Sonntag, Juni 26, 2022
StartAllgemeinSpieleventSPIEL 2021 | Herbst Brettspiel Neuheiten Spielefaible

SPIEL 2021 | Herbst Brettspiel Neuheiten Spielefaible

Ein größeres neues Spiel wird Spielefaible zum Herbst neu im Programm haben. Mit Schichtwechsel geht es in die 50er Jahre und den Steinkohlebabbau.

INFOFAQ|TIPPSPROGRAMM HALLENPLÄNE
CHRONIK SPIELE nach VerlagenSPIELE A-ZHIGHLIGHTSPre-OrderPROMO
Pressekonferenz13.1014.1015.1016.1017.10FazitImpressionen

Schichtwechsel

Autor: Thomas Spitzer ◾ Grafik: Christoph Clasen ◾ Anzahl: 2-4 ◾ Dauer: 60-90 ◾ Alter: 12

Wir schreiben das Jahr 1950. Nachkriegs-Deutschland im Wiederaufbau. Der Steinkohleabbau ist einer der wichtigsten Pfeiler für den wirtschaftlichen Aufschwung.

Wir sind Besitzer einer Zeche im Ruhrgebiet. Ziel ist es die Mitarbeiter einzusetzen und den betrieblichen Ablauf vom Abbau, über Transport und die Weiterverarbeitung (Kokerei) zu regeln.

Über fünf Runden geht es in den Kohleabbau. Jede Runde besteht aus drei Phasen:

  • Vorbereitungsphase über Einheiten: Der Zechenbetrieb wird über das Ziehen von Kohle- und Abraumwürfel vorbereitet. Koks wird verkauft und Bonusfelder genutzt.
  • Aktionsphase: Reihum nutzen die Spieler die um das Spielfeld liegenden Aktionskarten und bezahlen die entsprechenden Kosten bis alle gepasst haben. Dabei können einige Aktionskarten mehrfach genutzt werden.
  • Wertungsphase: Rundenkarten werten und Siegpunkte vergeben

Nach fünf Runden kommt es dann zu einer Abschlußwertung, in der Bergmänner, Straßen und Zechen ausgewertet werden.

Spielanleitung

Aktuell kann das Spiel mit Rabatt von 10% vorbestellt werden.

weitere Spiele (bereits in 2021 erschienen)

  • Lions of Lydia

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

zwei × zwei =

Most Popular

Recent Comments