9.7 C
Bonn
Freitag, September 18, 2020
Start Allgemein Rückblick März

Rückblick März

RückblickAb sofort werde ich einen kleinen Rückblick zum vorangegangenen Monat machen. In dieser schnelllebigen Zeit sind Informationen schnell da, aber auch schnell wieder in Vergessenheit geraten, ich mag Sie aber noch ein wenig länger behalten.

Darin enthalten:

  • Was waren die spannensten Nachrichten
  • Welche Spiele habe ich besonders gerne gespielt
  • Was konnte ihr auf der Brettspielbox lesen
  • und was mir sonst noch so einfällt
  • Vorschau auf den April

Ich hoffe, das Format gefällt Euch.

Nachrichten

  • Charterstone (Stonemaier Games) erscheint auf Deutsch bei Feuerland Spiele
  • Spielworxx hat neben 2017 auch sein Programm für 2018 fest (und Ulli kann sich hinlegen ;-))
    2017 (Scoville, The Sands of Time, Gentes)
    2018 (Ground Floor, 2.Auflage, Auf der Walz, Captains of the Gulf.)
  • erster Blick auf Lumen Fidei von T.I.M.E Stories (BN)
  • Neuheiten aus Cannes (I / II) und das GAMA versprechen einiges für den Herbst .
  • Zu Scythe wird es eine zweite Erweiterung geben: Gambit of Wind (es geht in die Luft)
  • Beeple Award geht an GREAT WESTERN TRAIL

Keine schöne Nachricht, aber Ferdinand de Casan ist leider verstorben. Einen tollen Nachruf hat Klemens Franz dazu auf Facebook verfaßt.

Gerne gespielt

  • Babuschka (Huch!): schönes Solo Hirnjogging
  • Crazy Race (Ravensburger): schnelles, teilweise etwas chaotisches Familienwürfelspiel
  • El Dorado (Ravensburger): Schönes Deckbauspiel von Rainer Knizia. Hat mir richtig gut gefallen. Ging zu zweit extrem flott von der Hand. Ist für mich eine der positiven Überraschungen des Frühjahrs.
  • Kolonisten (Lookout Spiele): Nichts für mal ebenso zwischendurch. Ein intensives Optimiererspiel.
  • Magic Maze (Sit Down Games): Kooperatives Spiel bei dem man fast nicht mit einander kommunizieren darf. Klasse Spiel gefällt mir gut. Toller Szenarienaufbau. Macht auch nach 4-5 Partien weiterhin viel Spaß.

In der Brettspielbox

Die beliebtesten Artikeln in der Brettspielbox neben den Brettspielbox News mit vielen Neuheiten:

waren:

Sonstiges

Es tut sich wahnsinnig viel in der Spielentwicklerszene. Viele Tagungen, Workshops, Autoren die sich an ihre ersten Werke heranwagen etc. Ich bin mal gespannt, was das an Neuheiten in den kommenden Jahren bedeuten wird.

Vorschau April

  • Im April werde ich Ratingen besuchen und hoffe dort einige Neuheiten spielen zu können.
  • Des weiteren bastel ich gerade an den Rezensionen für Die Kolonisten, Frogriders, El Dorado, Mdie es in jedem Fall geben wird
  • Unbedingt spielen möchte ich (endlich) Terra Forming Mars, Captain Sonar, Inis, YAMATAI und noch so einiges mehr, was ich im Keller habe.

2 KOMMENTARE

  1. Moin Christoph,

    dein Rückblick gefällt mir gut. Ich werde ihm mal zum Anlass nehmen und mir El Dorado genauer ansehen. Beim Ausblick auf den April bin ich mal gespannt auf dich in Ratingen und deinen weiteren Bolg. Mach weiter so.

    Gruß
    Marc

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

SPIEL.digital 2020 | Vorschau: Pearl Games

Das kleine belgische Studio hat in diesem Jahr ein Würfelspiel im Gepäck. Dabei handelt es sich um die Umsetzung des 10 Jahren...

SPIEL.digital 2020: Horrible Guild

Drei Neuheiten für den Herbst wird es von Horrible Guild geben. Die neuen Spiele aus der Railroad Ink-Reihe werden erst Ende des...

Video: Brettspiel News 17.09.2020:

Und immer weiter. Frische News am Donnerstag. Viel Spaß und eine schöne Restwoche noch. Heute wieder einiges dabei für...

SPIEL.digital 2020 | Vorschau: Kobold Spieleverlag

Sechs Spiele kommen von Kobold. Alle in der Spieleschmiede lokalisiert. Mit Dream Cruise sogar eine Eigenproduktion im Portfolio.

Recent Comments