl auch sehr teuer, sodass man sich das dann immernoch 2 mal überlegen müsste, ob man das dann auch kauft.

  84. Da ich ohnehin immer auf Englisch spielen, bekomme ich das gar nicht so mit… Haben wir schon aller Erweiterungen von Mansions of Madness?

  85. Ich hätte mir eine für Too Many Bones gewünscht. Und schwupps! Schon kam sie. Leider war der Kickstarter dann viel zu teuer. Echt eine Schande manchmal.

  86. Da ich von Too many Bones schon viel gutes gehört habe, aber mich ein solcher Klopper auf englisch abschreckt, würde ich hier bei einer deutschen Lokalisierung vielleicht auch mal einsteigen. Ansonsten gibt es sooo viele tolle Spiele auf deutsch, das nicht immer jedes Spiel eine deutsche Übersetzung brauch.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

drei × zwei =

Most Popular

Recent Comments