Stadt Land Spielt

StadtLandSpielt-Logo_VariantenZum zweiten Mal versammeln sich am Sonntag, 14.09.2014 viele Fans zum Tag des Gesellschaftsspiels, um zu spielen. An 44 verschiedenen Orten wird in diesem Jahr die Möglichkeit gegeben zu spielen.

Die Initiatoren des Projekts – die Spiele-Autoren-Zunft (SAZ), das Deutsche SPIELEmuseum Chemnitz und das Deutsche Spielearchiv Nürnberg – möchten darum einen besonderen, jährlich ausgerufenen „Tag des Gesellschaftsspiels“ etablieren.
An diesem Tag soll an möglichst vielen Orten in Deutschland oder auch über das Bundesgebiet hinaus familienfreundliche Spieleveranstaltungen angeboten werden, die den Menschen das Gesellschaftsspiel näher bringen.

Für den ein oder anderen Spielefan haben die vier Verlagen Hans im Glück, Abacus, Pegasus und Ravensburger/Alea für den Tag extra Minierweiterungen zur Verfügung gestellt. Diese gibt es für die Spiele Helios, Limes, Burgen von Burgund sowie Rokoko.

Hier ein Photo vom Spiele Club Österreichs:

Wo kann gespielt werden: hier die Orte

Des weiteren wurden die Daten für die beiden kommenden Jahre festgelegt: 13.09.2015 und 11.09.2016

Viel Spaß beim Spielen.

Quelle: Homepage

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.